Angelgerät in Kanada kaufen?

BigEarn

Puff"angeln", nein danke!
Da ich zur Zeit überlege, mir evtl. eine weitere, wenn möglich, Reisespinnrute zuzulegen habe ich hier schon in allen möglichen Shops gestöbert. So richtig enstscheiden konnte ich mich alleridngs nicht.
Nun überlege ich, ob es nicht sinnvoll wäre, zu warten, bis ich Ende August nach Kanada fliege und mich drüben umzusehen. Dorthin wollte ich die Rute auch mitnehmen.
Hat jemand von euch Erfahrungen gemacht mit Angelgerät in Kanada und kann mir sagen, ob es sich lohnt, dort zu suchen. Wie sehen die Preise im Vergleich zu hier aus und wie ist das Angebot? #c
Den Vorteil, dass ich dort eher erfahre, was ich genau benötige ist natürlich auch nicht von der Hand zu weisen.
 

Nordlichtangler

Well-Known Member
AW: Angelgerät in Kanada kaufen?

Problem: dort sind alle Ruten "wahnsining" ;) kurz.
Pack Dir lieber ein paar Tele DAM Emotions 3m für ein paar Zehner oder so ein (je nach was du brauchst und magst), damit Du bei den 1,60-1,80 Barsch-Stöckchen nicht nen Rappel kriegst. Gibt auch anderes Gerät aber eben selten ... :m

Für den Notfall und auf Reisen ist eine Tele immer gut, und die findest Du dort nicht :g
 
Zuletzt bearbeitet:

goeddoek

Nur noch genießen ;-)
AW: Angelgerät in Kanada kaufen?

Moin Big Earn !


Also mir sind bei Wal Mart und Canadian Tyre ( so'ne Art Baumarkt) die Augen übergegangen bei der Auswahl und auch bei den Preisen |supergri

Vor allem beim Service:
Rute gekauft > am 3. Tag schmeißt so ein Töffel seine Boots auf die Spitze.
Die war natürlich hinüber.Also umtauschen.Aber - mit Karte bezahlt, Bon weggeworfen.
Na,ja - war bereits auf meinem Konto gebucht.Daher online nen Auszug gezogen zu Wal Mart und ein bischen "geschummelt".
So nach dem Motto "wunderbare Rute, aber im Drill mit einem Barsch gebrochen.

Habe umgehend eine Komplett Neue erhalten #6

Beide Läden führen nicht nur amerikanische und canadische Produkte, sondern auch viel europäisches.Würde auf jeden Fall schon mal hier ne Preisliste für Rappala-Wobbler erstellen.
 

BigEarn

Puff"angeln", nein danke!
AW: Angelgerät in Kanada kaufen?

AngelDet schrieb:
Problem: dort sind alle Ruten "wahnsining" ;) kurz.
Pack Dir lieber ein paar Tele DAM Emotions 3m für ein paar Zehner oder so ein (je nach was du brauchst und magst), damit Du bei den 1,60-1,80 Barsch-Stöckchen nicht nen Rappel kriegst. Gibt auch anderes Gerät aber eben selten ... :m

Für den Notfall und auf Reisen ist eine Tele immer gut, und die findest Du dort nicht :g
Du kennst meine Einstellung zu Teleruten doch aus nem anderen Thread ;) |supergri

Hab die Exage STC von Shimano auf jeden Fall dabei...hätte nur gerne noch ne zweite Rute mit etwas mehr WG
 

goeddoek

Nur noch genießen ;-)
AW: Angelgerät in Kanada kaufen?

Jepp - da hat angeldet Recht.

Ist alles ein bischen kürzer, was die an Ruten verkaufen.Bei Wal Mart hatten die vor zwei Jahren allerdings auch Ruten von Shakespeare, Greys Penn in Längen 9 Fuß und drüber.
 

Chris7

Member
AW: Angelgerät in Kanada kaufen?

Ich kann mich den Meinungen meiner Vorredner nur anschließen! Die Amis angeln in der Regel mit viel kürzeren Ruten als wir hier in Europa. Also, entweder Du bekommst nur die ganz kurzen Stöckchen in der Länge von ca. 6 Fuß (ungefähr nen Meterachtzig) oder etwas längere Ruten, die aber dann speziell auf die Angelei auf Steelhead und kleinere Lachse abgestimmt sind und dementsprechend eine für uns ungewöhnliche Grifflänge aufweisen bzw. höchst parabolisch bzw. schwabbelig wirken.

Also... auch von mir die Empfehlung: Informiere Dich hier über die aktuellen Preise von Kunstködern, Rollen, (Plano) Tackle-Boxen, Klein- und Kleinstteilen (Wirbel, Jigköpfe, Haken) oder Schnüren und erfreue Dich dann an den zum Teil saugünstigen Preisen in den USA und schlage dort kräftig zu. Aber bring Deine Rute von Deutschland mit!!!
 

Nordlichtangler

Well-Known Member
AW: Angelgerät in Kanada kaufen?

Da fällt mir noch ein: Kunstköder im Allgemeinen (Gummis,Wobbler, Spinner) sind saugünstig und so ein Angebot ... :k
ABER Blinker (Also Löffelblinker,Effzet,Heintz) hab ich nie gesehen.
Sowas würde ich für Esoxe (3 Arten) mal mitnehmen, kennen die bestimmt noch nicht ;)

Die Exage STC in 2,70 oder 3,30 ist ja gar nicht mal so teuer, wie ich gerade sah und müßte auch in jeden Koffer passen ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

tidecutter

Hossa! Hossa!
AW: Angelgerät in Kanada kaufen?

hab in kanada circle hooks bestellt. kann aber noch kein statement abgeben, da sie noch nicht da sind.
 
D

Dxlfxn

Guest
AW: Angelgerät in Kanada kaufen?

Das mit den kurzen Ruten kann ich nicht wirklich bestätigen. Ich kaufen meine Geräte aber auch nahezu ausnahmslos in B.C im Raum Vancouver. Dort bekommst du wunderbares Angelgerät und auch Ruten. Die wirklich guten Teile sind aber für Multis oder Centre Pin Rollen sowie Single Actions abgestimmt und mit "Kaffemühlen" - wie die
Canadier zu Stationärrollen sagen, nicht verwendbar. Ich würde, wenn du auf Stationärrollen stehst, Ruten und Rollen mitnehmen.
Aber Zubehör.... Da gehn dir die Augen über. Es ist ein Sprung in eine ganz andere Dimension. Preise sind auch richtig gut.
 

re.fa

New Member
AW: Angelgerät in Kanada kaufen?

Hallo,
ich war vor einigen Jahren in British-Columbia zum Angeln und kann bestätigen, dass dort nicht gerade mit High-Tech gefischt wurde.
Allerdings weiss ich, dass die Jungs unheimlich scharf auf Ruten aus Good old Germany sind. Vor allen Dingen Sportex steht dort hoch im Kurs.
Aber ihr wisst ja: Der Prophet gilt nichts im eigenen Land.

Gruß
Re.fa
 
Oben