Alte Süderelbe

H

hamburger769

Guest
Moin...#h
wie laufen eigentlich Aal, Zander, Hecht in der "Alten Süderelbe"?
War schon jemand dort und kann was dazu sagen?
Gibt es bevorzugte Köder an diesem Gewässer? |kopfkrat
Wäre top, wenn ich von Euch hören würde...

Gruß,
hamburger769
 

patman

Member
AW: Alte Süderelbe

zur Zeit dank den Wollis bescheiden.
Wir waren gestern da.
Mit 3 Mann 1 Karpfen (untermaßig), 5 Weißfische und 2 Barsche.
Diverse Würmer wurden gekappt und auch 2 Köfi beackert.
 

HD4ever

baltic trolling crew HH
AW: Alte Süderelbe

wollte ich auch schreiben ....
Krabben gehen da immer gut #q
 
AW: Alte Süderelbe

moin,
da ich jetzt auch im angelverein bin, kann ich nun auch in der süderelbe angeln. da ich mich da aber noch garnicht auskenne in dem bereich, würde ich gerne wissen ob mir jemand dort eine stelle empfehlen könnte??? und gibt es dort eigentlich noch irgendwelche "besonderen" fischarten die wir sonst hier in hh nicht unbedingt haben, also forellen, barben oder so???
mfg ch|wavey:
 
H

hamburger769

Guest
AW: Alte Süderelbe

Moin...
kann mir jemand sagen wo ich frische "Wollis" kriege und was die kosten? Habe leider nicht die Zeit mir selbst welche zu "fangen".
Wie sieht es denn nun aus mit Karpfen? Läuft da z.Zt. was?

Gruss,
hamburger769
 
AW: Alte Süderelbe

Es brauch nicht viel Zeit "Wollis" zu Fangen.
Hol Dir eine Palette Bier (möglichst ohne Pfand, sonst wirds teuer), trink sie aus (das ist der spaßige Teil), entferne mit einen Dosenöffner die Oberseite (das ist da wo man die Dose aufmacht), drücke die Dosen etwas zusammen, so daß die neu entstandene Öffnung nicht mehr als 3cm hoch und ca 15cm breit ist (sonst fressen die Aale Deine Butterkrabben, bevor Du sie (Krabbe und Aal) am Haken hast), bohre oben (da wo Du den Deckel abgemacht hast) in jede Dose ein Loch und fädele sie in 15-25cm Abstand auf eine Schnur und lege das Ergebnis eine Nacht im Gewässer Deines Vertrauens auf Grund und Du wirst nie wieder "Wolli"-Mangel haben...

In Alster, Elbe und Pinnau klappt das jedenfalls bestens #6
 

HD4ever

baltic trolling crew HH
AW: Alte Süderelbe

hatte beim Spinnfischen anner Dove mal nen ausgelegten Krabbenkorb am Blinker....
der war gefüllt mit nem alten Fischkopf und bis zum Platzen voll mit den Biestern ... hab bei ebay auch mal Krebsreusen für kleines Geld gesehen ....
 

Queequeg

Trollinghanse
AW: Alte Süderelbe

Moin,

Wollis sind für die Elbe und deren Nebenflüssen ein super lecker Aalköder. Am besten geht's um und bei Juni, denn dann befinden sie sich im Häutungsstadium. Die weichen frisch gehäuteten Krabben sind dann für die Aale besonders mundzart und gaumenfrisch:q .
 
Oben