Angeln an der KYLL

Dieses Thema im Forum "PLZ 5" wurde erstellt von Carnifexxx, 14. November 2010.

Schlagworte:
  1. Carnifexxx

    Carnifexxx New Member

    Registriert seit:
    11. November 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    trier
    ich angele seitb jahren an der wunderschönen Kyll bei Kordel und suche andere Boardmitglieder die auch hier angeln!
     
  2. MichiL

    MichiL New Member

    Registriert seit:
    13. November 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    AW: Angeln an der KYLL

    Hi also ich gehe mit einem Kumpel auch ab und an mal an der kyll bei gelegenheit... aber nur ein paar mal im jahr wir angeln meist in der region speicher... und kommen aus Konz bei Trier

    mfg Michi
     
  3. Mac2580

    Mac2580 Member

    Registriert seit:
    12. August 2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    AW: Angeln an der KYLL

    Auch ich gehe ab und zu an die Kyll bei Bitburg
    finde der kleine Fluss rockt
     
  4. MichiL

    MichiL New Member

    Registriert seit:
    13. November 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    AW: Angeln an der KYLL

    dieses jahr aber nicht mehr^^ wird langsam zu kalt für die forellen^^ werde wohl erst nächstes jahr wieder gehen...
     
  5. MoselBarbe

    MoselBarbe Member

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Trier
    AW: Angeln an der KYLL

    wollte auch gerne mal an die kyll angeln gehen, da es bei daufenbach schöne stellen für barben geben soll. Komme aus Trier-Pfalzel. Petri MoselBarbe
     
  6. MichiL

    MichiL New Member

    Registriert seit:
    13. November 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    AW: Angeln an der KYLL

    also wenn wir bei speicher an der kyll angeln haben wir schon öfter mal barben gefangen nict die größeten aber in der ströung macht das schon spaß haben meist so an die 40 cm die wir in der kyll fangen man muss aber halt auch die stellen kennen^^ können ja nächstes jahr ev. mal zusammen hin fahren ich fahre meist mit nem kumpel an die kyll aber meist um paar forellen zu fangen
     
  7. Carnifexxx

    Carnifexxx New Member

    Registriert seit:
    11. November 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    trier
    AW: Angeln an der KYLL

    Forellen gehen da immer, ich gehe immer bei Kordel angeln, auch schon schöne Barben gefangen, die 2 größten waren 74 cm (4 kilo) und 62 cm. Die sind gut abgegangen ;)

    Mit Hecht siehts bei uns leider schlecht aus, und Äschen auch nur noch sehr selten und wenn dann nur ganz kleine, liegt wahrscheinlich an den Kormoranen.
     
  8. tom253

    tom253 New Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz / Sülm
    AW: Angeln an der KYLL

    Ich angel auch an der Kyll, genauer gesagt in Auw und zwar ca 200 oberhalb des Bahnhofes bis nach Wellkyll. Das ist eine Strecke von ungefähr 3km.
    Dort haben wir alle Arten von Wasser. Strömungen, schnell fließendes Wasser und auch tiefes Wasser.
    Am liebsten wate ich mit der Spinnrute. Aber wir haben auch Karpfen (kann leider keine Größe angeben), Barben (über 70cm), Aale (bis 1m), Forellen (bis 50cm), Döbel (bis 50cm) und viele Kleinfischsorten bei uns im Wasser. Alle angegeben Fische habe ich in den letzen 10 Jahren selber gefangen. Kurzzeitig waren sogar Seiblinge zu fangen. Die lettzte liegt bei mir aber auch schon 3 Jahre zurück. Äschen habe ich leider seit einer gefühlten Ewigkeit keine mehr gefangen bzw auch keine mehr gesehen. (leider!!!!)
    Hechte haben wir ab und an wieder im Wasser. Es kommt immer wieder vor das sich ein Hecht bei uns an die Strecke verirrt. Diese werden meist nicht größer als 60-70cm.
    Rotaugen, Rotfedern und Barsche sind leider nur ganz ganz wenige im Gewässer. Der Kormoran hat ganz schön geräubert in den letzten Jahren (unter anderem ist er es Schuld das wir keine Äschen mehr haben).
    Tageskarten für Auw (vom oberhalb des Bahnhofes bis Auw zur Brücke) gibt es im Ort für 10€ (Tagesschein gültig ab 01.06.) zu kaufen. Wer mal Lust hat kann sich gerne bei mir melden!!!
     
  9. überläufer87

    überläufer87 Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2011
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    AW: Angeln an der KYLL

    hat jemand ggf. infos über den verlauf der mit bildern bzw. kartenmaetrial .. würde auch gerne mal die kyll befischen:m
     
  10. tom253

    tom253 New Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz / Sülm
    AW: Angeln an der KYLL

    Also an die Kyll würde ich frühestens ab Gerolatein gehen. Vorher ist sie nicht viel mehr als ein Bach. Von Gerolstein bis nach Bitburg-Erdorf ist meines Wissens nach nur die Fliege erlaubt. An der sogenannten Oberkyll findest du unter anderem die Orte Gerolstein, Birresborn, Densborn, Mürlenbach, St. Thomas, Kyllburg, Malberg und Bitburg Erdorf.
    Danach solltest du auch Blinkern dürfen (ab 01.06.-15.10.). Zu der unteren Kyll zählt dann Hüttingen a. d. Kyll, Speicher, Auw a.d. Kyll, Daufenbach, Kordel, Trier-Ehrang.
    Für Bilder oder sonstiges würde ich einfach mal google fragen :)
     
  11. Zeebaars-Hunter

    Zeebaars-Hunter Member

    Registriert seit:
    12. August 2006
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland
    AW: Angeln an der KYLL

    Petri
    hast du vielleicht Anlaufstellen für die Tagesscheine??
    Gruß
     
  12. tom253

    tom253 New Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz / Sülm
    AW: Angeln an der KYLL

    Na eigentlich bekommt man die meist in der Dorfkneipe. Am besten vorher mal im Telefonbuch unter Gaststätten schauen und einfach anrufen. Die können sonst wahrscheilich weiter helfen.
     
  13. tom253

    tom253 New Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz / Sülm
    AW: Angeln an der KYLL

    Da stimme ich dir voll und ganz zu! Ich kenne ebenfalls kein besseres Gewässer. Weder die Prüm, die Nims oder die Sauer können da meiner Meinung nach mithalten.
     
  14. tom253

    tom253 New Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz / Sülm
    AW: Angeln an der KYLL

    Ich war letztes Wochenende nun das erste mal für dieses Jahr. Konnte aber nur eine maßige Forelle von 38cm landen.Zusätzlich gabs noch 3 Untermaßige.
    Die Fische wirken aber noch ein wenig steif. Könnte mit der Wassertemperatur zusammen hängen da es an der Kyll doch noch sehr kalt ist. Da bin ich mal auf die folgenden Wochen gespannt!!
     
  15. Flussbarsch1

    Flussbarsch1 Member

    Registriert seit:
    26. März 2012
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    AW: Angeln an der KYLL

    hey,
    ich gehe auch leidenschaftlich gerne an die Kyll und habe super gefangen. Nur dieses Jahr war es das ganze Jahr über verdammt schlecht vom Fangen. Ich habe keine einzige Forelle sehen können. Gefangen habe ich nur sehr wenige untermaßige. Ist der Besatz wirklich schlechter geworden?
     
  16. tom253

    tom253 New Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz / Sülm
    AW: Angeln an der KYLL

    @Flussbarsch1
    Wo warst du denn an der Kyll? Also ich habe dieses Jahr wieder ziemlich gut gefangen. Der Bestatz ist auch immer ganz ordentlich und es waren auch viele kleine Forellen drin. Man hat zwischen 10cm und 50cm alles dabei gehabt.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden