angeln im elsass

nico1

New Member
hallo bin neu hir ! hab mal ne frage , ich habe mir dieses jahr ne angelkarte für frankreich gekauft department68 !! ich war jetzt schon öfter dort angeln am vauban weiher am rhein rhone kanal und hab noch nie was gefangen !! könnt ihr mir helfen wo solte man es probieren und mit was ? hab es schon mit köderfisch probiert aber nicht mal ein zupfer ??? auf wobbler oder gummifisch auch nicht. Ist der fischbestand so schlecht in Frankreich?? komme aus lörrach
 
AW: angeln im elsass

Hallo
Wo ist das genau in Frankreich??????
Ich selbst fische in Seltz,Beinheim usw..........
Kann nur sagen jetzt um diese Jahreszeit habe ich meine Zander mit braunen Gummifische gefangen
 

nico1

New Member
AW: angeln im elsass

Keine Ahnung ich denke mal so um die 10 Meter oder tiefer ! Du Komst doch aus neuenburg oder ? Warum gehst du dann zum angeln so weit weg ?
 

Skillz

Member
AW: angeln im elsass

Hi Nico,

Also. Ich hab schon in vielen Gewässern im 68er Department geangelt. Da ich lieber an Fließgewässern angle habe ich mich in den letzten Jahren praktisch auf den Altrhein beschränkt (an den anderen Gewässern kenne ich mich aber auch gut aus).

Der Raubfischbestand ist am Altrhein generell nicht so gut. Ich muss auch zugeben dass ich die letzten Wochen praktisch keine Raubfische mehr gefangen habe - es läuft einfach schlecht. Im Sommer waren immerhin massig Rapfen und auch Welse und Hechte drin. Dann aber nur auf Kunstköder.

Ich weis nicht wie erfahren du bist aber wenn du gerade mit dem angeln anfängst würde ich es eher auf Friedfisch probieren. Die letzten Tage wurden auch wieder sehr gute Fänge gemacht. Allerdings ist der Altrhein wirklich kein einfach zu beangelnder Fluss. Viele Steine, viele Hänger, Hochwasser usw.

Am Weiher angele ich nicht gerne - deswegen kann ich dir dazu nichts sagen.

Der Rhein-Rhone-Kanal ist auch nicht so einfach zu beangeln. Früher konnte man dort öfters ein paar Zander raus holen. Die sind in letzter Zeit auch weniger geworden (vielleicht auch einfach schlauer ;)). Und der Kanal ist teilweise sogar tiefer als 10m. Also einfach weiter probieren. Sonst lohnt es sich mal an den Altrhein zu gehen.

Ein Pauschalrezept gibt es nicht.
 

nico1

New Member
AW: angeln im elsass

JA danke erst mal ! Wo angelst du den ich gehe immer bei chalampe über die Grenze aber da kommt Mann ja nie an eine gescheite stelle wo Mann ans Ufer kommt ! Kannst du mir vielleicht da helfen ? Gruß nico
 

Skillz

Member
AW: angeln im elsass

Grundsätzlich nur von Märkt bis Istein. Ab und an (aber selten) etwas über Kems.

Weite Märsche sind am Altrhein ganz normal. Du erreichst die "Inseln" zwischen dem elsässer Kanal und Altrhein nur über die Wehre. Die Franzosen haben ebenso wenig Interesse diese Bereiche zugängig zu machen.
 
Oben