Angeln in den Masuren

acidflash

Member
Hallo, mit meiner holden geht es 10 tage nach polen zu den schönen masuren (nähe ukta, Ruciane-Nida und mikolajki.)

in der nähe liegt der Beldanysee und ein noch größerer see (sniardwy -see oder so ähnlich)

welche fischarten erwarten mich denn da?
wir sind ende august-anfang september vor ort.

bisher habe ich auskünfte das raubfisch(hecht,zander,barsch+ große aale) ganz gut sein soll, aber vom friedfischbestand ist nichts bekannt( karpfen+schleien interessieren mich brennend!!!)


kann mir da wer helfen, vor allem auch um was für gewässer es sich handelt(tiefen, besonderheiten,hindernisse wie bäume oder viel kraut, fischgrößen etc), damit die geräteauswahl begrenzt gehalten werden kann.
wollte nicht gerade 8 ruten+ 8 rollen+ unmengen kunstköder für flach+ tief mitschleppen, pro nase 2ruten+ 2 rollen + 3 handvoll kunstköder + ne auswahl an friedfischmaterial sollen eigentlich reichen(der platz im auto ist begrenzt).


also welche spinnrute(die feine(10-30 g wg, die mittlere(20-60g wg oder die halbe pilke mit 50-100g wg=)
welche friedfischruten (kräftige feeder(karpfen bis 20pfund macht die mit und auch schleien+ große rotaugen machen spaß) mit 25er bis 28er schnur oder doch gleich die karpfenruten mit 30er bis 35er schnur)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben