Angelcombo - Einsteiger/etwas Fortgeschritten :D

K

Kristian98

Guest

Carp-MV

Member
AW: Angelcombo - Einsteiger/etwas Fortgeschritten :D

Du bist Schüler und hast nicht viel Geld das kann ich verstehen und ich versuche dir mal zu helfen. Ich halte von solchen Combos nicht viel, irgendwas ist immer nicht gut genug und der Schwachpunkt an solchen Sets. Hier sind es die Rollen die defenitiv nichts taugen glaub mir. Das sind billige 15 EUR Plastikrollen damit wirst du nicht glücklich das Garantiere ich dir.

Aber man bekommt auch einzeln gute Sachen zu diesen Preis siehe hier....
Rolle:
http://www.am-angelsport-onlineshop...62_sid561a0f82f91ea9c87246ff35677a620b_x2.htm
Die beste Rolle in unteren Preissegment, absolut Stabil in sehr guter Qualität und weitaus besser als dieses Plastikplunder aus dem Set. ;-)

Rute:
http://www.am-angelsport-onlineshop...esti-Carp-12ft-275lb-Hammerpreis_p7667_x2.htm
Gute Ruten für diesen Preis und ganz sicher um einiges Besser als die aus deinen Set. ;-)

Wie du siehst kriegst du sowas wenn du alles dreimal kaufst fürs selbe Geld (195 EUR) aber dafür gutes Zeug mit der Gewissheit auch wirklich Spass zu haben und kein Schund.
Und so ne Tasche findet man auch sicher noch günstig und gute Monoschnur kostet auch nicht die Welt. Zu den Rod-Pod Set kann ich nicht viel sagen da ich nicht weiß ob es was taugt.

Bei weiteren Fragen schreib mich einfach an....

Gruß Carp-MV
 
Zuletzt bearbeitet:

Carp-MV

Member
AW: Angelcombo - Einsteiger/etwas Fortgeschritten :D

Wenn es noch günstiger sein soll kann ich dir auch mit guten Gewissen diese Zusammenstellung empfehlen....

Rolle: Modell 155
http://www.angelsport.de/pages/prod...eilauf-kampfbremsrollen/okuma-proforce-rollen

Rute: Modell 3,60cm in 2,75lbs
http://www.angelsport.de/__WebShop_...italen-fang/dam-onliner-carp-ruten/detail.jsf

Auch eine gute Zusammenstellung für Anfänger und Fortgeschrittene in guter Qualität. Hier liegst jetzt bei 156 EUR wenn du alles dreimal kaufst und bist auch immer noch wesentlich besser bedient als mit deinen verlinkten Set. Du siehst solche Combos sind nicht wirklich Preiswert und der Schein trügt oft. ;-)
 
AW: Angelcombo - Einsteiger/etwas Fortgeschritten :D

@Kristian98

Benötigst du alles dreifach oder mit wieviel Ruten darfst du eigentlich fischen?

Wie groß ist dein Budget?
 

Schneidi

Active Member
AW: Angelcombo - Einsteiger/etwas Fortgeschritten :D

so ziemlich alles ist besser als die fertig askari sets.
rute und rolle hat ja mein vorposter schon geschrieben.
muss es denn unbedingt ein rod pod sein?
nehm doch einfach teleskopierbare einzelrutenhalter. sind billiger, bist flexibler sind leichter zu transportiern und du kanns die ruten auch sicher ablegen. ich habe früher auch viel mit dem rod pod gemacht. jetzt kommt es bei mir nur noch selten zum einsatz. eigentlich nur auf boden, der zuhart ist um die einzelrutenhalter reinzustecken.
 
AW: Angelcombo - Einsteiger/etwas Fortgeschritten :D

ich finde die daiwa black widow ruten nicht schlecht für das geld. mein neffe hat sie, und der hat glaube ich 70€ für 2 stück zusammen bezahlt.
 
AW: Angelcombo - Einsteiger/etwas Fortgeschritten :D

DAM Onliner Carp Ruten sind auch nicht verkehrt und sehr günstig. Würde erstmal das Budget in Ruten, Rollen und Schnur investieren, zur Not auch erstmal nur 2 jeweils.
Auf Rod und Bißanzeiger kann auch erstmal verzichten finde ich, wenns nicht mehr vom Geld her reicht. Normale Rutenständer und nen Ü-Ei als Bißanzeiger sind fast genauso gut und nerven andere Angler nicht durch das rumgepiepe ;-)
Da du scheinbar ca. 300€ ausgeben kannst, würde ich das hier kaufen:

Ruten (3Stk. 3x ca. 20€)
http://www.angelsport.de/pages/prod...uer-den-kapitalen-fang/dam-onliner-carp-ruten
Rollen (3Stk. 3x ca. 55€)
http://www.am-angelsport-onlineshop.de/Okuma-PowerLiner-Baitfeeder-PL-860-71bb_p15465_rx62_x2.htm

Macht ca. 225€

Bleibt immernoch ein wenig Geld für Schnur, nen paar Rutenhalter usw.

Oder aber nur jeweils 2, dann kriegst auch noch nen günstiges Rod dazu. Darf man bei euch mit 3 Ruten überhaupt fischen?
Noch ne alternative wäre mal hier im Suche/Biete Bereich schauen und gebrauchte Sachen kaufen.

Und du hast mehr davon, als diesen k.... Sets.
Dazu kommt noch das ich kein Kogha, Riverman, Silverman, .... kaufen würde, habe damit selbst schlechte Erfahrungen gemacht.

Grüße ch
 
Zuletzt bearbeitet:

m1ndgam3

Member
AW: Angelcombo - Einsteiger/etwas Fortgeschritten :D

ich an deiner stelle würd vielleicht auch erstmal zwei sets kaufen. sollte ja vorerst vollkommen ausreichen. und dann kannst dir immer noch ein drittes dazu kaufen.
die black widow hab ich selber am anfang gefischt. ohne probleme, auch waller mit 120cm gingen problemlos
 
AW: Angelcombo - Einsteiger/etwas Fortgeschritten :D

Also:
Mad dfender 12 fuß 2,75 lbs (3stück insg ca.150)
Okuma ditance dts (3stk. insg ca. 130)
Die perfekte combo für die die nicht viel geld ausgeben wollen!!!


Und lass die Finger von diesen billigen askari sets der letzte scheiß#q#q#q#q
 
K

Kristian98

Guest
AW: Angelcombo - Einsteiger/etwas Fortgeschritten :D

Danke erstmal für eure zahlreichen Antworten . :))

Ich weiß es zu schätzen Echt !!

Nur leider brauch ich ein RodPod da wir nur auf Stegen angeln dürfen. Ich guck mir mal an was ihr alles für Link´s gepostet habt. Ich glaub ich werd mir erstmal 2 Angelruten kaufen und mit einer dritten Spinnen :)) man kann da ja auch immer noch eine dritte karpfenrute zukaufen.
 

Carp-MV

Member
AW: Angelcombo - Einsteiger/etwas Fortgeschritten :D

Kristian dann kauf es dir doch einfach das Rod-Pod. Es ist dein Geld und niemand kann dir vorschreiben was du damit machen sollst. Sind ja nur Ratschläge. Also wenn dir das Rod-Pod Set gefällt schlag zu, ich denke nicht das dieses Schrott sein wird. Nicht besser und nicht schlechter als andere in dieser Preisklasse.

Aber zumindest bei Ruten und Rollen beherzige den Ratschlag und kaufe die Sachen einzeln. Wenn du nur die zweifache Ausrüstung willst erstmal ist es sogar noch besser und du kannst ein paar Taler mehr in wichtige Sachen wie Schnur und so weiter investieren. Bin gerne behilflich für weitere Fragen und wünsche dir ansonsten schon mal viel Erfolg. :)
 
K

Kristian98

Guest
AW: Angelcombo - Einsteiger/etwas Fortgeschritten :D

Nein, Nein ! :)

So war das nicht gemeint. Nur ein user hat gesagt, diese Erdspieße sind viel billiger und viel besser. Ihr habt mich überzeugt vom Set weggzukommen. :) Nur ich wollte damit dagen, dass ich ein RodPod aufjedenfall brauche, hab aber schon ein Angebot bekommen, also einen gebrauchten RodPod
 
K

Kristian98

Guest
AW: Angelcombo - Einsteiger/etwas Fortgeschritten :D

keiner Eine Antwort zu dem :/ ?
 

Schneidi

Active Member
AW: Angelcombo - Einsteiger/etwas Fortgeschritten :D

also beim rodpod würde ich darauf achten dass es 4 beine hat die sich einzel verstellen lassen und nicht ein dreibein. kauf ruhig ein gebrauchtes.

mit 4 verstellbaren beinen meine ich eins solcher bauart
http://www.lov-ribolov-benko.com/images/rodpodovi/pelzer_phaser.jpg
und nicht so eins
http://www.mobydickjesi.com/imagesProd/536.jpg

bei zweiteren ist es schon passiert, dass es das übergewicht nach vorne bekommt und die nichtwasserfesten bissanzeiger liegen im wasser.außerdem hast du damit weniger verstellmöglichkeiten als bei einem 4 beinigen. ein vorteil jedoch ist, dass es nicth wackelt da es auf 3 beinen steht. bei einem 4 beinigen muss man die beine ebern genau ausfahren dannn wackelt auch nichts. es braucht eben etwas länger zum aufstellen.
 
K

Kristian98

Guest
AW: Angelcombo - Einsteiger/etwas Fortgeschritten :D

gut danke werde ich berücksichtigen :D
 

m1ndgam3

Member
AW: Angelcombo - Einsteiger/etwas Fortgeschritten :D

naja, ich nutze ein dreibein und da wackelt und fällt auch nix....
ich hab den einzelnen fuß vorne und die meisen dreibeine kann man zentral sichern, entweder mit gewicht dranhängen oder mit ner leine.
vorteil vom dreibein ist das man es meist schräger stellen kann und somit die ruten steiler stehen hat wenn man sowas braucht
 
AW: Angelcombo - Einsteiger/etwas Fortgeschritten :D

Beim Rod Pod kann man nicht sonderlich viel falsch machen.
Klar es gibt billig Verarbeitete, schlecht einstellbare und bei den teureren ist der Preis durchaus gerechtfertigt. Allerdings machen die Billigen genau das was sie sollen>>> deine Ruten halten :D .
Nach ein Paar Jahren wenn du das Geld hast, solltest du dir allerdings ein etwas besseres holen (du wirst mit der Zeit merken was ich meine ...ganz sicher :D ) . Alternativ könntest du dir aber auch exta lange Erdspieße angucken (die Teile gibt es immerhin bis fast 3m länge).
Aber nun mal zu den Ruten.

Es gibt hundere Rollen auf dem Markt, genauso wie R<uten und auch Schnüre.
Wenn du noch keine genaue Vorstellung von dem hast was du haben möchtest, rate ich dir einen Fachhändler aufzusuchen. Die jungs haben Ahnung von dem Material und wissen was in deinem Preissegment noch Qualitativ hochwertig ist. Ich finde es immer wichtig das Zeug mal in den Händen gehabt zu haben ehe dass man wild drauf zukäuft. Und lass die finger von Fertigsets . Damit angelst du 2-3 mal und kaufst dir dann ein neues weil sie schnell Kaputt gehen und das Angeln keinen Spaß macht.
 
AW: Angelcombo - Einsteiger/etwas Fortgeschritten :D

moin, wenn du ein rodpod brauchst kann ich das empfehlen:
http://www.angelsport.de/__WebShop_...high-pods/behr-redcarp-rod-pod-alu/detail.jsf

wird zwar auch von askari verkauft, ist aber glaub ich ursprüglich von behr, wird bei ebay auch oft billiger verkauft, da hab ich aber grad keins gefunden und deshlab den link von askari
das ding ist echt super stabil, habs jetzt selber seit 3 oder 4 jahren und keine probleme
 
AW: Angelcombo - Einsteiger/etwas Fortgeschritten :D

und wie wäre es mit einem ganz einfachen dreibein, statt einem rod.
sowas in der art zb. http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll...26&meta_categ_id=139464&ebayCategoryId=139464
wenn das dann nicht jahre hält, dann ärgert man sich bei dem preis nicht so wirklich.
dazu dann ein paar ruten und rollen, dazu hatte ich ja schon vorher hier was geschrieben.
ansonsten wieviel geld wolltest du denn insgesamt investieren? dann könnte man vielleicht genau was zusammenstellen.
 

Schneidi

Active Member
AW: Angelcombo - Einsteiger/etwas Fortgeschritten :D

bedenke dass du an kleinteilen nicht sparen solltest. gerade der letzte meeter vorm haken ist das wichtigste.
 
Oben