Am 10.6 auf den Maasplassen

naish

Member
Hi,

wir sind auch nach langer zeit mal wieder angeln gefahren. haben zuerst den ganzen donnerstag das boot ein wenig frisch gemacht. vom langschafter un ein kurzschafter umgebaut :q . freitag morgen um 9 standen wir dann an der slippe. boot ins wasser und ab die post...;) das dachten wir....irgendwie sprang unser schöner alter motor nicht an|kopfkrat . nach einer guten stunden ziehen und drehen, hatte ich dann keine lust mehr und haben uns einen motor beim seebär geliehen. schwubs dat ding dran und ab die post. was ein schöner motor. 1 x ziehen und das ding war an...:m ich glaub ich brauch nen neuen motor. nun gut--

ich packte meine neuen rapala wobbler aus die ich mir mal geleistet habe:) dran mit den dinger und ab die post.
erstmal haben wir bis hin zur brücke zum noordplaas geschleppt. waren gute 10 min dann auf einmal ging meine bremse. ich dachte zuerst, da wir eine kurve gefahren sind hänge ich irgendwo drin#q aber dem war nicht so, zum vorschein kam ein schöner barsch von 40 cm und das war es auch für den ganzen tag#q #q #q irgendwie wollten die fische nicht. da wir dann auch ca ne stunde später auch auf das echolot verzichten mussten, ( da ich natürlich vergessen habe, die batterie aufzuladen) dank Alzheimer. Naja die reise ging dann weiter über die maas zum oelderplaas. weder in der maas noch am oelderplaas ging was. wir haben es auch mal mit vertikalangeln probiert, aber auch nix. das einzige war, das wir schöne dicke brassen gesehen haben.
oder wir haben was falsch gemacht???da es das zweitemal überhaupt für uns war, das wir von unserem boot geschleppt haben. für paar infos wäre ich noch dankbar..wie lauftiefe, abstand vom boot (wobbler) wieviel schnur geben...usw. ?
vielleicht schaffen wir es nochmal die woche raus zu fahren??????!!!!!!
Bis dahin Petri


Euer NAISH
 

Anhänge

  • 12.605-001.jpg
    12.605-001.jpg
    59,5 KB · Aufrufe: 93

naish

Member
AW: Am 10.6 auf den Maasplassen

ach nen bericht von fuerteventura mit bildern folgt auch die tage......:eek:)
 

Lachsy

Active Member
AW: Am 10.6 auf den Maasplassen

ihr hattet doch wenigstens ein schönen barsch #6
wir hatten gerstern auch alles probiert, tiefläufer bis 7 meter, wobbler im mittelwasser.
Echolot zeigte Zander auf grund bei 7 meter und auch im mittelwasser an. Im Ooelderplassen , gutes echo wo sonst immer die stipper sitzen, zwischen badestrand und den Surfern .Haben auch im ooelderplassen mit vertikalangeln versucht, nun treibt unser boot sehr schnell ab .

unter der brücke zum nordplassen haben auch welche versucht was zu erbeuten.
"na was gefangen" antwort "ja an erfahrung ;) "

im Nordplassen war einer unterwegs mit downriggern ;) wenn dort die badegäste sind, haste oft viel graut dran, bleibt ja nicht aus . gut das , das wetter gestern nicht zum baden eingeladen hat :q

mfg Lachsy
 

naish

Member
AW: Am 10.6 auf den Maasplassen

noordplaassen?????oben an der brücke steht doch durchfahrt verboten??????
 

Lachsy

Active Member
AW: Am 10.6 auf den Maasplassen

klar steht das da, aber wie kommen dann die boote da rein?????
da fahren alle durch, ob sportboote oder auch die yachten, reingetragen werden die mit sicherheit nicht ;)

mfg Lachsy
 

naish

Member
AW: Am 10.6 auf den Maasplassen

Lachsy schrieb:
klar steht das da, aber wie kommen dann die boote da rein?????
da fahren alle durch, ob sportboote oder auch die yachten, reingetragen werden die mit sicherheit nicht ;)

mfg Lachsy

das ist mir auch klar. naja wir jedenfalls fahren nicht darein :m |kopfkrat
 

Lachsy

Active Member
AW: Am 10.6 auf den Maasplassen

brauchste auch nicht, südplassen und Ooelderplassen sind eh intressanter auch was die fische angeht. leider ist ja slippen in marina Ooelderhusske erst ab 9 uhr bzw für dauerkarten 8.30 uhr möglich , da ist eingendlich die beste zeit vorbei. auch um 20 uhr musste raus sein, weil das tor zugemacht wird. bleibt fast nur übrig zu übernachten und das boot im wasser lassen um die morgenstunden mitzunehmen

mfg Lachsy
 

naish

Member
AW: Am 10.6 auf den Maasplassen

wie ist das eigentlich mit dem im wasser lassen im zuidplas und oollerplas stehen super oft boote an den anlegestellen am rand. kann man sich da einfach hinstellen????ab wann darf man ohne beleuchtung mit dem boot raus?
 

Lachsy

Active Member
AW: Am 10.6 auf den Maasplassen

da sind doch extra anleger,kannst einfach anlegen, im Ooelderplassen ankern die fast am ufer, die haben dann ihr Ankerlicht anund auch den Ankerball draussen. Weil direkte anleger gibt es dort garnicht . wenn ein platz im südplassen frei ist einfach dazwischen. haben wir auch schon gemacht, und unsere Würstchen gebraten


wenn die Abenddämmerung einsetzt und je nach wetterlage, solltes du schon die lichter einschalten, ist ja immer "gesehn und gesehn werden". es macht keinen spaß im blindflug auf dem gewässer rumzuschippern und auch zu überlegen wohin will das schiff. ist einfach zu gefährlich. kannst ja dein bootchen mit beleuchtung ausstatten , sicher ist sicher

mfg Lachsy
 
Zuletzt bearbeitet:

naish

Member
AW: Am 10.6 auf den Maasplassen

am ooelerplas ist doch direkt, wenn du von der maas kommst der kleine see. dort sind doch anleger entlang am ufer?! und wenn du dann rein fährst links direkt am rand vorbei ne kleine anleger bucht.!!!!ab wieviel uhr darf man dann fahren????ohne licht???ab 6 wenn es hell ist????
 

Lachsy

Active Member
AW: Am 10.6 auf den Maasplassen

ja in dem kleinen sind die anleger, aber im grossen nicht.

Wenn es hell ist und alles gesehn wird, kannst du ohne beleuchtung los

mfg Lachsy
 

naish

Member
AW: Am 10.6 auf den Maasplassen

gut zu wissen. dann werden wir das wohl mal machen. doch im oolerplas direkt links vorbei dort wo die anlegerbucht ist. mach mal ein bild


so hier
 

Anhänge

  • Web Ohne Titel-1.jpg
    Web Ohne Titel-1.jpg
    29,8 KB · Aufrufe: 72
Zuletzt bearbeitet:

Lachsy

Active Member
AW: Am 10.6 auf den Maasplassen

im Ooelderplassen selber gibt es noch ein kleine einfahrt, dort ankern auch immer etwas grössere boote, da kannste natürlich auch rein, bist halt dann nicht direkt im fahrwasser . nur im sommer ist dort voll . die grillen und übernachten da.

ich muss jetzt frei schnauze die anleger einzeichen im See vom eingendlichen Ooelderplassen. aber dort kannste anlegen wenn etwas frei ist. ist hier nix mit "mein platz oder ich habe ihn bestellt" wenn frei dann anlegen

deim im bild zeigt ja den im ooelderplassen links rum und etwas hinter bäumen versteckt, auch da darfse ankern und übernachten


mfg Lachsy
 
Zuletzt bearbeitet:

Lachsy

Active Member
AW: Am 10.6 auf den Maasplassen

ich meine das wildes Zelten verboten ist. also übernachten auf dem boot geht. dick anziehn und der nacht trotzen ;) wir hatten vor 2 jahren auch mal auf dem boot übernachtet, aber direkt auf dem ooelderplassen da war ankerball und ankerlicht an. Die boote halten zwar mit suchscheinwerdern ausschau wo boote stehn, und wo sie ankern können , aber besser man wird gesehn

mfg Lachsy
 

Lachsy

Active Member
AW: Am 10.6 auf den Maasplassen

du musst im dunkeln halt wissen bzw jeder der ein boot schippert wo will das andere boot hin.

mach dir mal am rechten arm ein grünes bändchen , am linken ein rotes bändchen und auf dem kopf ein weisse tuch, sind halt die farben

jetzt stell dir vor du siehst vor dir ein rotes licht in welche richtung will das boot????

bootsführerscheininhaber sind von der frage ausgenommen :q :q :q


mfg Lachsy
 

naish

Member
AW: Am 10.6 auf den Maasplassen

dann muss ich aber noch wissen auf welcher seite ich das licht sehe????

oder es ist ein ankerball mit ankerlicht :eek:)
 

Lachsy

Active Member
AW: Am 10.6 auf den Maasplassen

ne ne ne du siehst halt das rote licht, du kannst es nur von einer seite sehn.

nein ankerlicht ist weiß , ankerball kannste so nicht sehn, ist kein licht, ist ein ankerball

hier ein ankerball

mb7070.gif
 

Lachsy

Active Member
AW: Am 10.6 auf den Maasplassen

ja es fährt von steuerbord nach backboard, bzw von rechts nach links von dir aus gesehn.

mfg Lachsy
 
Oben