Angeln bei Bodenwerder an der Weser

Hallo Leute

Ich werde dieses Wochenende nach Bodenwerder an die weser zum Angeln fahren. Leider habe ich dort noch nie geangelt und da ich auch allgemein fast nie in einem Fluss angle, wollte ich erst einmal fragen wie man dort angelt. Reicht es wenn ich ein 50 Gramm Grundblei nehme und mit einem 30er Vorfach angele. Dann will ich natürlich noch fragen welche Köder zur Zeit angesagt sind und welche Fische gut beissen. Einmal war ich schon dort. Allerdings nur zum gucken unamals haben die Barben gut auf Maden gebissen. Lohnt es sichz auch tagsüber auf Aal?

Ich bin echt gespannt auf eure Antworten.
 

Nóxx

Member
AW: Angeln bei Bodenwerder an der Weser

Ich würde an einer stark Befahren straße Angeln, weil dort sich die Fischreier nicht hin trauen und sich die kleinen Fisch dort sammeln und das wieder rum lockt die großen fische an. allso ich habe schon mal dort geanglt ich hätte auch n richtig schweres blei dran machen..#6

VIEL gLÜCK#6#6#6#6#6:):)
 
Oben