angeln ohne gedanken!!!!

tom4life

New Member
hi leute,

hier möchte ich meinen ärger mal luft machen.

ihr werdet mich sicher nicht als angler bezeichenen weil ich mehr auf forelle am forellenpuff gehe. mir geht es aber auch nicht in erster linie um den fisch....mehr darum was mit der familie zu machen und die ruhe geniessen.

nun zum thema!
mich hat es schon oft geärgert das meine vorgänger den angelplatz gedankenlos verlassen...schnurreste, müll, und vor allem die haken die überall rumliegen.
nun denkt ihr sicher denn geh nicht barfuß...denn trete ich wenigstens nicht in die hinterlassenschaften meiner vorgänger.
ich finde das zum kotzen und einfach rücksichtslos...dem mitangler und der natur gegenüber.
nun hatte ich am wochenende keine ziet und nur mien junior ist zum angeln...wollte ihn aber wenigstens besuchen und ein bissel gesellschaft leisten. also frau und unseren neuen hund ins auto(9 wochen alt) und ab zum see. die sonne schien...wir hatten viel spass...der hund bellte die wellen an...sprang ins wasser und wir freuten uns das er nicht wasserscheu war...und sahen vielen schönen tagen am see entgegen.
30 minuten später...obwohl ich sehr darauf geachtet hatte ein jammern und quieken von unserer finja....ein intaktes vorfach hing ihr aus dem mund....und ich hoffte noch....hoffentlich ohne haken...aber natürlich mit haken....ein leichter zug ein winseln brachte mir gewissheit. ab sonntgs in die nottierpraxis...das röntgenbild bewiess es....haken geschluckt. die kleine musste in der klink bleiben und hatte montag ihre erste OP vor sich...schwierig und riskant...montag abend den hund wieder nach hause geholt nach vielen tränen in der familie...dem hund musste der 8er haken aus den dünndarm operiet werden....nun heute an meinem geburtstag wieder zur kontrolle hin...musste wieder in der klinik verbleiben....fieber und komplikationen.

ein dank an alle angler die doch so die natur lieben und ihr equipment für den nachfolger liegen lassen

best regards

tom
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: angeln ohne gedanken!!!!

Ich hasse solche Angler ^^

Hoffe dass dein Hund wieder fit kommt !
 

ToxicToolz

... ... ... ... ... ...
AW: angeln ohne gedanken!!!!

hmm...schlimme geschichte, gute besserung an dein hündchen und kopf hoch. ja zu den anglern fällt einem manchmal echt nichts mehr ein |uhoh:
kann doch nicht so schwer sein seinen kram einfach mit zu nehmen#q

ah ganz kurz noch, warum sollst du kein angler sein nur weil du an einem forellenpuff angelst...

Gruß Mike |wavey:
 

Ralle 24

User
AW: angeln ohne gedanken!!!!

Hallo Tom,


erst mal drück ich alle Daumen, dass Euer Hund wieder wird.

Ansonsten kann ich Dir nur Recht geben.

Ralf
 

Zanderlui

Active Member
AW: angeln ohne gedanken!!!!

als erstes alles gute deinem hund das wird wieder der schafft das.....
und zu dem rest was willst du dazu sagen du wirst immer ein paar idioten dabei haben die so etwas machen (wohl gemerkt ein paar!!!!) und damit aber allen anglern insgesamt schaden!!!!
 

floxfisch

Member
AW: angeln ohne gedanken!!!!

Jo sowas find ich auch unter aller Sau, egal ob Forellenpuff oder anderes Gewässer (natürlich auch allgemein in der Natur). Gute Besserung für deinen Hund.

Aber mal kurz die Frage ob sich der besagte Vorfall auch an einem Forellenpuff abgespielt hat? Wenn ja, also ich würde da meinen Hund alles andere machen lassen als frei in der Gegend rumlaufen zu lassen. Schließlich ist das mit den liegen gelassenen Müll in From von Haken, Vorfächern etc. speziell in solchen Bezahlpuffs schon immer ein Problem. War aus dem Grund einmal und nie wieder an so einem Teil. Da sitz ich lieber in der (na ja fast) sauberen Natur und fange dafür vielleicht lieber nix.
Aber ne Sauerei ist es natürlich trotzdem.

Gruß
floxfisch
 

J-son

Ausnahmevegetarier
AW: angeln ohne gedanken!!!!

Ohmann...alles Gute für Deine Töle, ich könnt' echt kozten!

GRZ:
J@Y
 

celler

Brandungs- und Bootsangler
AW: angeln ohne gedanken!!!!

man,man es trifft auch immer die falschen leute......
kenn das selber,gerade an diesen forellen puffs ist das ganz schlimm.....
da kann jeder hans und franz angeln,zahlst einfach nur deine tageskarte und bvrauchst meistens noch nicht mal nen angel schein........
denn wenn das nämlich der fall sein sollte das man dort auch einen angelschein braucht,würden über die hälfte der leute nicht mehr dort angeln dürfen.........

ps:alles gute zum geburtstag und natürlich gute besserung für den hund

glg matze
 

ToxicToolz

... ... ... ... ... ...
AW: angeln ohne gedanken!!!!

Nun ja die Sache an sich ist echt schlimm, jedoch jetzt hier die Forellenteichanlagen/puff´s in den Dreck zu ziehen ist wohl nicht Sinn der Sache.

Es gibt sicher Idioten die es ausnutzen ohne Schein rum zu fischen, und sich auch ohne GEDANKEN zu machen sich von Ihrem Angelplatz zu verpissen.

Es gehen aber auch anständige Angler an solch Anlagen, genauso wie es Schwarzangler an öffentlichen Gewässern gibt die sich auch dort verhalten wie die letzte Sau...

Also lassen wa den Tatort doch einfach mal außen vor....

