Anfänger-Tipps für den Schluensee in Plön?

Cookie74

New Member
Hallo,

hat jemand für eine blutige Anfängerin wie mich Anfängertipps für den Schluensee in Plön?

Ich bin absoluter Neuling beim Angeln. Habe seit September den Schein und habe bisher noch keinen einzigen Fisch an den Haken bekommen.
Am langen Wochenende über den Reformationstag wollte ich mir eine Gastkarte für den Schluensee holen und dort erneut mein Glück probieren. Bisher war ich einmal dort und hatte keinen Erfolg :(. Hatte versucht, einen Hecht zu erwischen.

Hat jemand von euch einen Tipp, wie ich an mein Abendessen komme, ohne doch noch den Pizzadienst belästigen zu müssen? |kopfkrat
 

Naish82

Aktiver Angler
AW: Anfänger-Tipps für den Schluensee in Plön?

Naja, am schluensee mit gastkarte erhältst du ja auch ein Boot.
Also große Spinner oder 18-20cm große Gufis z.b. Fox Rage pro shads im uferbereich / schilfkanten oder ähnlich potentiell hechtträchtigen Gebieten durchleiern sollte dir auf jeden Fall irgendwann Hecht an den haken bringen.
Muss man keine Wissenschaft draus machen.
 

Naish82

Aktiver Angler
AW: Anfänger-Tipps für den Schluensee in Plön?

Alternativ kann ich dir auch den trammer See empfehlen, ebenfalls gastkarte über den sfv Plön erhältlich. Oder wenn du etwas mehr ausgeben willst, ist auch eine Tour mit Guide über Fischerei Reese in Plön z.b. Mit Arnulf ehrchen oder Bastian arlt sehr empfehlenswert. Da hast du dank Motorboot, Guide und gestelltem tackle fast ne fanggarantie...
 

Bener

...mit Bart(eln)
AW: Anfänger-Tipps für den Schluensee in Plön?

Von Arnulf hab ich schon einiges gutes gehört! :m
 

Cookie74

New Member
AW: Anfänger-Tipps für den Schluensee in Plön?

Hallo,

vielen Dank für die Tipps. Hatte bislang immer kleinere Gufis verwendet, bei den Großen war ich mir unsicher, aber die werde ich glatt mal ausprobieren.

Sind am Trammer See denn auch Boote? Soweit ich weiß, darf man ja beim sfv nirgends vom Ufer aus angeln.
 

nobbi1962

Moin Moin Leute
AW: Anfänger-Tipps für den Schluensee in Plön?

Ich kenne den See nicht,würde aber sagen der Pizza dienst ist zuverlässiger.|wavey:
old school...............
stipp dir eine plötze..................
ran damit ane hecht-rute..............
schmeiß damit hintern schilfgürtel........

keine pizza.
 

Anhänge

  • P3130966.jpg
    P3130966.jpg
    103,8 KB · Aufrufe: 99

Heilbutt

Endlich : Die Ehe für Aale
AW: Anfänger-Tipps für den Schluensee in Plön?

... oder du versuchst es am Anfang zunächst mal auf Barsch.
Das sollte dort nun wirklich kein Problem, denn die gibt´s dort mehr als genug in allen Größen.:m

Dazu musst du nicht mal das Boot losbinden.
Versuch es gleich mal am Steg, mit Schwimmer und Tauwurm...
Da wirst du schnell deine Bisse haben.;)

Es ist zwar glaub ich nicht gern gesehen das man sich direkt auf dem Steg mit Sack und Pack niederlässt, aber nur mit Rute & Kescher in der Hand sollte das denke ich kein Problem sein.

Was bezahlt man den am Schluensee aktuell für ne Tages-/Wochenkarte?

Gruß

Holger
 

Cookie74

New Member
AW: Anfänger-Tipps für den Schluensee in Plön?

Hallo Holger,

ja, mit einem schönen Barsch wäre ich auch zufrieden.

Tageskarte kostet 15, Wochenkarte 50 Euro.
Ist für Schluensee und Trammersee.
 

Heilbutt

Endlich : Die Ehe für Aale
AW: Anfänger-Tipps für den Schluensee in Plön?

Oh, da sind die Preise da ja deutlich nach oben angepasst worden!
Aber wenigstens noch inkl. Boot und 4 (!) erlaubten Ruten ?!? :m

Gruß

Holger

Schreib doch mal ob´s geklappt hat!
 

Naish82

Aktiver Angler
AW: Anfänger-Tipps für den Schluensee in Plön?

Ja, am Trammer gibt es auch Gastboote.
Uferangeln ist nicht explizit verboten, das Problem ist, dass die meisten Grundstücke in Privatbesitz der Anlieger bzw irgendeinem Grafen von Westfalen oder so sind.
Mein Schwager hat z.B. ein Seegrundstück mit Steg, da hab ich letztes Jahr am 1.Mai n 98er vom Steg aus gejerkt...

http://www.sfv-plön.de/gaesteinfo.htm
 

Heilbutt

Endlich : Die Ehe für Aale
AW: Anfänger-Tipps für den Schluensee in Plön?

#6
Ja das selbe Glück bzw. Privileg hatte und hab ich noch am Schöhsee.
Das ist auch ein für mich absolut geiler und idyllisch gelegener Natursee, an dem es allerdings nur sehr wenig zugängliche Uferangelstellen gibt.

Dort muß man fast zwangsläufig ein Boot nehmen.

... oder man hat in der Verwandtschaft ein nettes Cousinchen die einen Schrebergarten DIREKT am sonst unzugänglichen Seeufer hat. Inklusive Boots- und Angelsteg, nebst Ruder- und Paddelboot.:vik:
Dumm nur das mich und den Garten ziemlich genau 750 km trennen.:c
Sonst wäre ich da sicher deutlich öfter!!!:q

Die Angelmöglichkeiten in der Holsteinischen Schweiz sind schon der Hammer....

Gruß

Holger
 

pennfanatic

Faulenzer
AW: Anfänger-Tipps für den Schluensee in Plön?

750 km ist schon eine menge Holz. Da fährt man nicht abends so gerade mal hin.

Habe das Problem nicht, kein verwandten oder bekannte dort :)
 

Cookie74

New Member
AW: Anfänger-Tipps für den Schluensee in Plön?

Hallo,

leider komme ich erst jetzt dazu, noch etwas zu antworten.

@Holger,

ja, es sind noch immer 4 Ruten. Allerdings nur eine beim Schleppangeln erlaubt.

Ansonsten war das Wochenende leider ein Reinfall, da ich gar nicht ans Wasser kam. Die Erkältungswelle hat mir einen Strich durch die Rechnung gemacht |uhoh: .

Naja. Neues Jahr, neues Glück.
 

pike-81

Beastmaster
AW: Anfänger-Tipps für den Schluensee in Plön?

Moinsen!
Habe den See selber öfter mal auf Hecht befischt.
Es gibt Bessere!
Meiner Netzrecherche zufolge gehört er zu den fischärmsten Seen Schleswig-Holsteins.
Möchte jetzt keinen Link reinstellen, weil da was von Veröffentlichung usw. steht.

Quelle: Landwirtschafts- und Umweltportal S-H

Dazu kommt noch ein Berufsfischer und der hohe Angeldruck.

Wir haben schon unsere Hechte gefangen, aber Stückzahl und Größe waren nicht so prall.

Es gibt sehr viele produktivere Reviere in der Nähe.
-Trammer See
-Plöner See
-Kellersee
Waren ergiebiger.
Petri



"Nur Der Köder Im Wasser Fängt"
 
Oben