Angeln mit Leuchtmitteln

CyTrobIc

Member
Moin,

ist es Verboten Knicklichter ins Vorfach einzutüttern oder sind nur elektrische Lichter verboten ? Ich will in HH und S-H angeln.
 

aal-andy

Fehmarnbegeisterter
AW: Angeln mit Leuchtmitteln

es gibt doch fertig zu kaufende jigköpfe, die ein knicklicht aufnehmen können, dann wird es auch nicht verboten sein diese ans vorfach zu basteln. vor kurzem waren bei uns im vereinssee taucher, die uns mehrfach bestätigt haben, dass die taucherlampen die fische magisch angezogen haben, scheint also was für sich zu haben. (seither stattet aali-barba seine köderfische mit kopflampe aus |rolleyes)
 

CyTrobIc

Member
AW: Angeln mit Leuchtmitteln

(seither stattet aali-barba seine köderfische mit kopflampe aus )
rofl... ok danke, ich werd das dann mal testen, hab so neue knicklichter hier die keine giftstoffen enthalten und auch der mantel ist nicht giftig. Sind ca 20 cm lang aus asia :) ich berichte dann obs besser beisst und vor allem auf welche farben.
 
F

Franky

Guest
AW: Angeln mit Leuchtmitteln

Auha... 20 cm Knickis an die Montage frickeln... Zugegeben, als ich die Überschrift las, musste ich an einen 60 W Halogenstrahler an Liftmontage denken - aber die Dinger kommen dem ja nahe... ;)

Ich würde wenn dann lieber auf die 45 mm-Standards zurückgreifen, da die doch um einiges weniger an Windwiderstand bieten und nicht so viel Weite kosten...
 

Kochtoppangler

Fliegenschmeißer
AW: Angeln mit Leuchtmitteln

CyTrobIc schrieb:
rofl... ok danke, ich werd das dann mal testen, hab so neue knicklichter hier die keine giftstoffen enthalten und auch der mantel ist nicht giftig. Sind ca 20 cm lang aus asia :) ich berichte dann obs besser beisst und vor allem auf welche farben.
Da kannst denn ja gleich 2 Drillinge rantüddeln und die Dinger wie nen Wobbler führen :q
 

Sylverpasi

Lofotenstipper
AW: Angeln mit Leuchtmitteln

Die 20 cm Teile sind wohl ein wenig übertrieben. Das hat eher ne Scheuchwirkung. Nimm lieber die kleineren Standartknicki´s 45 mm!
 

Salmando

Member
AW: Angeln mit Leuchtmitteln

Also ich hab erst vor kurzem den Fischereischein gemacht(Hessen-Wiesbaden)
Und im Lehrgang wurde ausdrücklich gesagt, dass es verboten ist.
Wenn es Kunstköder mit Vormontage für Knicklichter gibt, dann heisst das noch lange nicht, dass die erlaubt sind.
Ich hab selbst nen Batterie betriebenen Wobbler im Schrank der richtig fein rot leuchtet und bei dem hiess es: Nicht erlaubt, sorry...
Ich kenn den Gesetzestext zu der Sache jetzt zwar nicht aber von dem was ich im Lehrgang gehört habe, muss da wohl allgemein drinstehen, dass es verboten ist, Fische mit jeglicher Art künstlichem Licht anzulocken, oder so ähnlich.
 
D

dorschiie

Guest
AW: Angeln mit Leuchtmitteln

nimm ne leuchtperle, is nicht so hell wie dein flutlicht.
im ernst ich kenne das nur mit normalen knickis vom vorabend die nicht leuchten sondern nur glimmen.
 

Rosi

ostseetauglich
AW: Angeln mit Leuchtmitteln

Bei Dorschen habe ich es noch nicht mit Knicklicht versucht, aber bei Heringen wirkt es. In der Brandung kostet das allerdings Weite, wie Franky schon sagte. Probiere es doch mal aus, ich bin gespannt. Vielleicht gleich von einer Seebrücke aus?
 

Rosi

ostseetauglich
AW: Angeln mit Leuchtmitteln

An der Küste in MV ist es nicht verboten, wie das in den einzelnen Teichen ist, weiß ich nicht. Wer viel fragt bekommt viele dumme Antworten, versuche es doch einfach, wenn du Lust hast. Ich habe noch nie gehört, daß ein Knicklicht verboten sein soll. Sollte sich jemand aufregen, kannst du ja gleich mal fragen, wo das Verbot stehen soll.;)
 

Agalatze

Die AALGLATZE
AW: Angeln mit Leuchtmitteln

ist eigentlich ne coole idee das ganze mal mit nem 20 cm knicki zu probieren. ich werde das mal testen demnächst
 

Seebaer

Active Member

McKay

Member
AW: Angeln mit Leuchtmitteln

ich habe es mal erlebt,das mein Kumpel neben mir mit einem rotem Knicklicht an der Mundschnur ordentlich Butt gefangen hat.Als ich es dann auch mal versucht habe,fing ich nichts.Ist wohl wie mit den neon Corkys,mal hopp mal flopp.
 

argon08

Member
AW: Angeln mit Leuchtmitteln

in hessen ist es verboten mit licht anzulocken allerdings bei aal erlaubt und die vorfächer mit leuchtkugeln bekommt man auch überall
 
Oben