Angeln in Oldenburg (Oldb)

Huntemann

Ich beobachte euch!
Hallo Oldenburger Angler,

wer Lust dazu hat kann in diesem Thread alles zum Thema Fried- und Raubfisch, den Gewässern, Urlaub, Angeltouren usw. schreiben.

Also dann mal los!!

Damit nichts an Informationen, Bildern und anderem verloren geht findet Ihr die beiden bisherigen Threads [thread=95087]HIER[/thread] und [thread=68882]DORT[/thread]
 

Karauschenjäger

Active Member
AW: Angeln in Oldenburg (Oldb)

Sauber, Huntemann, das gefällt mir!

Immer einen guten Fisch an der Schnur
wünscht Karauschenjäger
..............................................

 

Huntemann

Ich beobachte euch!
AW: Angeln in Oldenburg (Oldb)

Den schwarzen Vogel konnte ich bisher noch nicht in Oldenburg beobachten.

War heute früh noch am Hemmelsbäker und Drielaker, kurz vor Schluß ist dann doch noch ein Barsch hängengeblieben.

Entschneidert :m
 

m-spec

Brassenjäger
AW: Angeln in Oldenburg (Oldb)

Nabend
I
@ m-spec
Einen Zentner Fisch in 6 Std. da ist ja richtig was drin ,ist aber auch ne schöne Ecke dort,ist doch links vom Sperrwerk oder???
Jupp. Das ist links vom Sperrwerk. Der Brassenbestand ist schon eine klasse für sich.

Petri zu den Zandern. Das ist der für mich unfangbare Fisch...

Wer war den bei dem Kaiserwetter heute noch unterwegs? Ich mußte mich auf einer Taufe rumtreiben und bin jetzt erst nach Hause gekommen...

Petri

m-spec
 

Huntemann

Ich beobachte euch!
AW: Angeln in Oldenburg (Oldb)

Blinker Mann Petri zu den Zandern! #6

Wo park Ihr eigentlich eure Autos wenn Ihr an der Oberen angelt? #c

Vom Ruderverein oder Brücke Tungeln sind das ja schon fast Gewaltmärsche :).

War heute kurz an der Mühlenhunte, aber irgendwie ist dort das angeln für mich fast nicht möglich. Müsste mal an einigen Stellen freigeschnitten werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Karauschenjäger

Active Member
AW: Angeln in Oldenburg (Oldb)

Moin Blinker Mann,

doppelte Freude, schöne Zander und der Lieblingsverein hat gewonnen - dreimal PETRIE!


Für´s Raubfischangeln mit KöFi sollen noch nicht alle Plätze besetzt sein, also schnell noch anmelden!

@ m-spec:
Von der Hunoldstraße in Hundsmühlen gibt es 3 Stichstraßen, die nach links abbiegen und bis kurz vor die Obere Hunte führen. Am besten sind die Möglichkeiten vor und hinter der Gärtnerei.

An fast allen Oldenburger Gewässern müsste jede Menge Grünzeug abgeschnitten werden, damit auch die Spaziergänger mal wieder WASSER sehen. Das scheint aber mehr ein finanzielles Problem der Stadtverwaltung zu sein. Im letzten Jahr wurde am Mardersee mächtig von Leuten des Vereins ausgeholzt, aber jetzt im Herbst sind die Weidenschösslinge bereits wieder 2,5 bis 3 Meter hoch aus dem Boden gewachsen. Ich will ja nicht von Selbsthilfe reden, aber manchmal sollte man schon eine Gartenschere mithaben.

@ alle: Donnerstag ist Außerordentliche Jahreshauptversammlung mit Halbjahres-Berichten der Vorstandsmitglieder und umfangreicher Tombola - 20 Uhr bei Wöbcken.


Immer einen guten Fisch an der Schnur
wünscht Karauschenjäger
........................................................


.
 

m-spec

Brassenjäger
AW: Angeln in Oldenburg (Oldb)

@ huntemann

Neben der Möglichkeiten die Karauschenjäger schon genannt hat gibt es noch den Fußweg der am Achterdiek hochgeht. Ist zwar auch ein kleines Stück zu laufen aber man kommt direkt beim alten Militärbad raus.

Vom Hunteweg gehen auch nochmal 2 Pfade zur Hunte.

Für den Parkplatz beim Lethedurchgang haben wir meines wissens nach leider keinen Schlüssel. Da gibt es wohl nur im Wardenburger Verein welche die den haben. (Man möge mich korrigieren)

Petri

m-spec
 

Huntemann

Ich beobachte euch!
AW: Angeln in Oldenburg (Oldb)

Danke für die Infos,

habe neulich mal vor Gärtnerei geparkt (Zur Huntebrücke). Als ich dann von meiner Tour zurückkam wurde ich von einem Anwohner darauf Aufmerksam gemacht das es kein Parkplatz sei und auch nur für Anlieger (ein sehr freundlicher Zeitgenosse #d).
 

Blinker Mann

geschafft
AW: Angeln in Oldenburg (Oldb)

Wo park Ihr eigentlich eure Autos wenn Ihr an der Oberen angelt? #c

Hallo#h
Von den Seiten kommt man eigendlich gut ran,in der mitte Eichenalle und zur Huntebrücke.
Zum alten Militärbad ist es schon eine gute Strecke|kopfkrat
die sich aber oft lohnt.|rolleyes

petri
 

Blinker Mann

geschafft
AW: Angeln in Oldenburg (Oldb)

Danke für die Infos,

habe neulich mal vor Gärtnerei geparkt (Zur Huntebrücke). Als ich dann von meiner Tour zurückkam wurde ich von einem Anwohner darauf Aufmerksam gemacht das es kein Parkplatz sei und auch nur für Anlieger (ein sehr freundlicher Zeitgenosse #d).
Zur Huntebrücke noch nicht vorgekommen,nur die Eichenalle nicht ganz durchfahren das ist nur für Anlieger.
 

Huntemann

Ich beobachte euch!
AW: Angeln in Oldenburg (Oldb)

Vielleicht hatte er ja einen schlechten Tag :), werde demnächst mein Fahrzeug nochmal dort abstellen :m
 

Blinker Mann

geschafft
AW: Angeln in Oldenburg (Oldb)

Vielleicht hatte er ja einen schlechten Tag :), werde demnächst mein Fahrzeug nochmal dort abstellen :m
Ja,muss wohl#d
am besten bis kurz vor der Brücke fahren, kurz vor dem FußwegRadweg abstellen.

gruß
 

AngelSpezialist

#Karpfensucher
AW: Angeln in Oldenburg (Oldb)

Hi,

also ich bin auch mal wieder im Forum.War jedoch nicht angeln habe im Moment keine Zeit mehr dazu..aber geht schon.

Petri zu den Zandern B.M.


Ja,muss wohl#d
am besten bis kurz vor der Brücke fahren, kurz vor dem FußwegRadweg abstellen.

gruß
Also vor der Gärtnerei parken wir auch immer.Haben dort beim 1mal Angeln den Mann aus dem 1en Haus auf der Linken Seite gefragt ob wir hier stehen dürften, weil wir hier angeln wollen.Da meinter er das sei kein Problem, weil wir Angler sind und das Gewässer dem Oldenburger-Angelverein gehöre und wir somit auch Anlieger sind und darum dort parken dürfen.

Gruß Alex
 

Karauschenjäger

Active Member
AW: Angeln in Oldenburg (Oldb)

Hallo,

auch wenn vorne an der Straße ein Zusatzschild z.B. "Anlieger frei" steht, sind wir berechtigt, da hinein zu fahren und zu parken, es sei denn, da sind zusätzlich Haltverbotschilder (VZ 283) aufgestellt - ansonsten kein Problem!

Tolles Wetter heute, mal Wolken, mal Sonne, vor allen Dingen trocken, aber ich bekam erneut "Aufträge", etwas mehr im Garten zu tun, sonst wäre ich sicher noch mal angeln gegangen.#6

Der Hemmelsbäker Kanal "riecht" im hinteren Teil so verdächtig nach Hecht, da muss ich sozusagen zur Einstimmung auf die Spinnfischer-Tage im November unbedingt mal hin und meine neuen GuFi ausprobieren.


Immer einen guten Fisch an der Schnur
wünscht Karauschenjäger
...................................................
 

Blinker Mann

geschafft
AW: Angeln in Oldenburg (Oldb)

Tolles Wetter heute, mal Wolken, mal Sonne, vor allen Dingen trocken, aber ich bekam erneut "Aufträge", etwas mehr im Garten zu tun, sonst wäre ich sicher noch mal angeln gegangen.#6

Der Hemmelsbäker Kanal "riecht" im hinteren Teil so verdächtig nach Hecht, da muss ich sozusagen zur Einstimmung auf die Spinnfischer-Tage im November unbedingt mal hin und meine neuen GuFi ausprobieren.

moin moin|wavey:
Ja, komme auch grade aus dem Garten, langsam mal wieder alles Winterfest machen,am 4.11. beginn der Spinnfischertag#6
Hemmelsbäker #6ist der Hecht gut vertreten,könnte was bringen.

gruß


 

Karauschenjäger

Active Member
AW: Angeln in Oldenburg (Oldb)

Mann, Blinker Mann, fängst Du auch schon an mit

WINTERFEST MACHEN

genau das höre ich jetzt schon ein paar Tage lang |krach:

Nein, nicht auch noch im Board |bigeyes !!!!

Einen schönen Hecht habe ich im Januar beim Stauwehr an der Holler Landstraße gefangen, aber der Kanal sieht beim Hasenweg viel interessanter aus! Der riecht doch förmlich nach HECHT!

Heute nachmittag war ich in der Geschäftsstelle des Vereins; rein gar nix los, also beste Gelegenheit, ROT gegen GRÜN (Mitgliedsbuch) umzutauschen!


Immer einen guten Fisch an der Schnur
wünscht Karauschenjäger
....................................................


.
 

m-spec

Brassenjäger
AW: Angeln in Oldenburg (Oldb)

Heute nachmittag war ich in der Geschäftsstelle des Vereins; rein gar nix los, also beste Gelegenheit, ROT gegen GRÜN (Mitgliedsbuch) umzutauschen!
Das habe ich letzte Woche hinter mich gebracht. Da war es aber auch so das gleich nach Öffnung nichts los war und als ich danach bei Udo weggefahren bin (ca. 18.00 Uhr) stand der Hof voll. Also früh da sein dann muß man nicht lange warten. (Eine Woche vorher bin ich wieder weggefahren weil die Bude voll war)

Petri

m-spec
 

Karauschenjäger

Active Member
AW: Angeln in Oldenburg (Oldb)

Raubfischangeln am Sonntag 21. Oktober Beginn 8 Uhr


Kollegen, es muss doch Ehrensache sein, dass der Raubfischtag an der Oberen Hunte nicht wegen mangelnder Beteiligung ausfällt!

Wir stellen uns langsam bei einem Verein von fast 2300 Mitgliedern ein Armutszeugnis aus, wenn wir da nicht mitmachen und das hat auch nix mit oder ohne Anfüttern zu tun, sondern einfach nur um die (innere) Bereitschaft, an solchen Vereinsveranstaltungen teilzunehmen.

Nach Auskunft der Geschäftsstelle von heute morgen haben sich bisher nur 16 Mitglieder angemeldet, 25 sollten es sein, damit sich der Aufwand lohnt.

Am 11. Oktober bei Wöbcken zur Außerordentl. Hauptversammlung ist die letzte Chance, sich anzumelden und und die 5 EURO Startgebühr zu entrichten.

Meine Meinung: Aus taktischen Gründen würde ich einen KöFi kurz über Grund setzen (Styropurkugeln) und die andere Rute mit einem fetten Tauwurm bestücken, um vielleicht noch einen Flussbarsch zu ergattern!

@ Blinker Mann, nicht sauer sein, aber z. Zt. bekomme ich soviel WINTERFEST-Aufträge, dass ich mich fast schon auf das Spiel am Sonntag zu sehr freue!

Immer einen guten Fisch an der Schnur
wünscht Karauschenjäger
.....................................................

Noch etwas: Der Bornhorster Sportfischerverein (80 Mitglieder) hat einen neuen Teich am Wellenweg gepachtet oder gekauft; weiß jemand, welcher der Teiche, die sich südlich der Nordtangente befinden, der ist, welchen ich meine?
 

m-spec

Brassenjäger
AW: Angeln in Oldenburg (Oldb)

Noch etwas: Der Bornhorster Sportfischerverein (80 Mitglieder) hat einen neuen Teich am Wellenweg gepachtet oder gekauft; weiß jemand, welcher der Teiche, die sich südlich der Nordtangente befinden, der ist, welchen ich meine?
Ist das jetzt aus Ausgleich für den Silbersee? Oder hat der Bornhorster Verein den halten können. Da war ja auch eine recht heiße Schlacht drum entbrannt.

Petri

m-spec
 

Karauschenjäger

Active Member
AW: Angeln in Oldenburg (Oldb)

Moin,

so wie ich weiß, gab es da plötzlich ziemliche Auflagen, muss aber gestehen, dass ich in der letzten Zeit auch niemand mehr dort angeln gesehen habe.

Ich war am Freitag morgen beim Landesverband, aber der Vize-LV-Vorsitzende und gleichzeitig Vorsitzende des Bornhorster Vereins war leider nicht da, sonst hätte ich ihn bestimmt gefragt.

Bin sowieso der Meinung und habe das auch an entsprechender Stelle kundgetan, dass wir uns mehr um einige größere Regenrückhaltebecken, die teilweise größer als der sogen. Burmesterteich sind (und in denen bereits Fisch schwimmt!), "schnell" kümmern sollten bevor andere es tun!


Immer einen guten Fisch an der Schnur
wünscht Karauschenjäger
....................................................


.
 
Oben