Anaconda Bedchair das Verstellrad, hat jemand mal ne Info

penell

Member
Hallo,
habe eben mal nach der Anaconda Liege geschaut, Sie gefällt mir sehr gut.
Hat jemand diese und kann mir sagen wie das Verstellrad aussieht, habe eine DAM und dort ist das so geregelt mit kleinen Plastikstiften die in die andere Seite greifen. Gefällt mir nicht so gut, es gibt doch auch noch sowas mit so nen Zackenkranz. Ist das bei der Liege so? Hoffe Ihr wisst was ich meine.
Dann sehe ich auf dem Foto noch kleine rote Punkte am Rahmen, wozu dienen diese denn?
Danke
 

Bigone

kein geheimniskrämer
AW: Anaconda Bedchair das Verstellrad, hat jemand mal ne Info

Mahlzeit, habe die Liege seit längerem, wiege 113kg, der Drehkranz ist aus Plastik, aber absolut stabil, die beiden roten knöpfe sind zum lösen der oberen Beine, Du kannst sie anklappen wenn Du die Liege als Stuhl nutzt, damit die beine nicht abstehen. Habe noch ein Fox- Bivybed, nutze aber viel lieber die Anakondaliege.
 

penell

Member
AW: Anaconda Bedchair das Verstellrad, hat jemand mal ne Info

super danke dir!
Sag mal das mit dem Verstellrad, ist das eher so das Zacken ineinander greifen, oder Stifte?
Also dienen diese roten Stifte als Einrastsystem oder?
Danke dir!"
 

Bigone

kein geheimniskrämer
AW: Anaconda Bedchair das Verstellrad, hat jemand mal ne Info

Moin, es sind Zacken , die ineinander greifen, bis jetzt ist kein Verschschleiß erkennbar, die roten Stifte sind als Einraste system gut verarbeitet, zum lösen ziehst Du sie heraus, wenn Du die oberen Beine anklappst, rasten sie automatisch ein, im Kopfteil befindet sich ein Kissen, das Du herausnehmen kannst,das einzig Nachteilige finde ich, ist die Seitentasche an der Liege, zwar eine gute Idee, aber der Reißverschluß ist von schlechter Qualität, die Tasche fällt öfters ab, besonders beim Transport, ärgerlich, wenn man seine Papiere da drin hat. Also, alles in allem stimmt das Preis/Leistungsverhältnis, eine gute Alternative zu Fox oder Jrc. Gruß
 

penell

Member
AW: Anaconda Bedchair das Verstellrad, hat jemand mal ne Info

super ich danke dir!
Sag mal es hat doch auch so eine Welli Wipe Überzug oder?
Kann man den waschen?
Überlege gerade was besser ist, abnehmbar oder fest "installiert" in der Liege
Gruss
 

Bigone

kein geheimniskrämer
AW: Anaconda Bedchair das Verstellrad, hat jemand mal ne Info

Das Ding wird einfach über das Ende gezogen, wenn Du es abnimmst, sieht es aus wie grüner Sack, das Material ist Aalglatt, und nimmt kaum Schmutz an, habe meinen nur einmal auf 60 grad gewaschen weil ich mich mit Hunde AA an den Schuhen draufgelegt hatte. Das hat er soweit überstanden, ist nur minimal eingelaufen, paßt aber immernoch. gruß
 

penell

Member
AW: Anaconda Bedchair das Verstellrad, hat jemand mal ne Info

ihhh :)
ok klasse, danke dir für die Infos!
 
Oben