Angeln bei Potsdam

Dieses Thema im Forum "PLZ 1" wurde erstellt von heini det zweit, 20. Juli 2003.

  1. heini det zweit

    heini det zweit New Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2003
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam
    Hi

    geh seit drei wochen am sacrow paretzer kanal angeln.Es beist wie doll und verrückt aber es sind ca. 90 % fehlbisse. Ich angel auf grund mit Tauwurm. Wenn dann mal einer drann ist , ist es meist ein aal.
    aber die hören dann um 21Uhr auf zu beißen bzw. bleibt nur noch der blanke haken übrig.

    könnte mir einer einen tip geben wie ich das vermeide bzw. auch mal nach 21 uhr einen aal ziehe.das ist dann doch eigentlich aalzeit!!

    ok vielen dank erstmal
     
  2. Norwegenprofi

    Norwegenprofi Moderator-Praktikant :o)

    Registriert seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Potsdam
    hi Heini det zweit,

    ich bin auch seher sehr gerne am Sacrow Paretzer Kanal. ca. 20 km von mir zuhause. An diesem Kanal musst Du unbedingt mit lebenden oder künstlichen Zuckmückenlarven angeln. Alles andere bringt da echt keine Fische. (Maden eventuell)

    Deine Erfahrung mit den Aalen kann ich teilen, aber zu 75 % alle Untermaßig. :c Und nach 21:00 Uhr nicht die Flinte ins Korn, bzw. die Rute ins Wasser werfen. Ab ca. 03:00 Uhr geht es wieder los mit den Aalbissen. Probier es mal aus. Zuckmückenlarven sind dort seid Jahren der Topköder.

    P.S. Dazu brauchst Du eventuell aber speziellen Kleber der die Larven an Deinem Haken hält.
     
  3. heini det zweit

    heini det zweit New Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2003
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam
    wo bekommt man die her. gibt es sowas im angelladen?
    und wie sieht es dort aus mit zander rapfen hecht oder so?
    da raubt es ja wie sau! schon irgendwelche erfahrungen oder vielleicht noch einen tip ? kann man da auch nachts angeln?(sind da kontrollen)
     
  4. Norwegenprofi

    Norwegenprofi Moderator-Praktikant :o)

    Registriert seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Potsdam
    heini heini heini, was soll ich dazu antworten. ;+ :q

    Nur soviel, ich bin da noch keinem Kontrolleur begegnet. Petri sei es gedankt. :q

    Ich habe auch zwei Karten. Eine Jahreskarte, wo Nachtangeln verboten ist, und eine Zeitkarte wo nichts dergleichen deklariert ist. Aber ich angele da schon länger, und nie was gewesen. Auch die WSP fährt dort nicht lang.

    Zumindest künstliche Zuckmückenlarven bekommt Du bei "Intersport" jetzt auf der Brandenburger Strasse. Sie sind von "Berkley" und kosten 6,50 € für ca. 150 Stk. Bei eBay bezahlst Du dafür ca. 8,-€. Also noch ne Geschäftsidee nebenbei. Und frage bitte auch gleich nach dem Kleber.

    Einen Rapfen habe ich in unserem Bundesland, noch nie gefangen. Gibt es sowas bei uns ? Ich weiß nur das die gerne auf Kirschen beißen.

    Zu dem Tipp: versuche mal auf die andere zu kommen. Nicht auf die Seite von Uetz aus, sondern über Autobahn, Abfahrt Töplitz. Dort beißt es meiner Meinung nach besser, und man hat mehr Ruhe.

    Wenn Dir ein Touri auf den Sack geht. Folgende Antwort machte sich immer ganz gut.

    "Beißen die Fische ???? Ne können Sie ruhig, streicheln !!!:q
     
  5. heini det zweit

    heini det zweit New Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2003
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam
    ja danke erstmal. ich geh immer vorn an der marquarter seite angeln. da raubt es auch aber nicht an meinem haken...
    hab schon alles versucht. na ja blinkern köderfischen etc..
    aber nichts wollte ausser die barsche von 10-25 cm.

    aber ich will grosse!!
     
  6. Norwegenprofi

    Norwegenprofi Moderator-Praktikant :o)

    Registriert seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Potsdam
    Also wenn ein 25 cm Barsch schon nicht gut ist, weiß ich auch nicht. :q

    "Drachkovitch-System" schonmal probiert ?
     
  7. heini det zweit

    heini det zweit New Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2003
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam
    ne hab ich auch noch nie was von gehört.
    sieht aber auf den bildern sehr komplizert aus. hu ha.
    tja und dann wäre da ja auch noch die strömung die posenangel ja fast unmöglich macht.
    was benutz du für eine montage wenn du auf aal gehst mit oder ohne pose? wenn mit pose - wie nur, ohne immer wieder neu aus zuwerfen?
     
  8. Norwegenprofi

    Norwegenprofi Moderator-Praktikant :o)

    Registriert seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Potsdam
    Köder auf Grund und Laufpose.
     
  9. heini det zweit

    heini det zweit New Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2003
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam
    wie sieht das denn aus ich meine die montage ?
    zieht die strömung denn die pose nicht unter wasser?
     
