Angeln im Main

aalking

New Member
Hallo zusammen!!|wavey:
Hat jemand schon positive Erlebnisse auf Aal oder Waller gehabt?Speziell
die Strecke zwischen Schleuse Kesselstadt und Rumpenheimer Fähre??
Wenn es jemanden geben sollte auf welcher Seite?
Was beisst im Moment generell so??Hoffe das jemand die eine oder andere Frage beantworten kann;+ !!Vielen Dank vorraus!!!
 

Sancho

Member
AW: Angeln im Main

Hi aalking,

ich bin meist nähe rumpenheimer fähre unterwegs. in diesem jahr siehts bei mir noch schlecht aus. habe vor ca einer woche einen rapfen gefangen. sonst ging noch nichts. war aber auch nur mit der spinnrute unterwegs und da der zander noch schonzeit hat, habe ich es im moment auch nur auf rapfen abgesehen.
habe gehört das vor ein bis zwei wochen ein 33kg wels an der schleuse bei dörnigheim gefangen wurde.
letztes jahr im sommer habe ich beim zanderangeln einen 1m wels gefangen.
soweit ich weiß hat der wels im main auch keine schonzeit mehr, weil es zu viele sind.
über aal kann ich dir leider nicht viel sagen ,da ich selbst nicht auf aal fische.ich denke das beste ist, wenn du es einfach probierst:q
fische gibt es auf jeden fall genug!(nur ob sie beissen...)

mfg ingo
 
K

Kalle25

Guest
AW: Angeln im Main

Selber war ich in den letzten Wochen leider nicht am Main angeln. Aber ein paar Bekannte sagten mir, dass momentan noch wenig los sei. Aale bislang keine, auf Wels ist keiner gezielt gegangen.
 

Hype

Member
AW: Angeln im Main

Hi
Auf der Strecke Frankfurt-Mainz/Kostheim tut sich noch nicht allzuviel. Ein Freund von mir war ein paar Tage auf Karpfen draussen und hat zwei Barben und ein paar Weißfische gefangen. Ich werd es heute Abend mal wieder auf Aal probieren, allerdings bin ich da noch nicht sehr optimistisch! ;)

Auf Waller werde ich es wieder in der ersten Mai Woche probieren, mal schauen ob was geht!

Im Grillscher Altarm bei Frankfurt/Nied beisst es allerdings schon wieder ganz gut. Allerdings auch nur Karpfen und Brassen.
 

aalking

New Member
AW: Angeln im Main

Hallo zusammen!!|wavey:

Vielen dank für die info`s!!!Hab mich auch mal schlau gemacht und erfahren,das im Moment hauptsächlich Brassen und Rotaugen gefangen werden!!Naja ist ja auch noch "früh"im Jahr!!Werde heute Mittag auch mal gehen und schauen ob das stimmt!!!Wer nur auf der couch............!!!Also danke nochmal für die Antworten!!#6 Petri Heil!!!
 

dosco

Member
AW: Angeln im Main

waller ist ab ffm bis seeligenstadt ne plage (laut angelladen)...insofern sind die gemäß erlaubniskarte in 2005 noch immer ohne schonzeit!
|bla:
dosco
 
K

Kalle25

Guest
AW: Angeln im Main

Bisher hatte die Waller immer auf Tauwurm gefangen. Auf Köderfisch hatte ich erst einen Biss im letzten Jahr. Der hatte es aber in sich und mir das 0,80er Vorfach zerflückt.
 

Conchoolio

Unterwasserfallensteller
AW: Angeln im Main

also ich lege einfach ein köderfisch auf den grund. das hat schon öfter allerdings nur auf recht kleine exemplare funktioniert. so wie der weißfischbestand zurückgegangen ist (jedenfalls nach meinen fangergebnissen und auch die von anderen bekannten) muss sich der wallerbestand in unserem mainpart (ab kleinostheim flussabwärts) ja wirklich explosionsartig ausgedehnt haben. immer wenn ich mit köfi auf zander geangelt habe waren die kleinen waller meist schneller. und größere weißfische sind bei mir nur die seltenheit.
 

aalking

New Member
AW: Angeln im Main

Hallo zusammen!!

Das stimmt leider!!Waren bis eben zu zweit draussen,zwar masse aber kein größerer Weißfisch.Auf Wurm ging garnichts.Einige Rotaugen hatten auch Laichausschlag.Vieleicht ist es auch noch zu früh für größere!!
Petri Heil Rainer
 

Mikenator

New Member
AW: Angeln im Main

Hi , ist zwar schon etwas spät aber ich gehe oft am Main bei Raunheim angeln , dort habe ich schon sehr of gute Aale und Waller gefangen , mein Vater hat einmal einen Aal von 1m und 7cm ausm Main geholt ! Mein rekord beträgt "nur" 87cm aber ist doch schonmal was ^^
Waller habe ich auch schon oft gefangen , hauptsächlich beim Aalangeln auf Tauwurm diese waren nicht sooo groß , mein größter hatte 58 cm der von meinem vater 1.5m
Ich angele gern auch auf der anderen Seite beim shell-Tanklager , aber hauptsächlich bei einem Jachthafen dessen Namen ich jetzt leider nicht kenne.

Liebe Grüße Mike
 

KGE

Einfach nur hochgradig genervt
AW: Angeln im Main

Auf der anderen Seite vom Shell Tanklager ???
Meinst du die Flörsheimer Seite ? Das ist der Hafen Flörsheim.
Gegenüberliegend ist Rüsselsheim aber da ist kein Jachthafen
Etwas weiter Mainaufwärts ist der YCR ( Jacht Club Raunheim )
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben