Angeln in Bremen und näherer Umgebung

ZanderFreakHB

zielfischtechnisch auf Abwegen
Moin!

So... da der Hafenthread nun schon seit längerem auch dazu dient, allgemeinere Informationen rund ums Angeln in Bremen auszutauschen, eröffne ich mal diesen allgemeineren Threrad für 2006 hier, damit wir Bremer von Aalansitz bis Zanderjiggen in allen näheren Gewässern, egal ob im "freien" oder im Vereinsgewässer, fachsimpeln ( und angeben?;) ) können.

Hier kann also alles aus dem Bremer Raum rein.

Sollte das zu unübersichtlich werden, können wir ja immer noch Unterforen erstellen.

Hoffe das ist im Interesse aller Bremer Boardies.

Da ich mich selbst überwiegend den Kunstködern sowie den Raubfischen verschrieben habe, würde mich mal interessieren was eure für Alternativen für die Schonzeit sind.

Gruß und Petri
 

ZanderFreakHB

zielfischtechnisch auf Abwegen
AW: Saison 2006 in Bremen und näherer Umgebung

Desweiteren steht die Organisations eines BremerBoardieTreffens im Raum:


Zitat von Knispel:

"Habe eben mit Marco ( C-H Bremen ) telefoniert. Was haltet ihr von einen Treffen, wir finden es sind nur vernüftige Angler hier, wo man sich denn auch beruhigt austauschen kann. Unser Vorschlag z.B. Teffen an einem Freitag Abend ( denn ist das WE nicht angegriffen ) am Roland und eben rüber zum "Schüttinger" ( dort schmeckt das "Dunkel" gut und die Atmosphäre stimmt ) zum quatschen und alles ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen."
 

leguan8

Mädchentrainer, Troller & Mod.
AW: Saison 2006 in Bremen und näherer Umgebung

Gute idee mit dem Treffen. Interesse habe ich wohl.
 

Knispel

In der Alters - Ruhephase
AW: Saison 2006 in Bremen und näherer Umgebung

ZanderFreakHB schrieb:
Desweiteren steht die Organisations eines BremerBoardieTreffens im Raum:


Zitat von Knispel:

"Habe eben mit Marco ( C-H Bremen ) telefoniert. Was haltet ihr von einen Treffen, wir finden es sind nur vernüftige Angler hier, wo man sich denn auch beruhigt austauschen kann. Unser Vorschlag z.B. Teffen an einem Freitag Abend ( denn ist das WE nicht angegriffen ) am Roland und eben rüber zum "Schüttinger" ( dort schmeckt das "Dunkel" gut und die Atmosphäre stimmt ) zum quatschen und alles ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen."
Sehr gut der neue Thread, wollte gerade den Vorschlag zum Treffen rein schreiben, steht aber schon da, danke.
Würde mich bei weiteren Interesse drum kümmeren, ich hoffe die erste Zusammenkunft an einen freitag Abend , Treffen vor Roland und anschließend Schüttinger ist wohl recht ? Bei interesse könnte man dieses denn eventuiell auch zu einen regelmäßigen Stammtisch so einmal im Monat ausbauen.
 
Zuletzt bearbeitet:

frolic

New Member
AW: Saison 2006 in Bremen und näherer Umgebung

Hallo,

Bringe mich mal einfach mit ein:
Mich hat es seit diesem Jahr von München nach Bremerhaven verschlagen und das wohl für sehr lange.

Mich würde interessieren, wie wo und auf was man in der Unterweser zwischen Bremen und Bremerhaven angeln kann - vom Ufer, vom Boot.
 

Knispel

In der Alters - Ruhephase
AW: Saison 2006 in Bremen und näherer Umgebung

@Moin frolic
Vom Boot aus sei vorsichtig. Meines Wissens ist das fischen in Seeschiffahrtsstaßen nur außerhalb des ausgetonntemn Bereiches statthaft. In Bremen z.B. fehlt die Betonnung, somit geht die Seeschiffahrtsstraße von Ufer zu Ufer. Man wollte uns sogar vor geraumer Zeit das fischen vom Ufer verbieten, da es halt in der Seeschiffahrtsstraße stattfindet, aber das ist wieder vom Tisch. Vom Ufer aus kannste außerhalb der Naturschutzgebiete bestimmt überall wo die Weser frei und nicht verpachtet ist angeln, nur weiss ich nicht über die nötigen Erlaubnisscheine in der Unterweser im Bereich Niedersachsen bescheit.
Fischen kannste auf alles von A - Z, nur Meerforelle und Lachs sollte man nicht entnehmen, es gibt noch zu wenig davon und wenn Du Maifisch, Alse und Finte ( die gibt es unterhalb des "Weißwurstäquators" nicht, also mal im Bestimmungsbuch schauen, wir mussten auch die Bayernfische wie Perlfisch und Frauenfisch lernen, Scherz ) sowie Rapfen erwischst, sofort zurücksetzen, Fang bei "Todesstrafe" verboten.....Die Laichplätze der Finte sind z.B. in Bremen hat man festgestellt ( ich weiß sogar wo ). Auch Zährte und Zope sollte man vorsichtig behandeln wie die wieder aufgetauchte Barbe, es gibt z.Z noch zu wenig hier unten.
 
Zuletzt bearbeitet:

frolic

New Member
AW: Saison 2006 in Bremen und näherer Umgebung

Danke für den Hinweis @Boot

Ich glaube die Erlaubnis bekomme ich vom Fischereiamt in Bremerhaven...darf da von der Mündung bis zur Stadtgrenze in Bremen fischen.

