Angeln - Maas nähe Roermond und Umgebung...

Haifisch_Nico

Raubfischer
Hallo Boarder,

ich möchte nun endlich mal an der Maas in Holland angeln. Gehe sonst ausschließlich an Asselt See.

Kennt Ihr Angelstellen nähe Roermond oder ggf. woanders an der Maas, wo man gut Angeln kann?

Freue mich auf zahlreiche Antworten...!;-)
 
T

theundertaker

Guest
AW: Angeln - Maas nähe Roermond und Umgebung...

Huhu Leutz...

Ich hätt da mal ne Fräge zum Angeln an der Maas bzw. generell am Fluss. Ich hab gestern folgendermaßen geangelt:

Kugel Bleischrot-Antitangle mit Futterkorb (30 g) oder 50-60g Birnenblei-Gummiperle-Einfachwirbel-Vorfach (30cm) mit Barschhaken Gr. 2. Angeln auf RodPod (Winkelpicker), leicht nach unten zum Wasser zeigend mit Einhängebissanzeiger.

Ist diese Montage in der Form ok für die Maas, um mal n Fisch an den Haken zu bekommen oder sollte ich die Angeln lieber nach oben stellen? Das nach oben stellen ist an "meiner" Angelstelle relativ schwierig, da der Untergrund nur aus Steinen besteht und ich meinen RodPod nicht nach oben einstellen kann. (einfach Billigteil halt ;-) ) Das geht bei Wind ja leider nicht so gut, da dann die Angeln zu stark schwanken...wäre bei Wind meine Montage in Ordnung? Also ich hatte da am Samstag auch 8-10 Bisse drauf, nur leider konnte ich keinen Fisch landen...normalerweise soll dieser sich wenn möglich auch schon selbst haken. Hat am See immer gut geklappt, am Fluss leider nicht. Könnt ihr mir noch ein paar Verbesserungstipps geben...wäre sehr dankbar...

Noch ne andere Frage: Wenn man n ca. 7 cm kleinen Barsch fängt, darf man den dann als KöFi benutzen oder ist dies aufgrund der Schonmaße nicht möglich? Habe den kleinen Kerl dann doch zurückgesetzt, da ich mir nicht sicher bin. Darf ich Fisch ohne Schonmaß (kleine was-auch-immer-das-waren-Köderfische) bis zur Verwendung leben hältern oder müssen die waidgerecht eliminiert werden?

Gruß
Thomas
 

cappy

Member
AW: Angeln - Maas nähe Roermond und Umgebung...

Und wieder ein Schneidertag... (gestern), diesmal allerdings in netter Begleitung von undertaker und Freundin ;)

Naja, gefangen haben wir nichts, ausprobiert haben wir alles, so langsam zweifel ich an mir und würde doch gerne mal zumindest ein kleines Fischlein überlisten (ok, ein Köfi hat sich dann gestern erbarmt, aber das war's auch schon :q)

Ab 10:00/10:30 war's an der Maas ein bisschen anstrengend da die ganzen Boote aus den Häfen kamen und ständig unsere Montagen am Grund rumgespült und verharkt haben, aber so konnten wir zumindest ein paar Steine drillen :vik:

Muss mal schauen ob ich es schaffe dies WE wieder loszuziehen, denn: aufgegeben wird nicht!

Vielleicht hat ja jemand noch 'ne Idee zur Montage/Köder für Zander/Brasse/Rotauge...
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben