Angeln Island

Örnie

Member
AW: Angeln Island

ich nicht ---> bin aber ganz in deiner nähe.Talknafjödur nur einmal übern berg....
die woche drauf bin ich dann in bildudalur...
kannst mir ja n paar gute fangplätze für dickdorsch und heilbutt hinterlegen.#h
 
AW: Angeln Island

Naja,vom 24.06-03.06 wird auch unheimlich schwer zu schaffen sein.....grins aber ich fliege gleich mit dem Bootangler nach Flatery zum Festival und das natürlich mit www.Angelreisen.de
Mal gucken ob die Dorsche auch so gut drauf sind wie letztes Jahr....
MfG
Alex
 

Zalt

New Member
AW: Angeln Island

Ich werde vom 22.7.-30.7.2008 in Talknafjördur sein. Logisch, dass es nun um die Zusammenstellung des Gepäcks geht. Ich habe hier schon alle Berichte gelesen. Einer schreibt, dass man kaum Köder versenkt, anderen wurden Pilker usw. wegen großer Verluste geliehen. Ich möchte mich nicht auf einen dortigen Ködershop, falls es den überhaupt gibt, verlassen. Deshalb meine Frage: Was würdet Ihr konkret an Pilker usw. mit welcher Anzahl und Gewichten einpacken? Welche Drillinge (Größe) hängt Ihr da ran?
Was muss man ansonsten unbedingt zum Angeln einpacken? Wie sieht es mit einem Gaff aus?
Ruten (30lbs Boots-, Pilk- und Spinnrute) mit entsprechenden Rollen sind selbstverständlich vorhanden.
Auch für weitere andere Tipps bez. Talknafjördur wäre ich sehr dankbar.

Selbstverständlich kommt auch ein Bericht mit dann meinen Erfahrungen.#6

Besten Dank:vik:
 

Örnie

Member
AW: Angeln Island

Ich kann mich gerne dazu melden wenn wir wieder da sind....
ich bin jetzt auch in der situation wie du ---> nur nen monat vorher ... ;)
 

Svenno 02

Großbarschjäger
AW: Angeln Island

Ich werde vom 22.7.-30.7.2008 in Talknafjördur sein. Logisch, dass es nun um die Zusammenstellung des Gepäcks geht. Ich habe hier schon alle Berichte gelesen. Einer schreibt, dass man kaum Köder versenkt, anderen wurden Pilker usw. wegen großer Verluste geliehen. Ich möchte mich nicht auf einen dortigen Ködershop, falls es den überhaupt gibt, verlassen. Deshalb meine Frage: Was würdet Ihr konkret an Pilker usw. mit welcher Anzahl und Gewichten einpacken? Welche Drillinge (Größe) hängt Ihr da ran?
Was muss man ansonsten unbedingt zum Angeln einpacken? Wie sieht es mit einem Gaff aus?
Ruten (30lbs Boots-, Pilk- und Spinnrute) mit entsprechenden Rollen sind selbstverständlich vorhanden.
Auch für weitere andere Tipps bez. Talknafjördur wäre ich sehr dankbar.

Selbstverständlich kommt auch ein Bericht mit dann meinen Erfahrungen.#6

Besten Dank:vik:


Die gleiche Situation habe ich mit meinem Vater auch, wir fliegen vom 15.07-22.07 nach Talknafjödur,
ich schick dir nachher ne PN!#6
 
Oben