Angeln Nähe Düsseldorf - Mitte Oktober

Hallo Zusammen,

bin Mitte Oktober eine Woche geschäftlich in Düsseldorf.

Bin nun am Überlegen, ob ich das anschließende Woche noch etwas zum Angeln nutzen sollte.
Die Frage ist nur: WO?

Würde am liebsten auf Raubfisch gehen. Zander o. Barsch

Dachte ursprünglich eigentlich irgendwo in der Nähe der Grenze in Holland. Ggf. Polder?

Habt Ihr vllt. einen Tipp für mich?

Schonmal Danke im Voraus
Claus
 
AW: Angeln Nähe Düsseldorf - Mitte Oktober

Warum so weit? Der Rhein ist direkt vor der Haustüre.. ;)
Du bräuchtest nur geeignetes Tackle, da die Strömung doch schon hart sein kann!
 
AW: Angeln Nähe Düsseldorf - Mitte Oktober

Ja, das hab ich mir auch schon überlegt.
Dachte nur, dass vllt. Polder etwas abwechslungsreicher sind (Barsch).

Wobei ich zugeben muss, dass ich mich dort nicht wirklich auskenne.
Daher meine Frage.

Aber vielen Dank für den Tipp.

LG
 
AW: Angeln Nähe Düsseldorf - Mitte Oktober

Barsch läuft dieses Jahr wohl eher schleppend! Vor allem, wenn du nicht genau weißt, wo du fischen solltest..
Andererseits: Die beste Zeit kommt erst noch :)

Zu den Poldern in Holland kann ich dir leider nicht viel sagen, ich wüsste auch nicht, dass es in Grenznähe Polder gibt, da lasse ich mich aber auch gerne aufklären. :)
 

oridu

New Member
AW: Angeln Nähe Düsseldorf - Mitte Oktober

Dann fahr doch an die Maas Nähe Roermond, nen Vispass bekommst du bei
den VVV Verkehrsämter, dann noch ne Maasplaasenvergunnigung und los geht´s!!

Grüße
Olli
 
AW: Angeln Nähe Düsseldorf - Mitte Oktober

Hallo nochmal,

also denke es wird wohl die Maas bei Roermond.

Habt Ihr mir vllt. paar Tipps?
Was für Fische gibt's hauptsächlich?
Köder?
Vom Ufer oder vom Boot? Schlauchboot könnte ich mitnehmen.

Schonmal vielen Dank
Claus
 

oridu

New Member
AW: Angeln Nähe Düsseldorf - Mitte Oktober

Vom Boot am besten vertikal auf dem Zuidplaas, du hast nen Motor?Ansonsten mit Köfi vom Ufer aus, Stellen gibte s reichlich, auch zum Parken!
Gruß
Oliver
 
Oben