An- und Abmontage bei Sbirolino

phreak

Member
Moinsen, ich habe mal eine Frage zur Montage und zwar:
Würde ich gerne wissen, wie Ihr eure Sbirolinomontage auswechselt?

In der Regel sitz auf der Hauptschnurr der Sbirolino. Dann ein Dreifachwirbel und der Rest. Wenn ich nun z.B von einer sinkenden auf eine schwimmende Bombarde wechseln möchte, muss ich entweder die Hauptschnurr kappen und alles austauschen. Oder vor dem Spironlino z.B. einen zusätzlichen Wirbel installieren der es mir ermöglicht, die Montage problemlos austauschen zu können.

Oder gibt es eine einfachere Methode?
 

sprogoe

-Privatier- sponsert by DRV
AW: An- und Abmontage bei Sbirolino

yes, 2. Rute.

Gruß Siggi
 

phreak

Member
AW: An- und Abmontage bei Sbirolino

Ich vergass zu erwähnen, bitte nur auf eine Rute beziehen... :)
 

sprogoe

-Privatier- sponsert by DRV
AW: An- und Abmontage bei Sbirolino

einen 2. Wirbel vor dem Sbiro zu montieren, bringt doch nur den Nachteil, daß die Schnur nicht mehr frei gleiten kann und der Fisch Widerstand spürt.
Wo ist da ein Problem, abzuschneiden und neu anzuknoten, dauert ca. 30 Sekunden. Oder eben doch eine 2. Rute.

Wenn ich z.B. auf Forelle in den FoPu gehe, habe ich ca. 8 Ruten mit verschiedenen Methoden montiert bei mir und bin so immer auf die zur Zeit am besten funktionierende Montage eingestellt.

Gruß Siggi
 

phreak

Member
AW: An- und Abmontage bei Sbirolino

Ich komme wohl nicht drum rummein Qment zu vergrössern. :)

Natürlich ist die Möglichkeit Schnurr zu kappen denkbar einfach und auch schnell. Aber für Anfänger wie mich die lediglich mit zwei Ruten (jeweils Aktiv -und Passivfischen) angeln gehen, bedarf es vielleicht einer kostengünstigeren Methode.
 

phreak

Member
AW: An- und Abmontage bei Sbirolino

Wenn ich z.B. auf Forelle in den FoPu gehe, habe ich ca. 8 Ruten mit verschiedenen Methoden montiert bei mir und bin so immer auf die zur Zeit am besten funktionierende Montage eingestellt. Gruß Siggi
Montierst du alles vor Ort zusammen oder reist du in voller Montur an?
 

Salziges Silber

Salzwassersüchtig
AW: An- und Abmontage bei Sbirolino

Oder gibt es eine einfachere Methode?

darauf hätte ich auch gerne eine antwort.

ansonsten 2. rute oder kappen!
ich für meinen teil fische überwiegend sinkende sbiros`, wenn sich mit der montage nicht der gewünschte erfolg einstellt wird fix gekappt und auf blinker umgerüstet,
umgekehrt ist die sache etwas schwieriger, vorallen im zeitigen frühjahr mit klammen fingern.

vllt nehmen sich die bastler unter den boardies des "problems" an
 

sprogoe

-Privatier- sponsert by DRV
AW: An- und Abmontage bei Sbirolino

Montierst du alles vor Ort zusammen oder reist du in voller Montur an?


natürlich ist alles zu Hause vormontiert. Bei Askari gab es mal einen Rutenständer (Raketenabschußbasis) für 8 Ruten zum Preis von 25.- €, da trägt man alles spielend leicht zum Angelplatz.
Man hat doch ab und zu auch mal unlösbare Vertüddelungen oder auch mal einen Abriß, dann muß man doch auch neu anknoten, daher wäre eine Neumontage eines Sbiros für mich kein Problem.

Gruß Siggi
 

Angler9999

nicht nur Angler
AW: An- und Abmontage bei Sbirolino

Ich nutze ein zusätzlichen Wirbel am Spiro.
Sozu sagen habe ich meine Spiros alle auf einem 1 m Vorfach.
Bisher reichten 1 m um den Biss zu erkennen und den anhieb zu setzen.
Die, die ich nicht bekommen habe, hätte ich warscheinlich auch anders nicht bekommen. Aber wissen tue ich es nicht, aber das ist egal.

Ich habe jedenfall die Möglichkeit schnell und einfach zu wechseln.
Das funktioniert auch auf MeFo an der Küste.
 

phreak

Member
AW: An- und Abmontage bei Sbirolino

Ich nutze ein zusätzlichen Wirbel am Spiro.
Sozu sagen habe ich meine Spiros alle auf einem 1 m Vorfach.
Bisher reichten 1 m um den Biss zu erkennen und den anhieb zu setzen.
Die, die ich nicht bekommen habe, hätte ich warscheinlich auch anders nicht bekommen. Aber wissen tue ich es nicht, aber das ist egal.

Ich habe jedenfall die Möglichkeit schnell und einfach zu wechseln.
Das funktioniert auch auf MeFo an der Küste.

einen 2. Wirbel vor dem Sbiro zu montieren, bringt doch nur den Nachteil, daß die Schnur nicht mehr frei gleiten kann und der Fisch Widerstand spürt.
Gruß Siggi

Sehe auch das Problem, dass der Sbirolino nicht frei laufen kann.
Werde mir wohl doch eine zweite Rute kaufen, da mir der Preis für die wechselnden Sbirolinos zu teuer ist.
 

Angler9999

nicht nur Angler
AW: An- und Abmontage bei Sbirolino

Die Schnur kann doch 1 m durch den Spiro gleiten oder mehr je nach Vorfach....
Da stellt sich natürlich die Frage, wieviel Schnur die Forelle ziehen muss bevor man den Anhieb setzt?

Wie lange lasst ihr die Forelle ziehen bevor der Anhieb kommt?
 

Salziges Silber

Salzwassersüchtig
AW: An- und Abmontage bei Sbirolino

Wie lange lasst ihr die Forelle ziehen bevor der Anhieb kommt?

es kommt darauf an auf was und wie ich den fisch beangelst,
auf meerforelle und mit der fliege als köder wird sofort bei kontakt der anhieb gesetzt, null ziehen lassen,
anders verhält es sich beim hornfisch, mit hering oder fleischfetzen, biss und fressen/ziehenlassen, nach gefühl den anhieb setzen, funzt meißten.
ich denke aber auch das der meter zu mindesten für die alulatten vollkommen ausreicht und er sich vllt wenn er spitz beisst dadurch selber hakt.
bei der makrele ist das ganz unterschiedlich, wenn sie am fressen größerer beutetiere ist denke ich, dass die länge uninteressant ist, aber es gibt momente an denen sie überwiegend zooplankton aufnimmt und sich dann extrem wählerisch und zickig zeigt, da ist es sicherlich von vorteil das sie so wenig wie möglich widerstand spürt.
das sind meine erfahrungen, vllt helfen sie dir weiter...
 

Nuesse

halbes Auto fahrer
AW: An- und Abmontage bei Sbirolino

Bei dem Preis würde ich allerdings ein Neuanknoten vorziehen, oder noch 4o.- € drauflegen und eine weitere Rute kaufen.
Wie gesagt, nur meine Meinung.

Gruß Siggi

Seh ich genauso ,ich hab ne handvoll Sbiros ,die reichen mir vollkommen . ( 8 gr und 14 gr )

Verliert man ja auch nicht so oft die Dinger .
 

Angler9999

nicht nur Angler
AW: An- und Abmontage bei Sbirolino

es kommt darauf an auf was und wie ich den fisch beangelst,
auf meerforelle und mit der fliege als köder wird sofort bei kontakt der anhieb gesetzt, null ziehen lassen,
anders verhält es sich beim hornfisch, mit hering oder fleischfetzen, biss und fressen/ziehenlassen, nach gefühl den anhieb setzen, funzt meißten.
ich denke aber auch das der meter zu mindesten für die alulatten vollkommen ausreicht und er sich vllt wenn er spitz beisst dadurch selber hakt.
bei der makrele ist das ganz unterschiedlich, wenn sie am fressen größerer beutetiere ist denke ich, dass die länge uninteressant ist, aber es gibt momente an denen sie überwiegend zooplankton aufnimmt und sich dann extrem wählerisch und zickig zeigt, da ist es sicherlich von vorteil das sie so wenig wie möglich widerstand spürt.
das sind meine erfahrungen, vllt helfen sie dir weiter...



So in etwa denke ich auch
Danke
 

phreak

Member
AW: An- und Abmontage bei Sbirolino

Moinsen, habe mir gestern eine neue Rute zum Schleppen gekauft.
Leider bot mir der See nicht die Voraussetzung zu schleppen. :(
Dennoch danke für den Austausch. #6
 

magi

Well-Known Member
AW: An- und Abmontage bei Sbirolino

Falls das Thema noch aktuell ist:
Wieso benutzt du nicht entweder einen mormalen oder 3-Tönchenwirbel mit Karabiner "Falsch rum", d.h. Du montierst die Bombarde ganz normal auf deiner Hauptschnur, wählst ggf als Knotenschutz (oder in diesem Falle eher als Schlaufenschutz) eine Softperle (weiches Gummi, NICHT die harten Stopperperlen etc.!!) mit einer Bohrung, die groß genug ist, dass ein Schaufenknoten durch passt und diese auch nicht über den Karabiner rutschen kann. Nachdem deine Bombarde und Perle auf der Hauptschnur sind, knotest du eine Vorfachschlaufe und hängst diese in den Karabiner. Dein Vorfach schlaufst du in die Öse des Tönchens ein und schon kannst du deine Bombarde ohne die Schnur zu kappen auswechseln. Normalerweise ist das Führungsröhrchen der Bombarde vom Durchmesser her ausreichend, um den Schlaufenknoten der Hauptschnur durchzuführen..
 
Oben