Angeln in Saeby

Perfektionist

New Member
Hallo Leutz ,

Ich bin neu hier im Forum und wollte nun mal meinen ersten
Thread verfassen !

Am 10.Mai gehts nach Saeby (Dänemark) und wollte mal wissen
ob ihr da Tipps habt für mich, Brandung fällt flach da meine Frau mir den Brandungsruten kauf verweigert #d .

Bleibt nur noch die Forellen Peitschen |supergri

Die stärkste hat 70 g Wurfgewicht kann ich damit von der küste was reissen ? oder bleibt mir nur der Forellen Puff ? :c
 

MefoProf

Strandläufer
AW: Angeln in Saeby

Hallo,

dann versuche es einfach mit der Spinnrute auf Meerforelle und Hornhecht. Da sind die Aussichten etwas zu fangen auf jeden Fall gut. Wenn du noch ne leichtere Spinnrute hast, nimm lieber die. Mit der schwereren Rute könntest du auch mal dein Glück als Brandungsangler versuchen, wenn du dort tiefes Wasser in Reichweite hast.

Gruss aus DK
 

Steffen23769

Active Member
AW: Angeln in Saeby

hast Du eine Grundrute mit ca. 80 Gramm WG oder auch stärker?

Dann besorg Dir im Angelladen in der Straße Kirkestien (glaube jedenfalls das die das ist...) Wattis oder Ringler und geh auf die Südmole vom Hafen Saeby.

Leider sind dei Würmers in DK recht teuer :(

Wenn man von Saeby nach Frederikshaven fährt, kann man bei Niedrigwasser vor Frederikshaven auch Wattis graben... Vielleicht eine Alternative...

Das wäre wie gesagt direkt VOR dem Hafen in Frederikshaven...

Wenn Du dann schon mal in Frederikshaven bist, kannst Du dort auch auf der Nordmole Platte und Dorsch fangen... Dorsch ging bei mir vor 2 Jahren direkt am Molenkopf an den Haken... schöne Küchengröße, so um die 50 - 55 cm #h


Platte kannst Du da immer erwischen #h

Die Nordmole fällt glaube ich in den Schutzgürtel um die Mündung der Saebyau, welche in den Hafen mündet.

Platte von der Mole geht auch zur Not mit Deiner 70 Gramm Spinnrute #h

Alles andere hat MefoProf schon gesagt #h
 
Zuletzt bearbeitet:

Perfektionist

New Member
AW: Angeln in Saeby

Danke für eure Antworten #h

Mole wäre natürlich super und ne schone leichte Spinnrute

habe ich ! Ich war jedoch der meinung das man von den

Molen nicht Angeln durfte :c kann mich aber auch

täuschen ist schon bissl her seit ich da war #c.

Was empfehlt Ihr den Blinker oder Spinner zwecks horni und

Meerforelle ?
 

Steffen23769

Active Member
AW: Angeln in Saeby

Blinker...

Mit Spinnern wirst nicht die erforderliche Wurfweite haben.

Wenn Du vor Ort kaufen willst, dann empfehle ich Dir ebenfalls den Laden in Saeby, ist ganz gut sortiert und nicht überteuert.

Nur Wattis und Ringler sind wie gesagt fast doppelt so teuer wie in Deutschland...

Die Südmole in Saeby und die Nordmole in Frederikshaven sind zu beangeln, kein Verbot #h
 

Steffen23769

Active Member
AW: Angeln in Saeby

Blinker würde ich auf natürliche Farben setzen...

Silver/blau, silber/grün und einen in Schockfarbe, rot/schwarz, gelb/schwarz

nur um ein paar Beispiele zu nennen.

Hansen Blinker gehen eigentlich immer... Hansen Flash, Hansen Fight, Hansen Pilgrim...

Alle so um die 20 Gramm, mehr ist nicht nötig und meist sogar schädlich wegen Hängergefahr.
 
Oben