Angelgewässer bei Traunstein (Bayern)

tintenklecks

Der mit den Schalkern tanz....
HI Gemeinde.

Anfang August geht es für ne Woche nach Bayern in den Urlaub.Der Ort heisst Teisendorf und liegt bei Traunstein an der Österreichischen Grenze zu Salzburg.
Kann mir da jemand Gewässer nennen bzw auch Gewässer dort,wo man Nachtangeln kann,Tageskarten bekommen kann und und und und.Dort waren wir noch nie und deshalb keine Ahnung zu Gewässern.(Urlaub mit den Schwiegereltern) aber aufs Angeln soll nicht verzichtet werden.

Danke euch allen jetzt schon einmal.:g:g:g:g:g:g:g

Gruß Rico
 

vertikal

Active Member
AW: Angelgewässer bei Traunstein (Bayern)

Hallo Tintenklecks,

ist zwar schon eine Weile her, aber früher habe ich öfter im Sommerurlaub in der Ecke gefischt.

Wenn du mal auf die Karte schaust, sieht du einen oder besser gesagt zwei miteinander verbundene Seen in der Nähe von Traunstein: den Waginger See nämlich.

Hatte früher einen guten Bestand an Weißfisch, Karpfen, Schleien, Zander und Hecht. Wahlweise kannst du Fried- oder Raubfischkarten (teurer) lösen. Allerdings haben es die Bayern mit ihren Verboten: Lebender Köderfisch (sowieso), toter Köderfisch (man staunt), kleine Kunstköder und das Schleppen sind verboten. Trotzdem ein schöner See, in dem es sicher auch heute noch Fische gibt (Tagesscheinausgabestelle und Angelgeschäft gibt es in Waging am See). Ein Stück weiter südlich fließt die Salzach, ein schöner Grenzfluß zwischen Deutschland und Österreich. Hier gab es früher tolle Forellen und Äschen zu fangen. Sollte auch was zu machen sein.
Möchtes du es exclusiver, kannst du in Traunstein und Umgebung die Traun (tolles Salmonidengewässer) befischen. Vermute jedoch, dass Guiding vorgeschrieben ist und die einzige zugelassene Angelmethode das Fliegenfischen sein dürfte. Fische wirst du kaum entnehmen dürfen.

Gibt bestimmt noch andere Möglichkeiten, aber hier hast du schon mal einen Einstieg.

Viel Spaß in Bayern, "Petri Heil"

meint VERTIKAL
 

tintenklecks

Der mit den Schalkern tanz....
AW: Angelgewässer bei Traunstein (Bayern)

Danke Danke...........

Die Bayer sind zwar Rekordmeister aber was das Angeln bzw die Bestimmungen angeht unterste Kreisklasse...........



Es lebe die neue kommende Macht Schalke 04
:m:m:m:m:m:m:m:m:m:m:m:m:m:m:m
 
AW: Angelgewässer bei Traunstein (Bayern)

tintenklecks schrieb:
Danke Danke...........

Die Bayer sind zwar Rekordmeister aber was das Angeln bzw die Bestimmungen angeht unterste Kreisklasse...........




ich kommen zwar nicht aus Traunstein, aber ich bin ein Bayer!

Erst mal eins: Bayern und das Angeln ist nicht die unterste Klasse!Es gibt in Bayern viele Seen mit guten Fischbestand!
Und das mit toten Köderfisch und Kunstköder ist eigentlich überall in Bayern erlaubt, der See hat halt seine eigene Bestimmungen!

:m:m:mFC Bayern München:m:m:m
 

schwedenklausi

Active Member
AW: Angelgewässer bei Traunstein (Bayern)

Wer in Bayern angeln geht hat schon verloren!

Gebühren-viel zu hoch

Vorschriften-unmöglich

schwedenklausi
 
Oben