Auf was lohnt es sich denn zur Zeit zu fischen?
Bzw. was ist generell an Fisch bestand in der Weser gut vertreten?
Bin bei einem so großen Fluss noch greenhorn ;-)
 

Knispel

In der Alters - Ruhephase
AW: Saison 2006 in Bremen und näherer Umgebung

Du befindest dich in der Unterweser in der Brackwasser und Brassenregion, obwohl der Fluss m.E. hier oben in Bremen oberhalb der Einfahrt zum Neustädter Hafens langsam aber sicher einen Übergang zur Barbenregion darstellt, mit allen Typischen Fischarten, als Raubfisch ist der Zander sehr gut vertreten. Z.Z. ist der Raubfisch aber zu, Schonzeit. Geh einfach Feedern oder Stippen, da läuft eigentlich immer was. ich weiß nicht wie es oben bei Bremerhaven aussieht, aber hier ist auflaufend Wasser m.E. am Besten. Tip : kauf die einen Tiedenkalender ( gibt es in Buchläden und Angelläden) , kostet 2 Euronen, denn weißt du genau im Voraus die Hoch und Niederigwasserzeiten des ganzen Jahres und kannst besser planen. An sonsten steht die tägliche Hoch und Niederigwasser aber auch unter Wetterbericht im Weserkurier.
 
Zuletzt bearbeitet:

frolic

New Member
AW: Saison 2006 in Bremen und näherer Umgebung

Hallo Rainer,

vielen Dank!
Denke am Sonntag wird dann die Saison eröffnet.
Gebe dann mal Bescheid, wie sich eine "Weisswurst" an der Weser anstellt.

Beste Grüsse von Bremens "näheren Umgebung"

Franz
 

Campi

Nixfänger
AW: Saison 2006 in Bremen und näherer Umgebung

hiho

jo treffen sollte nicht das ding sein ;-)
@ Knispel : das BSH liefert auch recht gute info´s übers wasser ;) und wer eh inet hat kann diesen service kostenlos nutzen

mfg Campi
 

Knispel

In der Alters - Ruhephase
AW: Saison 2006 in Bremen und näherer Umgebung

Was oder wer ist BSH ?
 
Zuletzt bearbeitet:

Korken

Member
AW: Saison 2006 in Bremen und näherer Umgebung

Klink mich mal mitein, hört sich schon gut an wie das losgeht :m
 

ZanderFreakHB

zielfischtechnisch auf Abwegen
AW: Saison 2006 in Bremen und näherer Umgebung

Brummt hier ja echt schon ganz schön. :m

Zum Treffen: Würde z.B. den Freitag in zwei Wochen vorschlagen, oder einen darauf, vorher wird eng.
 

C-H Bremen

Specimen Hunting Group Bremen
AW: Saison 2006 in Bremen und näherer Umgebung

Bin ich natürlich auch mit dabei:)
Freitag in 2 Wochen hört sich gut an.





Zur zei ist Schonzeit ´für Raubfisch daher werde ich
öfters mal Stippen gehen,bis ende März dann geht
es endlich wieder auf Karpfen bis November.
 
Zuletzt bearbeitet:

Knispel

In der Alters - Ruhephase
AW: Saison 2006 in Bremen und näherer Umgebung

C-H Bremen schrieb:
Bin ich natürlich auch mit dabei:)

Zur zei ist Schonzeit ´für Raubfisch daher werde ich
öfters mal Stippen gehen,bis ende März dann geht
es endlich wieder auf Karpfen bis November.
Marco will nämlich dieses Jahr endlich seinen 50 pfünder fangen.....

So nun noch eine Info. Am 5. März findet in Bremen wieder die internationale Stippermesse statt. Genaueres hatte ich schon unter Termine gebunkert. Hier der Link
http://www.anglerboard.de/board/showthread.php?t=69234

solltet ihr euch echt anschauen ( geld einstecken, Messeverkauf )
 
Zuletzt bearbeitet:

Knispel

In der Alters - Ruhephase
AW: Saison 2006 in Bremen und näherer Umgebung

moin Franz ( @Frolic)
wenn du länger in Bremerhaven bleibst, schließe dich doch einen Verein an, es gibt in Bremerhaven 2 und etwas weiter in Uthlede noch einen ( Deine bayrische Prüfung und der Fischereischein werden hier anerkannt ). Die sind zu den bqayrischen Vereinen gar nicht teuer. Kontaktanschriften findest du auf der Homepage vom Landesfischereiverband Bremen :
http://www.lfvbremen.de/
 

frolic

New Member
AW: Saison 2006 in Bremen und näherer Umgebung

Moin Rainer,
Hab tatsächlich Asyl bekommen:
bin seit ein paar Tagen beim ASV-Unterweser. Die Gewässer gefallen mir ganz gut: Geeste, Grauwallkanal, ein paar kleine Seen/Teiche in BHV. Hab mir auf der Homepage die Fangstatistiken angesehen...viel Zander, Aal, Hecht und ganz ordentlich Karpfen.

Allerdings bin ich natürlich sehr auf die "Große Unbekannte" neugierig.(Weser)

Beste Grüsse,
Franz
 

leguan8

Mädchentrainer, Troller & Mod.
AW: Saison 2006 in Bremen und näherer Umgebung

@frolic

ich fische öfter vom boot aus in höhe der lürsenwerft im sommer auf aal. das geht gut. aber es stimmt man darf vom boot aus nur auserhalb des fahrwassers angeln.
 
Oben