  10. Norwegenprofi

    Norwegenprofi Moderator-Praktikant :o)

    Registriert seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Potsdam
    gugst Du hier
     
  11. ACP-Holger

    ACP-Holger Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam
    Hey Heini,

    der SPK und der Fahrländer See sind meine "Hausgewässer". Der Kanal ist meiner Meinung und auch vieler meiner Kollegen das beste Gewässer auf Aal und Zander in unserer Umgebung.
    Die Meinung von Norwegenprofi in Bezug auf Kontrollen kann ich nicht ganz teilen. Die sind schon ganz gut unterwegs. Hängt aber vom Kahn ab der fährt (WSP 4!!!!)
    Mit den Zuckmückenlarven ist ein ganz guter Tipp. Werd ich selbst mal ausprobieren.
    Ich persönlich angle mit fingerlangen toten Köfis, die mit der Ködernadel aufgezogen werden. Tauis und Mistwürmer sind kurz vor und nach Sonnenuntergang auch gut.
    Ich zerhacke die aber förmlich in kurze Stücke.
    Wenn Du Rapfen angeln willst, musst Du an der Friedensbrücke in Neufahrland oder auf der Mole Neufahrland (Einfahrt über Ringstraße in Neufahrland) mal Dein Glück versuchen.

    Schick einfach mal ne pm und dann können wir mal schnacken und ich zeig Dir noch ein paar gute Stellen.

    c ya


    Holger
     
  12. jjenzen

    jjenzen Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2003
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Werder (Havel)
    Hi,

    mich interessiert der SPK auch (leider gilt meine Jahreskarte nur bis zum Schlänitzsee und nicht für den SPK). Lohnt es sich dort zu Spinnen oder eher auf Grund zu gehen? Lohnt es sich für mich als Werderaner am SPK zu angeln?

    brandenburgische Grüße :)
     
  13. heini det zweit

    heini det zweit New Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2003
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam
    es lohnt sich auf alle fälle !
    zwei oder drei aale sind eigentlich drin. aber es könnten mehr sein wenn die fehlbisse nicht wären. hat da einer noch einen tip?
     
  14. Norwegenprofi

    Norwegenprofi Moderator-Praktikant :o)

    Registriert seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Potsdam
    Die Aal-Montage

    Zur warmen Jahreszeit "leidet" Marco Hasselmann am "Aal-Fieber". Stets den Zielfisch vor Augen, entwickelte er eine ganz besondere Montage: die mit dem geköpften Tauwurm. Einerseits lockt die Methode mit viel Duft für Aale, andererseits hilft sie Fehlbisse zu vermeiden und auch kapitale Schlängler sicher zu landen. Denn beim Vorfach setzt der Berliner Spezi auf Stahl, dem die Raspelzähne nichts anhaben können. Anfangs servierte er die Montage mit Brandungs-"Knüppeln". Bis er auf den Dreh kam, dass Karpfenruten erste Wahl sind.

    [​IMG]
     
  15. heini det zweit

    heini det zweit New Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2003
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam
    also auffädeln aufs vorfach und vorne ein paar kleine rotwürmer oder db würmer?
    na ich hoffe das am mittwoch das wetter gut ist.
    ich pack schon mal ne zweite tasche ein!!
     
  16. ACP-Holger

    ACP-Holger Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam
    @iienzen,

    ich würde mir die Strecke für den Kanal noch dazu holen . Sowohl das Spinn-, als auch das Grundangeln sind zu empfehlen.
    Im Herbst fängst Du auch schöne Barsche.

    @ Norwegenprofi,

    welchen Kleber nimmst Du für die Zuckmückenlarven? Und wie beköderst Du? Das ist für mich völliges Neuland.


    c ya


    Holger
     
  17. 4zap

    4zap Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Ist der nicht DAV Brandenburg????????Wieso kein Nachtangeln bei Jahreskarte?????(oder hab ich wieder was verpasst?)
     
  18. jjenzen

    jjenzen Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2003
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Werder (Havel)
    @ ACP-Holger:

    ja ich glaub, das test ich mal und wenns gut läuft hol ich mir die strecke dazu!

    @ 4zap:

    Das Nachtangeln ist grundsätzlich (bei uns in Brbg.) nicht gestattet, nur 1 Std. nach Sonnenuntergang und 1 Std. vor Sonnenaufgang. Dazwischen is offiziell nich!
     
  19. ACP-Holger

    ACP-Holger Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam
    Hey ho,

    nur in Produktionsgewässern ist das Nachtangeln verboten, wobei auch viele Fischer das mittlerweile in Frage stellen.
    Frei nach dem Motto: "Lieber zwanzig Nachtangler am See, als ein Reusenplünderer"

    In irgendeiner Angelzeitschrift war vor Jahren ein kleiner Beitrag, in dem eine Statistik veröffentlicht wurde, das ein geangelter Fisch weitaus mehr Ertrag bringt wie ein mit Netzen durch Fischer gefangener.

    Ich halte das Nachtangelverbot für völlig sinnlos, weil es soundso die meisten machen.
    Gerade am SPK mit seinem Schiffsverkehr ist es doch tagsüber extrem nervig nach jedem vorbeigefahrenen Kahn permanent nachzuspannen bzw. neu auszuwerfen.

    c ya


    Holger
     
  20. Jirko

    Jirko kveite jeger

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    20.241
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    holger hat den nagel auf den kopf getroffen. dem ist nichts mehr hinzuzufügen #6
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden