Anfangen mit Fliegenfischen

Dieses Thema im Forum "Junganglerfragen" wurde erstellt von tim3108, 2. Dezember 2016.

  1. tim3108

    tim3108 New Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich möchte mit dem Fliegenfischen auf Forelle und Döbel hauptsächlich mit Trocken fliege anfangen.Welches Gerät ist für einen Anfänger (Noch nie eine Fliegenrute benutzt) zu Empfehlen?
     
  2. DerBuhMan

    DerBuhMan Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2006
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    RLP
    AW: Anfangen mit Fliegenfischen

    Google mal ein bisschen. Da findest du sehr schnell Ergebnisse zu deiner Frage. Meist werden Ruten der klasse 5, 5-6 oder 6 für Anfänger empfohlen.

    Bedenke aber bitte bei deinem Vorhaben mit der Trockenfliege, dass die Fische ihren Großteil der Nahrungen unter der Wasseroberfläche zu sich nehmen. Trockenfliege wird meistens nur gefischt wenn man sieht dass die Fische steigen, also von der Oberfläche fressen. Und das ist ja meistens nicht der Fall!
     
  3. thanatos

    thanatos Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. März 2011
    Beiträge:
    2.231
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Nahmitz /Siedlung
    AW: Anfangen mit Fliegenfischen

    Ich meine mit der Angelegenheit bist du hier nicht ganz
    richtig .Beim Fliegenfischen muß alles genau stimmen
    Rute und Schnur und da versuche doch besser einen erfahrenen Fliegenfischer dir beim einkaufen zu helfen
    Selbst angle ich auch fast nur mit der Trockenfliege
    wenn bei uns die Forellen frei sind fliegen schon die Insekten und dann steigen sie auch ,es ist eben nix richtiges für den Winter.;)
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden