Angelfreunde Mülheim e.V.

efu

New Member
Hallo,
bin neu im Verein der Angelfreunde Mülheim e.V. hat jemand erfahrungen mit dem Vereinsgewässer
(Anger an der unteren Ruhr)?

Wo sind meine Vereinskameraden?
 

gnatz

Perrückenwerfer
AW: Angelfreunde Mülheim e.V.

Bin auch dabei.Gehe aber nich an der Anger angeln.
Die Mitgliedschaft beträgt 20€ pro Jahr + einmalig 20€ Aufnahmegebühr.Arbeitsstunden gibt es auch keine, bis auf die "Aktion saubere Ruhr" wobei das auf freiwilliger Basis ist.
 

efu

New Member
AW: Angelfreunde Mülheim e.V.

Freu mich schon auf Dorsch und Makrelenangeln wird bestimmt lustig mit den Leuten. Werde ja ein paar bei der Jahreshauptversammlung kennen lernen.

War einer schon mal on tour mit???
 

Mayo

Member
AW: Angelfreunde Mülheim e.V.

Hi Leute!

Ich überlege momentan auch in den Verein zu kommen.
Muss allerdings erst meinen Schein machen. Wird Mitte April werden.
War bislang nur in Holland fischen.
Jetzt soll es aber auch in Deutschland endlich klappen.

Wie ist es in dem Verein?
Würde mich freuen von Euch zu lesen.
 

Daeng

New Member
AW: Angelfreunde Mülheim e.V.

Bin seit 2008 Mitglied. Gehe regelmäßig an die Anger, sehr schwieriges Gewässer. Schneider bleiben ist keine Seltenheit.

Kann trotz intensiver Beobachtung das Gewässer noch nicht einschätzen und habe noch keine wirklich abschließende Meinung.

Habe Brassen, Karpfen, Aal, Döbel und Hecht gefangen. Häufiger sind aber die Tage ohne einen Zupfer

Von Umgebung und sonstigem ein Traum. Sehr schönes Stillwasser.

Erfahrungen von anderen würden mich sehr interessieren.

Petri!
 
AW: Angelfreunde Mülheim e.V.

Ich muss sagen, der Verein macht wirklich einen sehr guten Eindruck.

Was mich erstaunt ist die "Anger"? Als Ratinger kenne ich die Anger höchstens als Anger "bach". Welcher Teil oder Strecke welcher Anger ist denn in diesem Fall gemeint?
 

gnatz

Perrückenwerfer
AW: Angelfreunde Mülheim e.V.

Gib mal folgendes bei Maps ein
51.408691,6.889708

Das ist die Anger, ein Altarm der Ruhr direkt unter der Mendener Brücke
 
AW: Angelfreunde Mülheim e.V.

Aha, ok das sieht ja schon wirklich nett aus. Und da lässt sich theoretisch alles fangen, was es auch in der Ruhr gibt?
 

efu

New Member
AW: Angelfreunde Mülheim e.V.

welche köder benutzt ihr an der anger? werde nächste woche das erste mal dort hin gehen wo sind da die besten stellen?
 

Mayo

Member
AW: Angelfreunde Mülheim e.V.

Hört sich soweit alles gut an.
Leider wird es noch 2 Monate dauern.
Hab schon überlegt am Wochenende mal wieder einen Ausflug nach Holland zu machen.
Werde aber wohl versuchen zu wiederstehen. Da sind die knapp 40 € doch zu viel wenn es denn dann ab April hier los gehen kann.
Hätte jemand von Euch dann ggf Lust auf eine gemeinsame Tour?
Verein werd ich wohl beitreten sobald der Schein in der Tasche ist.
Will dann Ruhr, Rhein, Kanal und Anger Gewässerkarten besorgen (evtl auch nach und nach).
Komme selbst aus Velbert und bin Mobil.
Würde mich freuen falls jemand Interesse haben sollte.
In meinem Bekannten Kreis ist einer "ausgestiegen" und der andere fährt nur nach NL - auf Dauer ist mir das einfach zu weit und zu aufwendig jedes Mal für einen Tripp rund 600 KM am Tag abzureissen.
 

Daeng

New Member
AW: Angelfreunde Mülheim e.V.

Hat denn keiner ein wenig mehr Erfahrungen mit der Anger?

Besatz in welcher Form genau?
 

gnatz

Perrückenwerfer
AW: Angelfreunde Mülheim e.V.

Zander, Hecht, Karpfen, Rotaugen, -federn, Wels, usw.
Von den Fischen welche von der IG Untere Ruhr in den Unterlauf der Ruhr besetzt werden, wird auch ein Teil in der Anger besetzt.
 
AW: Angelfreunde Mülheim e.V.

Ich bin an der Strecke schon ein paar mal vorbeigefahren ohne dort direkt am Wassser gewesen zu sein. So wahnsinnig groß sieht es aber nicht aus. Was aber wiederum nicht schlecht sein muß.

Wenn allerding jedes Jahr die genannten Fischarten, inkl. Wels da besetzt werden, dann kann ich mir "Schneidertage" nur sehr schwer vorstellen.

Es gibt dafür aber nur Jahreskarten, oder?
 

gnatz

Perrückenwerfer
AW: Angelfreunde Mülheim e.V.

Gibt nur Jahreskarten für Vereinsmitglieder.Wels wird in der Ruhr nicht mehr besetzt, weil wir ja eine "Welsplage"#d haben.Die kommen mit dem Hochwasser in die Anger.
Sorry, wenn es so rüber kam dass Welse besetzt werden.
 
AW: Angelfreunde Mülheim e.V.

Wobei in der Anger ja ein großer "Hochwasserwels" ja reichen dürfte um da im nächsten Sommer alles andere vertilgt zu haben, oder?

Ich finde das Gewässer wirklich sehr reizvoll. Mal sehen ob ich das mit der Mitgliedschaft mache.
 

Mayo

Member
AW: Angelfreunde Mülheim e.V.

Gib mal folgendes bei Maps ein
51.408691,6.889708

Das ist die Anger, ein Altarm der Ruhr direkt unter der Mendener Brücke


Wenn ich richtig bin, dann schaut es asu wie ca 1,5 km lang und 20-30 m breit?
scheint aber komplett von der Ruhr abgeschnitten zu sein - sprich ein stehendes Gewässer.

Liege ich richtig?
 

gnatz

Perrückenwerfer
AW: Angelfreunde Mülheim e.V.

Ja, ist ein stehendes Gewässer.Ich würde eher schätzen dass die Anger so 600m lang ist.Die Breite kommt aber hin.
 

Kanalstipper83

New Member
AW: Angelfreunde Mülheim e.V.

Hallo Leute!!!!

Da ich anfang März auch in den Verein eintrete wollte ich mal wissen wie es aussieht mit Futter und Köder für die Anger. Darf mit Futterkorb angeln?? Welche köder nimmt ihr???
 
Oben