Angeln in Tchechien

Austerfloh

New Member
Hey.....
Ich fahre mit meiner Familie nach Tchechien und ich will meine Angel na klar nicht zu hause lassen. Da ich aber erst im OKTOBER meine Prüfung mach ,aber ich bin im verein. Ich wollte mal wissen wie viel das kostet wenn ich eine woche in tchechien angeln möchte. es soll so um marienbad rum sein. Gibt es dort etwas zu beachten? oder ein geheim tip?

Ich freue mich über jede Antwort

MFG AUSTERFLOH
 

mukel

Member
AW: Angeln in Tchechien

Hallo
zum angeln in Tschechien brauchst du eine Staatliche Lizenz.
Diese kostet ca.25€ und muss Beantragt werden.
Eine Tageskarte kostet ungefähr soviel wie in Deutschland.

Gruß
 

leonie

New Member
AW: Angeln in Tchechien

In Tschechien bekommt man z.B. in Frymburk am Lipno im Reisebüro den staatlichen Angelschein der kostet 25 € für ein Jahr und 30 € für 10 Jahre, daher würde ich euch raten diesen dort gleich für 10 Jahre zu kaufen. Ich wußte das auch nicht, und hab mir diesen die letzten 5 Jahre immer jährlich gekauft. :-(
Kann euch nur sagen schaut´s dass euch die Tschechen nicht zu sehr über den Tisch ziehen.

Noch ein Tip: Fahre niemals zum Moldaustausee ohne dir dort ein Boot zu entlehen, denn vom Ufer aus wirst du sicher nix fangen.

lg, leonie
 

mukel

Member
AW: Angeln in Tchechien

Ich bin mir jetzt nicht sicher,aber ich galube gelesen zuhaben,dass es die Staatliche Lizenz zu Zeit nur in Krumlov (oder wie das heisst) gibt


Gruß
 

Mai

Member
AW: Angeln in Tchechien

Stimmt es, dass am Lipno Hecht und Zander erst ab Juli frei sind und vorher Schonzeit haben? Ich möchte evtl. nächstes Jahr dort Urlaub machen.
 

Mai

Member
AW: Angeln in Tchechien

@ leonie

Vielen Dank! Den Prospekt vom Apartment Vanessa hab ich mir gleich runtergeladen, sieht echt gut aus.
 
Oben