"Allround" Rute

X

xnfxngxr97

Guest
moin leute,
suche mal wieder eine neue rute.
Ich möchte an kleinen langsam fließenden gewässern auf hecht und barsch mit mittelgroßen blinkern und wobblern angeln, die rute sollte allerdings auch für das fischen mit leichten jigköpfen (bis 12g ca)geeignet sein, da ich auch öfters mal an der alster unterwegs bin um den barschen nach zu stellen.
Ab und zu möchte ich auch mal nen größeren spinner ranhängen und möchte nicht das die rute dabei überfordert ist. eine gute bisserkennung (tock ;)) ist mir beim angeln mit dem jigkopf wichtig

irgendwelche vorschläge?
achja und ich möchte auch keine 27 tausend euro ausgeben :g danke
 
X

xnfxngxr97

Guest
AW: "Allround" Rute

um bisschen klarheit rein zu bringen bis 75€ ca
 
X

xnfxngxr97

Guest
AW: "Allround" Rute

mhm hat vlielleicht jemand nen anderen vorschlag?
 
AW: "Allround" Rute

Comoran K-Don (Kommt auch mit einem 5er Mapps Spinner zurecht )... Meine Persönliche Lieblingsspinnrute fürs leichte Bis mitelschwere Spinnfischen ;)
Und Top Preis- Leistungs Verhältnis!!! :)
 

kuate

Member
AW: "Allround" Rute

Ich würde an deiner Stelle mal in nen laden gehen und z.B bei spro-ruten schauen. Die haben oft ein gutes P/L-verhältnis in dem preisbereich.
Und dann aber dringend darauf achte, dass die rute ”schnell” ist. Das heisst wenn du damit in die luft schlägst, sollte sie durch ihre steifigkeit möglichst umgehend wieder grade stehen. Je länger sie braucht, um so schlechter ist sie als gufi-rute zu gebrauchen.
Eine rute für hecht und barsch, die bei beiden spaß macht, ist unmöglich. Ich würde eine 45gramm rute nehmen. Damit kriegste auch nen guten hecht raus und spürst auch nen guten barsch noch.
 
Oben