Angeln auf Usedom

Miehzman

Mit Glied ;)
Hallo,
ich wollte mal fragen, ob mir jemand Tipps zu guten Angelgewässern auf Usedom geben kann? Am Besten würde ich ja gute Barschgewässer finden, aber man kann ja nicht alles haben, also gehen auch andere Gewässer mit gutem Fischbesatz!
 

TheScooot

New Member
AW: Angeln auf Usedom

am besten ist in bansin der krebssee :vik: ich habe da in einer stunde ca.20 maßige barsche gefangen, einen hecht und einen großen karpi der mir aber leider nach 5 minuten-drill vom kescher abgegangen ist !#t
würde ich voll und ganz empfehlen. boote gibt es da auch,!hier der link : http://www.krebssee.de/angeln+camp.html

Nur zu empfehlen.:!
 
D

Dxlfxn

Guest
AW: Angeln auf Usedom

Whow,
nach 4 Jahren eine positive Antwort! Mancher 18jährige hat da schon das Angeln aufgegeben.
 
AW: Angeln auf Usedom

genau sowas muss ich in diesen forum auch immer feststellen.

Meine frage, ich bin ab kommenden montag Auf usedom, (trassenheide)

Hast du dort auf usedom erfahrungen gemacht?,

wie man dort angelt, und wo?, auf Raubfische versteht sich...

wenn eine antwort käme währ toll...

mfg;
 

spike999

Active Member
AW: Angeln auf Usedom

der schmollensee ist n gutes angelgewässer,mit gutem karpfen,aal,hecht und barschbestand.da brauchst aber ne karte vom örtlichen fischer.ein boot wäre sehr zu empfehlen,da der see nen breiten schilfgürtel hat,viele stellen gibt es nicht.
 

spike999

Active Member
AW: Angeln auf Usedom

das kann ich dir nicht sagen,in der ostsee vor usedom hab ich noch nicht geangelt.hecht ist da bestimmt auch...
aber wenn du geziehlt auf hecht angeln willst,dann versuch es im peenestrom!!!
 
AW: Angeln auf Usedom

bin auch hir auf usedom die seebrücken in Heringsdorf und Anklam kanst knicken sind verboten hab ich mich schon auf der Stadt schlau gemacht. und die teiche brauchst en boot wenn dan in nen Forellenteich in pudakla oder Ückeritz Kost zwar was aber ist ein erlebnis.
Hatte Letztens in einer stunde 8 Forellen.
 

olaf70

Member
AW: Angeln auf Usedom

Moin,
ich war grad eine Woche auf Usedom. Bin aber nicht so recht zum Angeln gekommen. Auf der Seebrücke in Bansin ist Angeln erlaubt, von 20.00 bis 08.00Uhr. Man braucht halt eine Angelerlaubnis für Küstengewässer in M-V und eine Kurkarte, die es im Haus des Gastes direkt an der Seebrücke gibt. Kostet 10,-Euro die Woche. Ich habe dort auf Grund mit Wurm geangelt, allerdings auch nur eine Miniflunder gefangen.
Aber ein Angelkollege hat in der gleichen Zeit ganz gut Heringe gefangen, so ca. 15 Stück in einer Stunde. Er meinte aber auch, das sein Erfolg dort nicht die Regel ist.
 

Brikz83

shot dropper
AW: Angeln auf Usedom

Ich schmeiß nochmal den Wolgastsee in die Runde. der ist ziemlich groß aber wer ein Boot hat und seine Chance auf nen Meterhecht sucht, hat dort sehr gute Chancen. Der Peenestrom ist auch sehr empfehelnswert, ist aber ohne Gewässererfahrung sehr schwer erfolgreich zu beangeln...da sollte man Anfangs erstmal ein guiding mitmachen. das bringt meiner Erfahrung nach unheimlich viel.
 

Zebastian

Member
AW: Angeln auf Usedom

Hallo Leute, hab mal in diesem Thread bissel gelesen, da ich im Sommer eine Woche auf Usedom fahre. Natürlich möchte ich auch bissel angeln. Jetzt habt ihr hier schon über diverse Seen auf der Insel berichtet. Mich würde allerdings mal interessieren, wo man so im Bodden ohne Boot angeln kann? Hab von nem Kollegen erfahren, dass es wohl im Wolgaster Hafen recht gut auf Aal und Barsch aussehen soll. Vielleicht könnt ihr mir noch paar andere Stellen nennen oder habt Erfahrungen im Wolgaster Hafen? Über paar Antworten würde ich mich freuen #h
 
AW: Angeln auf Usedom

Werd´s probieren!

Danke! Bei erfolgen meld ich mich!
__________________________________
Solange ich hier angle, läuft hier niemand
übers Wassser!!
 

FisherMan66

überarbeitet
AW: Angeln auf Usedom

Mit Boot ganz klar Peenestrom oder Achterwasser. Das Achterwasser ist bei Sturm nicht ganz ohne, also immer schön auf die Warnungen und Hinweise der Einheimischen achten.
Bei Zecherin gibt es eine kleine Schilfbucht, fängtdirekt hinter dem Hafen stromabwärts an. Hier läuft eine Rinne durch, die bringt auch ab und an gut Fisch. Der Hohnsdorfer See, oberhalb vom Wolgaster Hafen. (ist eigentlich ne große Bucht) Dort am Anfang (vom Achterwasser aus gesehen) an der Strömungskante.
Gegenüber vom Wolgaster Hafen (auf ganzer Länge) an der Strömungskante.
Strömungskante und Schilbuchten direkt östlich der Marina Kröslin.

Für alles wird ein Boot benötigt. Wie schon weiter oben beschrieben, am besten erst einmal mit Guide.
Frag mal in Zecherin im Hafen, direkt bei der Bootswerft - dort kann man Auskünfte zu Guiding erhalten, z.B.
 
AW: Angeln auf Usedom

ich kann ein paar infos zu usedom und umgebung loswerden...
ostsee direkt kann ich beim nachtangeln den strand unterhalb vom wald in bansin in richtung kölpinsee empfehlen,dort geht es recht schnell auf eine gute tiefe runter.
wer gerne auf barsch,hecht aal und weissfisch angeln möchte und kein boot zur verfuegung hat versucht es am besten beidseitig der zecheriner bruecke.auch sehr schön ist es in karnin an der alten eisenbahnbruecke zu angeln. auf dem weg rueber auf die insel kommt man durch anklam wo die peene durch geht...dort gibt es mehrere angelmöglichkeiten. karten fuer peene,peenestrom,achterwasser sowie fuer die kueste holt man sich am besten im lilienthalcenter in anklam,dort ist ein angelladen der immer einen besuch wert ist aufgrund der guenstigen angebote dort.
bevor ich es vergesse...in der peene in anklam sowie an der peene in stolpe gegenueber vom faehrhaus kann man nachts schon sehr schöne dicke aale ziehen,in anklam gibt es am ende der peenenstrasse einen kanuverleih wo man fuer kleines geld boote bekommt....die schilfguertel stecken voll mit hecht.
falls fragen sind bitte stellen...das ist dort oben wie meine zweite heimat.
 

marlin2304

Rügenliebhaber
AW: Angeln auf Usedom

Kann man auf Usedom auch Boote mieten mit mehr wie 10 PS?

Ich fahre jetzt schon seit Jahren nach Rügen zum Hechtangeln, mal was neues zu sehen wäre nicht schlecht.
 

Schleie77

Member
AW: Angeln auf Usedom

Hallo an alle habe heute Stellung auf Usedom(Trassenheide) bezogen. Meine Frage ist eigendlich nur ob es sich lohnt vom Strand aus eine Rute raus zu Donnern oder wäre das vergebene Mühe. Wenn ja was für Köder.#6
 

strawinski

Active Member
AW: Angeln auf Usedom

habt ihr auch mal paar tips ohne boot? ich weiß auf usedom sind die gewässer meist unter naturschutz ode nicht begehbar....
 
Oben