Angelmöglichkeiten Gummersbach / evtl . Mitangler gesucht

fishergm

New Member
Hallo zusammen,

Angeln war ich schon ein paar mal am Rhein und der
Bigge, 1 Wuppertalsperre und 1 Bever. Auch mal in Holland, Mecklenburg und der Ostsee als Kind. Mein Hauptinteresse liegt im Bereich Raubfischangeln.

Ich habe zwar schon sehr Lange einen Angelschein, würde mich aber nicht als sehr Erfahren zählen. Dafür habe ich zu wenig Praxis gesammelt und demnach auch zu wenig Erfolge gehabt bzw. nennenswerte Fänge gemacht.

Leider komme ich sehr selten Angeln. Zum einen habe ich
selber kein Auto, weshalb ich schonmal nicht alleine
wegkomme. Zum anderen habe ich keine Freund mit
Angelschein. Bisher ist ab und an ein Freund mit
gefahren, macht dann auch nur halb soviel Spass, wenn
kein Interesse da ist.

Jeder aus dem Raum Gummersbach weiss selbst, wie Mager
Zentral die Angelmöglichkeiten sind Ohne im Verein zu
sein.

Evtl. hat jemand Lust mich mal mitzunehmen?

Für mich wären folgende Gewässer Interessant:
Bigge, Lister, Wuppertalsperre, Bever, Rhein

Vielleicht kennt jemand auch noch Gewässer. die schön und vielversprechend sind und Zentraler von Gummersbach liegen, wo man auch Tagesscheine bekommt. Für Infos wäre ich Dankbar.

Grüsse

Jens (29 J)
 

ernie1973

NICHT Mundtoter! ;)
AW: Angelmöglichkeiten Gummersbach / evtl . Mitangler gesucht

An der Aggertalsperre besteht die Möglichkeit, dass Du mal ein Vereinsmitglied findest, dass Dich als Gastangler mitnimmt!

Frag´ doch mal im Angelladen vor Ort - evtl. kann Dir da jemand einen "Kontakt" herstellen, wenn Du selber niemand kennst, der dort im Verein ist!


Ich bin zu selten dort & wohne in Köln & gehe wenn meistens unter der Woche über Nacht - habe aber im Moment auch zu wenig Zeit, um Dich mal "einzuladen" - komme selten raus aus Köln & noch seltener dort zum Angeln!

Der Stau und ein Stück des Flusses Agger bei Loope ist mit Gastkarten befischbar & von Gummersbach aus gut (auch mit der Bahn!) erreichbar!

Da kannst Du mal googlen, wo es die Karten gibt - ich glaube die Gaststätte dort direkt am Stausee verkauft welche!

Wenn´s Dich mal ganz doll juckt, dann kannst Du auch auf der Koppelweide bei Wiehl/Alpetal angeln - sind Bezahlteiche - aber - ist ne schöne Anlage & ganz gut zu erreichen für Dich!

Petri!


Ernie
 
Zuletzt bearbeitet:

olli783

Member
AW: Angelmöglichkeiten Gummersbach / evtl . Mitangler gesucht

Hier mal ne Aufstellung der Quellen für Gastkarten

--> http://www.angelsportfreunde.engelskirchen.de/gastangeln/kartenverkauf-preise/index.html

Leider ist das mit der Bahn dann doch nicht so einfach. Der Looper Stau liegt quasi genau in der Mitte zwischen den RB25 Stationen Overath und Engelskirchen, so dass Du mit deinem Zeug nochmal in nen Bus umsteigen müsstest.

Ich selber kenn das Gewässer nur aus Schulzeiten, weil ich da direkt um die Ecke gewohnt habe, aber jetzt wo ich auch erst seit kurzem den Schein habe, hatte ich dieses Gewässer auch mal ins Auge gefasst für eine meiner ersten Angeltouren.
 
AW: Angelmöglichkeiten Gummersbach / evtl . Mitangler gesucht

Also,

ich hab schon mehrfach Leuten angeboten, gemeinsam angeln zu gehen.
Reagiert aber keiner drauf. Warum auch immer?
Karten hab ich für den Looper Stau und die Lister.
Alpetal ist die Seite down, keine Ahnung was da los ist.
Bei den jetzigen Temperaturen auf Forelle fischen ist eh nicht so erfogreich.
Angeanlage Mühlenweiher ist auch sehr gut (ab Herbst wieder)

Wenn es dir ernst ist, würd ich dich sogar mal abholen.

MfG,

Peter
 
AW: Angelmöglichkeiten Gummersbach / evtl . Mitangler gesucht

Soweit ich weiß Nachtangeln das ganze Jahr erlaubt.
Müsste aber nochmal genau nachsehen.

MfG,

Peter
 

karo82

Member
AW: Angelmöglichkeiten Gummersbach / evtl . Mitangler gesucht

Hi,
ich suche auch immer mitangler, ins Oberbergische kann ich dich auch gerne mal mitnehmen (auch an die Ostsee), allerdings kenne ich mich dort mit den Angelgewässern nicht so aus!
Gruß
Karo
 

olli783

Member
AW: Angelmöglichkeiten Gummersbach / evtl . Mitangler gesucht

@Mordsfisch:

Was Dein Angebot angeht, an was hattest Du denn in Loope gedacht, bzw. was hälst Du für momentan für aussichtsreicher? Dort zu spinnen und wobbeln oder anzusitzen abends bzw. Nachts.

Evtl. würde ich mich dann mal anschließen falls wir einen Termin finden.
 

olli783

Member
AW: Angelmöglichkeiten Gummersbach / evtl . Mitangler gesucht

Ich war gestern Abend nach Jahren mal wieder da. An soviel Kraut auf der Straßnseite konnte ich mich gar nicht erinnern und auf der Rückseite lassen sich wohl auch nur noch die Plätze nahe bei der/dem Staumauer/Wehr erreichen. Werde wohl trotzdem bald mit Ruten zurückkehren und mein Glück versuchen.

Kann man eigentlich irgendwo die Durchflußmengen von dem Wehr nachlesen???
 

TeichAngler82

Zander Suchti
AW: Angelmöglichkeiten Gummersbach / evtl . Mitangler gesucht

in loope ist nachtangeln erlaubt, ist aber etwas nachteilig geregelt... nehmen wir mal an ich will jetzt ans wasser und über nacht angeln, müsste ich mir eine tageskarte für heute und morgen holen... die tageskarten beginnen um 0:00 uhr und endet um 24:00 uhr am nächsten tag. wenn du dir eine tageskarte sparen willst, fängst du also um 0:00 uhr an und angelst dann halt bis wann du willst.
ich war jetzt schon 3x da und habe bis auf einem dicken schuppi und einen nicht so dicken spiegler nix gefangen.
war auch schon nachts da und tags, wobei tags besser ging!
von der straßenseite zu angeln ist nur mit schweren blei möglich... ab ufer musst du erstmal locker 20 meter überbrücken um in das einigermaßen tiefe wasser zu kommen. im wasser sind hindernisse, achtung, bäume, fahrräder und leute die ihre schulden nicht bezahlen konnten |supergri
auf der gegenüberliegenden seite sieht es interessanter aus, da ist mehr struktur im wasser, allerdings auch immer gut belegt.
meine erfahrungen beruhen aber nur auf die staumauer. ich war auch mal kurz beim pumpenwerk aber nachdem ich da verscheucht wurde weil ich mein auto auf dem parkplatz des pumpenwerks abgestellt habe, bin ich dann auch wieder da weg. das pumpenwerk sieht sehr raubfischlastig aus.
auf halber strecke liegt eine brücke, das ist eine bachstrecke, da sieht es eher nach forelle und evtl. hecht/zander aus aber es ist nicht sehr tief, ca. 50-70cm wenn überhaupt.
ich komme aus gummersbach und hab schon eig. alles ausprobiert was erlaubt ist. finde es extrem schade das man an der agger geschätzte 200 jahre warten muss um mitglied zu werden. wir wollen demnächst mal an die bever und bigge. mal sehen wie das da so is.
 
AW: Angelmöglichkeiten Gummersbach / evtl . Mitangler gesucht

Hey Olli,

gerade erst gesehen dass du geschrieben hast.
Ich war jetzt schon ein paar Monate nicht mehr in Loope...

Was geht sind Regenbogenforellen.
Wenn man die Stellen kennt auch Karpfen.

Barsche und Forellen geht unter der Brücke, aber sehr mühsam.
Weißfische habe ich noch keine gesehen obwohl da eigentlich tausende drin sein müssten.
Aal hatte ich um 1.00Uhr keine Lust mehr weil ich müde war.

Die Waldseite ist zugänglich aber außer 3-4 Stellen nicht zu beangeln.


Wenn du Lust hast können wir uns da gerne mal treffen.
Vielleicht hast du ja ne Idee wie man die Waldseite befischt.
Durch die Bäume tippe ich drauf das da die Fische sind.

Schönen Abend,

Peter

P.s Ups, Teichanglers Post garnicht gesehn, weil auf der nächsten Seite.
 

olli783

Member
AW: Angelmöglichkeiten Gummersbach / evtl . Mitangler gesucht

Hallo Peter,

ja das hört sich doch prima an. Terminlich müssten wir mal schauen, ob wir eine Abendsession kommende Woche hinbekommen. Danach bin ich erstmal an der Ostsee (nach den Dorschen schauen).

Für den Anfang müssten wir uns allerdings auf Ansitzen beschränken, weil mir zum Waten, Spinfischen, jiggen und Wobbeln noch die Ausrüstung fehlt.

Alles weitere gerne per PN.
 
Oben