Achtung! Tiefenmesser bei Askari

coral2

Member
zuerst wollte ich kaum glauben. es kommt ein prospekt von askari (angelsport.de) und auf der front-seite ist ein tiefenmesser von RYOBI abgebildet. hammerpreis 12,95!!! REDUZIERT von 54,95 !!! da habe ich mir gedacht, könnte man sofort 20 stück bestellen. da ich der geschichte allerdings nicht ganz getraut habe, wurde nur ein tiefenmesser bestellt. und meine skepsis war berechtigt. ASKARI betreibt mehr oder weniger bauernfängerei (ich hätte mir das früher nie denken können, ich dachte die sind seriös). statt dem abgebildeten ryobi (der bei denen tatsächlich 54,95 gekostet hat) kam ein billiger nachbau (nylon statt carbon)
die aufmerksamen internet nutzer schon für 9,99 kaufen können. Pfui für Askari ! :e
aus prinzip habe ich meine kundschaft gekündigt. ich möchte nicht jedesmal von denen reduzierte ware nochmals überprüfen müssen, die zeit habe ich nicht dazu. und verarscht werden möchte ich auch nicht. in diesem fall habe ich die preise gekannt (gott sei dank). hier war nichts reduziert. nur eine minderwertige ware sollte schnellstens verkauft werden. als fang natürlich die angebliche ersparniss!
 
AW: Achtung! Tiefenmesser bei Askari

Danke für den Tip!

Ich war schon am überlegen, habe aber bereits das gleiche befürchtet, wie du es mir hier bestätigst, und daher noch nicht bestellt!

Gut, das jetzt hier nun nochmal so lesen zu können.;)
 

petipet

Active Member
AW: Achtung! Tiefenmesser bei Askari

Danke auch für den Tip!

So eine Vera......., #q Meist gewinnt man bei extrem "preisgünstigen" Artikeln nur eins - Erfahrung.

Gruß...Peter|wavey:
 
W

Wedaufischer

Guest
AW: Achtung! Tiefenmesser bei Askari

Wenn dem so ist, dann ist das absolut kein Schnäppchen, eher das Verhökern von "Ramschware".|uhoh:

Danke für den Tipp.#6
 

Karstein

Uuuund tschüss.
AW: Achtung! Tiefenmesser bei Askari

Also wir hatten den Schnurzähler (von Behr?) vor zwei Wochen auch auf der Messe in Paaren in einer Grabbelkiste im Verkauf für 9,95 €. Der sah haargenau so verarbeitet wie uns Ryobi aus. Wir hatten dort über den Preis diskutiert und es hieß, die Lizenzrechte von Ryobi seien nun ausgelaufen und der Zähler könne auch von anderen Firmen für laues Geld verkauft werden.
 

Norgefahrer

Der nen Haken im Daumen hatte
AW: Achtung! Tiefenmesser bei Askari

Karsten_Berlin schrieb:
Also wir hatten den Schnurzähler (von Behr?) vor zwei Wochen auch auf der Messe in Paaren in einer Grabbelkiste im Verkauf für 9,95 €. Der sah haargenau so verarbeitet wie uns Ryobi aus. Wir hatten dort über den Preis diskutiert und es hieß, die Lizenzrechte von Ryobi seien nun ausgelaufen und der Zähler könne auch von anderen Firmen für laues Geld verkauft werden.
Frag mich jetzt nur nicht wo,aber ich habe mal gelesen,dass es erhebliche Unterschiede im Material gibt ;)
Baugleich...OK,aber nicht gleich in der Qualität #h
 

vk58

Member
AW: Achtung! Tiefenmesser bei Askari

Ich bin auch darauf reingefallen und habe statt des Ryobi einen Behr-Tiefenmesser bekommen, der mir schon beim Schnuraufspulen um die Ohren geflogen ist.#q
 

Karstein

Uuuund tschüss.
AW: Achtung! Tiefenmesser bei Askari

Wie gesagt, ich hab das Teil nich in natura getestet, da hab ich die Originale. Aber vom Konstrukt sahen sie vollkommen gleich aus, lediglich die Gummiummantelung am Reset-Schalter war etwas dünner als die am Ryobi.

