Angeln am Rhein in Üdesheim ist teuer

lsski

Der Fischflüsterer
Hallo Freunde

Angeln am Rhein in Üdesheim ist manchmal teuer.
Vatertag waren wir mit unserer Tread Rheinkreis-Neuss in Üdesheim am Fähranleger angeln.
Da mein Auto entladen war stellte ich es auf den Großen öffentlichen Parkplatz ab. Nach 3 erfogreichen Angeltagen, als ich mein Kangoo holen wollt Staunte ich nicht schlecht weil mein Nummernschild fehlte.
Auch fand ich hinterm Scheibenwischer eine Nachricht von der Polizei das mein Wagen gemeldet wurde das es kein Nummernschild hat, und ich solle mich mal unter Nr:........ Melden.
Was ich auch tat.
Ein lieber Anwohner (Anonym) ist es aufgefallen und vermerkte noch das der wagen da schon wochen steht. ( in Real 3 Tage)
unterm Strich kosteten mich neue Schilder 75 Euro.
ganz schön teuer in Üdesheim zu angeln...

PS vieleicht sollte ich meine Angelvereinsaufkleber auf dem Wagen ab machen und gegen Phantasialand aufkleber austauschen.

Oder ein Schild schreiben das ich erst in 3 Tagen wiederkomme........oder vielleicht woanders Angeln ?

Am schönsten wäre natürlich wenn ich son Idioten erwische ........:m.|splat2: |splat2: |splat2: #6;)
 

Glasauge

Member
AW: Angeln am Rhein in Üdesheim ist teuer

Das ist ja mal übel.
Ich parke immer direkt vor dem Restaurant, bisher hat noch nie einer was gesagt und die Nummernschilder waren auch immer noch dran. :)
Aber ich bin auch immer nur wenige Stunden dort.


Gruß


Michael
 

lsski

Der Fischflüsterer
AW: Angeln am Rhein in Üdesheim ist teuer

Das war´s vielleicht ich habe hinten im eck geparkt.;+
 
Oben