Anglerboard Redaktion

Administrator
Teammitglied

Angeln auf Hornhecht ohne Haken an der Ostseeküste. Angeln auf Hornhecht ist beliebt und es gibt verschiedene Köder für Hornhecht. Elmar angelt gerne mit dem Silkekrogen. Er fischt den Seidenkranz entweder an einer Sbiro Montage oder mit der Fliegenrute. Beim Angeln mit dem Silkekrogen verfangen sich die spitzen Zähne des Hornhechts in den feinen Fasern. Ein Anhieb ist nicht nötig beim Fischen mit dem Silkekrogen. Um den Seidenkranz zu lösen, müsst Ihr einfach kräftig daran ziehen. Fehlbisse sind selten. Elmar verwendet einen Opferhaken, von dem er nur das Hakenöhr und ein Stück vom Schenkel benötigt. Nach dem Binden der Silkekrogen Fliege knapst er die Hakenspitze ab. Die Silkekrogen Fliege garniert er mit einigen Streifen Flash. So glitzern sie verführerisch unter Wasser. Damit alles gut hält, sichert er den Seidenkkranz mit UV-Kleber oder Sekundenkleber.
#angeln #hornhecht #silkekrogen
Kamera: Elmar Elfers
Filmschnitt: Elmar Elfers
▬▬▬▬▬▬▬ ANGLERBOARD TV ▬▬▬▬▬▬▬
Abonniere den Kanal und genieße hilfreiche, spannende und tolle Angelvideos völlig kostenfrei!
▶️ ABTV jetzt abonnieren & keine Videos mehr verpassen: https://www.youtube.com/AnglerboardTV...
 
Oben