Sorry fall´s es jemand als OT betrachtet

Gruß Mike
 

celler

Brandungs- und Bootsangler
AW: angeln ohne gedanken!!!!

hmm,so war das jetzt nicht gemeint,bin auch leidenschaftlicher forellenpuffangler....
war jetzt eigentlich mehr ein beispiel........
sorry,wenn du dich angegriffen gefühlt hast.........
 

Yoshi

Member
AW: angeln ohne gedanken!!!!

In Spanien an manchet teilen der Küste, kann man sich nen ganzen Fundus an Schnüren hun Haken zusammensuchen, da sieht es teilweise aus wie Sau. nicht nur dass, überall stinkt es nach totem Fisch, da viele Fischen, die einfach zu klein oder ungeniesbar sind achtlos in eine Ecke gefeuert werden.....
 

ernie1973

NICHT Mundtoter! ;)
AW: angeln ohne gedanken!!!!

Hey - tut mir leid für den Wauz - ich hoffe, dass alles wieder gut wird!

Und Du hast völlig recht - ich habe mittlerweile immer eine extra-Tüte dabei, wenn ich angeln gehe - natürlich für meinen Müll, der anfällt, aber meistens ist die Tüte nach dem Angeln randvoll und nur ca. 10 % des Mülls sind von mir, der Rest ist von Badegästen und leider auch oft von Anglerkollegen!

Ich appelliere an alle vernünftigen Kollegen, es genauso zu machen, die schwarzen Schafe wird es auch in unseren Reihen immer geben, aber wenn jeder vernünftige Angler ein wenig mehr aufräumt, als nur seinen eigenen Unrat, dann sollten wir auch die schwarzen Schafe kompensiert bekommen!

LG & alles Gute!

Ernie
 

ToxicToolz

... ... ... ... ... ...
AW: angeln ohne gedanken!!!!

Ich appelliere an alle vernünftigen Kollegen, es genauso zu machen, die schwarzen Schafe wird es auch in unseren Reihen immer geben, aber wenn jeder vernünftige Angler ein wenig mehr aufräumt, als nur seinen eigenen Unrat, dann sollten wir auch die schwarzen Schafe kompensiert bekommen!

LG & alles Gute!

Ernie


... |good:|good:|good: ...
 

Focke

New Member
AW: angeln ohne gedanken!!!!

Schlimme Geschichte,
aber wer lässt denn mutwillig ein intaktes Vorfach am Angelplatz liegen?
 

celler

Brandungs- und Bootsangler
AW: angeln ohne gedanken!!!!

alle die,die kein bock haben das vorfach auf nen korken oder ähliches zu machen wenn sie fertig mit angeln sind.......
 

Maok

wohnt nich mehr hier
AW: angeln ohne gedanken!!!!

Moin Tom!

Erstma alles Gute für Deinen Hund!

Die Sache mit dem Müll am Wasser regt mich auch immer tierisch auf! Ich meine es sollte selbstverständlich sein seinen Müll nicht am Gewässer liegen zu lassen bzw. wenn man sieht, dass welcher rumliegt, ihn mitzunehmen. Aber die Realität sieht wohl anders aus. Habe selbst schon mal ein Blesshuhn aus einer Angelschnur befreien müssen, zum Glück hatte ich meine Wathose an, so dass ich zu dem Huhn gelangen konnte (das Tier hat es mir nich wirklich gedankt, hat die ganze Zeit nach mir gepickt, was es natürlich nich einfacher machte es zu befreien, aber das nur am Rande).

Also, haltet die Gewässer sauber und sprecht Leute an die es nich tun! |znaika:

Grüße

Maok
 

MFT-Chris

Brückenkopfbeleger
AW: angeln ohne gedanken!!!!

Ich appelliere an alle vernünftigen Kollegen, es genauso zu machen, die schwarzen Schafe wird es auch in unseren Reihen immer geben, aber wenn jeder vernünftige Angler ein wenig mehr aufräumt, als nur seinen eigenen Unrat, dann sollten wir auch die schwarzen Schafe kompensiert bekommen!

LG & alles Gute!

Ernie

|good:
keine Frage schlimme sache mit dem Hund, aber um das zu vermeiden ist der einzige Weg, immer ein bischen mehr mit zu nehmen als man mitgebracht hat und das gilt nicht nur für Fänge. Die Dreckschweine kann man nicht ändern, aber einmal mehr gebückt und die Schnurreste von Vorgänger mitgenohmen und alles ist wieder ein bischen schicker.

Und was die Forellenseen angeht, ist hier meiner Meinung nach auch der Besitzer in der Verantwortung, ab und an Müll zu sammeln.
 
AW: angeln ohne gedanken!!!!

tja von den leuten gibt es aber leider genug ! |gr:
 

cafabu

Active Member
AW: angeln ohne gedanken!!!!

Moin, moin,
ich drücke Die alle Daumen für Dein jüngstes Familienmitglied. Und wünsche trotzdem einen netten Geburtstag.
Dein Entsetzten kann ich gut verstehen und nachvollziehen. Unsere Hunde haben sich ein mal Angelschnur (zum Glück ohne Haken) in den Ballen eingezogen und sind zwei mal im Wasser in Glasscherben getreten. Es ist ja nicht nur der Anglermüll. Es sind auch heimliche Grill- und Orgienreste, die einfach liegengelassen werden. Und das meines Erachtens immer mehr. Es gab da mal zwei Seen, an den ich unbedenklich die Hunden laufen lassen konnte und durfte. Geht jetzt nicht mehr (s.o.).
Die Verursacher sind unbekannt verschwunden, also bleibt nur noch die Lösung selber anfassen, meinen Angelplatz entmüllen und fremdentmüllen.
Gruß
Carsten
 
Oben