Angeln ohne Fischereischein in MV ?

holle

Angelholiker
Der Landtag von MV hat das neue Fischereigesetz verabschiedet. Eine Neuerung ist, dass jeder Bürger der Republik nun die Möglichkeit erhalten soll, in den Gewässern von Mecklenburg/Vorpommern angeln zu können, OHNE den sonst dazu gesetzlich vorgeschriebenen Fischereischein haben zu müssen. Dazu muss dann derjenige einen zeitlich begrenzten, so genannten "Touristen- Fischereischein" erwerben. Damit hat er dann die Möglichkeit, 28 Tage im Jahr (voraussichtlich handelt es sich dabei um aufeinander folgende Tage) auch ohne "Fischerprüfung" zu angeln.
Das Gesetz tritt pünktlich zur Sommersaison, am 1. Juli 2005 in Kraft.


stimmt das???
 

Rosi

ostseetauglich
AW: Angeln ohne Fischereischein in MV ?

Och, lies doch mal den letzten Beitrag durch, dort steht es.;)
 
Oben