anfüttern mir versch. Boilies

blueline81

Member
hey Leute,

ich wollt mal eure Meinung wissen,
will gleich anfütter fahren und hab noch eine Menge angefangener Boilie Packungen, hier mal ein paar, da mal ne Handvoll, wie das eben immer so ist.
Meine Frage ist nun, kann ich sie alle zusammen schmeißen und Fütter oder sollt ich mich doch lieber auf eine Sorte beschränken?


Gruß David
 
AW: anfüttern mir versch. Boilies

Hi,
also ich persönlich würde nur eine Sorte oder 2 füttern. Mit 2 Sorten machst du es dann einfach so, dass du eine Rute mit der Sorte X auslegst und die andere dann mit der Sorte XY.
Wäre meine Lösung des Problems.
LG,
Max
 
AW: anfüttern mir versch. Boilies

also ich hab auch schon mit verschiédenen boilies angefüttert( war aber auch 2/3 Partikel und nur 1/3 boilies) und hab nicht schlechter gefangen als sonst in diesem see!
 
F

Flyfisher01

Guest
AW: anfüttern mir versch. Boilies

Naja ich würd da auch nich so das Problem drinne sehn wegen den Sorten , denn so können die Carps (Feinschmäcker) in der Speiseliste bei dir am Futterplatz gut wählen !!!

Zitat: Versuch macht klug #6
 

blueline81

Member
AW: anfüttern mir versch. Boilies

na mal schauen, hab heute den dritten Tag gefüttert und morgen werd ich mal für ein paar Stunden mein Glück versuchen.
 

Petri

Member
AW: anfüttern mir versch. Boilies

mh.. für ein paar stunden nur? da kannst ja dann anschließend nicht wirklich rückschlüsse drauß ziehen.. oder kennst die beißzeiten?
interessieren würde es mich auf jeden fall, was bei rauskommt. wenn man so das ganze gelaber liest, von wegen in einem see nur süß, im anderen nur fischig...da scheint mir auf jeden fall wirklich was dran zu sein. darum würde ich auf jeden fall boilies mit der gleichen geschmacksrichtung füttern, wenn schon verschiedene sorten

Gruß
Carsten
 

Ralle 24

User
AW: anfüttern mir versch. Boilies

Ich frag mich sowieso manchmal, wie das an vielbefischten Gewässern ist. Da werfen 30 Angler 20 verschiedene Sorten zum anfüttern rein, damit sich die Karpfen daran gewöhnen. Wie sollen die Karpfen das denn auseinanderhalten ?
 
J

Jens0883

Guest
AW: anfüttern mir versch. Boilies

Viele füttern auch viele verschiedene Köder: Mais, Hanf, Taubenfutter, Kichererbsen, Boilies, Pellets und und und. Frisst der Karpfen nur einen Köder??? Nein. Jeder der hier rät nur eine Sorte zu füttern hat´s doch noch nicht wirklich getestet, oder?
Probieren und mit verschiedenen Sorten gleichzeitig fischen.
 

CarpMetty

Kopfkrank
AW: anfüttern mir versch. Boilies

Moin!
Ich glaub auch nicht, daß das ein großes Problem sein wird, wenn man verschiedene Boillies füttert. Wenn man sich ne Grillplatte bestellt, sind da ja auch verschiedene Sorten Fleisch drauf, und wir essen alle! Ist zwar ein beschi......er Vergleich, aber ich denke man versteht, woraus ich hinaus will!
 

Petri

Member
AW: anfüttern mir versch. Boilies

Hallo

hab das jetzt einfach mal ausprobiert.
Freitag hab ich zwei verschiedene boiliesorten weit gestreut am ufer entlang gefüttert und von Samstag auf Sonntag(heute) geangelt. hat auch geklappt. hatte auf alle ruten bisse.
also wenn der Fisch hunger hat, dann überlegt er nicht, ob das jetzt auch der gleiche boilie ist, den er vorhin schonmal gefressen hat. Karpfen sind allesfresser.
damit will ich aber nicht sagen das ich denke, daß die wirklich alles fressen. eben nur was schmeckt.
 

CarpMetty

Kopfkrank
AW: anfüttern mir versch. Boilies

entweder du hast karpfne gefangen oder nicht nur bisse gibt es bei karpfen eig nicht richtig
lg robert?
Hä?
Wenn ich dein Post richtig deute, hast du unrecht! Kommt ja auch wohl vor, das sich der Karpfen nicht richtig hakt, dann haste ja nur `n Biss gehabt. Außerdem muß man ja nicht zwangsläufig mit Selbsthakmontage fischen, gibt noch viele, die mit Laufblei angeln!
 
AW: anfüttern mir versch. Boilies

naja laufblei stimmt
aber hat sich für mich komisch angehört insofern tut mir leid wenn ich jemanden gegen den kopf gestoßen habe
aber bei mir ist es immer so entweder run oder nichts
lg robert:vik:
 

tarpoon

Collapse into Now
AW: anfüttern mir versch. Boilies

ein kluger mann hat mal gesagt:

DER KARPFEN LIEBT DAS CAOS:g
 
F

Flyfisher01

Guest
AW: anfüttern mir versch. Boilies

Genau tarpoon , und genauso lieben die Feinschmecker Carps auch gern mal die Auswahl , darum mach ich auch gern beim Anfutter die Taubenfuttermischung klar#:
 

Petri

Member
AW: anfüttern mir versch. Boilies

@knorken-bert

wie schon auf Dein posting genantwortet wurde, es waren runs und somit bisse, aber sind eben ausgeschlitzt, weil der haken vermutlich nur sehr knapp in der lippe saß. so war es auf jeden fall bei dem, der im kescher landete. war glück, daß ich den nicht verloren hab.. nächstes mal sind die haken größer..
 
Zuletzt bearbeitet:

Freakadelle

Der um den Grill tanzt
AW: anfüttern mir versch. Boilies

Hi, bei den ersten Sessions des Jahres füttere ich IMMER mit den Resten des Vorjahres an. Das können dann bis zu 6 verschiedene Sorten sein. "Meinen" Karpfen ist das wurscht, sie beissen halt :q
 

Jonny.Blue

Member
AW: anfüttern mir versch. Boilies

so ich werde es ausprobieren, ich geh jetzt ab morgen tagsüber angeln und anfüttern, do auf fr angel ich durch, ich werde 4-5 sorten anfüttern (fruchtig+fischig) und werde euch etwas berichten, mal sehen ob die meine gekauften boilies nehmen, die anderen am see machen sich ihre selbst
 

Jonny.Blue

Member
AW: anfüttern mir versch. Boilies

so jungs, bin zurück, war gestern von 10h morgens bis heute 15h am see. leider kam der wetterumschwung von warm auf kalt! ich habe im vorfeld 2 tage angefüttert mit weizen, mais und hanf + bolilies (fisch, erdbeer, hanf, waldhonig, banane und so en ding mit schalentieren (???)).

ergebnis, um 1:50h gabs nen mega run. und ich konnte einen 9 kg schuppi mit erdbeer überlisten, aber das war es auch schon, naja war halt mein pb (war ja auch erst der 2te :))
 
Oben