Aber es soll ja auch Rolex-Plagiate geben, die optisch keinen Unterschied zum Original bieten. ;)
 

Norgefahrer

Der nen Haken im Daumen hatte
AW: Achtung! Tiefenmesser bei Askari

vk58 schrieb:
Ich bin auch darauf reingefallen und habe statt des Ryobi einen Behr-Tiefenmesser bekommen, der mir schon beim Schnuraufspulen um die Ohren geflogen ist.#q
Wie ich schon gelesen hatte,dass Material ist fürn Ar... |gr: Qualität hat eben manchmal doch seinen Preis ;)

Allerdings sind solche Aktionen,von dem besagten "Angelversand" nicht gerade die feine englische Art.
Ich muß aber auch sagen,dass ich bei dem Angelshop schon viel bestellt habe und eigentlich das Zeug immer in ordnung war |rolleyes

Seit einiger Zeit kaufe ich allerdings den größten Teil meines Angelzeugs,bei 3,2,1, meins :m und bin auch immer zufrieden gewesen.
 

vk58

Member
AW: Achtung! Tiefenmesser bei Askari

Norgefahrer schrieb:
...Allerdings sind solche Aktionen,von dem besagten "Angelversand" nicht gerade die feine englische Art.
Ich muß aber auch sagen,dass ich bei dem Angelshop schon viel bestellt habe und eigentlich das Zeug immer in ordnung war |rolleyes

...
Ich bin auch mehr über die merkwürdige Art der Bebilderung sauer, als über den Defekt. Man hat ja schließlich Garantie. Aber ich wollte einen Tiefenmesser kaufen, der einmal 54,95 Euro gekostet hat und auf dem Bild eindeutig als Ryobi zu erkennen war!#q
 

Kochtoppangler

Fliegenschmeißer
AW: Achtung! Tiefenmesser bei Askari

Wie wärs wenn ihr euch bei Askari beschwert das ihr den ABGEBILDETEN Tiefenmesser haben wollt und nicht son Billig schrott ?
 

Norgefahrer

Der nen Haken im Daumen hatte
AW: Achtung! Tiefenmesser bei Askari

vk58 schrieb:
Aber ich wollte einen Tiefenmesser kaufen, der einmal 54,95 Euro gekostet hat und auf dem Bild eindeutig als Ryobi zu erkennen war!#q
Das ist echt beschiss und man sollte da mal anrufen und sie fragen,ob das ihre neuen Methoden sind um Kunden abzuschrecken.:r

Hoffentlich bekommst Du anstandslos Ersatz für den Tiefenmesser und dann auch einen,der Funktioniert.#6
 

Norgefahrer

Der nen Haken im Daumen hatte
AW: Achtung! Tiefenmesser bei Askari

Ich habe meinen Tiefenmesser von Ryobi,im letzten Jahr bei Ebay gekauft,für 42 Euro und bin damit auch sehr zufrieden #6 ,also öfter mal bei Ebay reinschauen,denn ich denke bei dem Preis kann man nichts sagen. (Vielleicht bekommt man ihn jetzt schon noch billiger )
 

addy123

Ich bin der Rechte!!!
AW: Achtung! Tiefenmesser bei Askari

Hallo ASKARI-Team!
Schön wäre es, könntet Ihr dies hier lesen!
Bin eigentlich immer ein treuer Kunde bei Euch gewesen.
Da ich selbst schon überlegt hatte, diesen Tiefenmesser zu kaufen, bleibt mir nur eins: |motz: |abgelehn |peinlich
Danke an alle, welche diese schlechten Erfahrungen machen mussten.
 

Andreas 25

Active Member
AW: Achtung! Tiefenmesser bei Askari

Das wird nicht viel bringen, sich da zu beschweren.

Denn in der Beschreibung steht nichts von Ryobi!
Und in ihren AGB's oder irgendwo steht bestimmt "ähnlich Abbildung" eventuell steht es sogar im Prospekt, liegt bei mir auch im Papierkorb, da ist es nämlich ungelesen hin gewandert.
Das einzigste ist, das der Balzer in Wirklichkeit ja kein 55 Euro kostet.
 

bolli

Member
AW: Achtung! Tiefenmesser bei Askari

Hallo Leute

immer mit der Ruhe !!!! Lest Euch mal http://www.anglerboard.de/board/showthread.php?t=36219&page=4&highlight=ryobi+balzer+carbonkomplett
durch.

VIELLEICHT ist es ja auch so, daß Penn sich mit dem Ryobi-Zähler
jahrelang eine goldene Nase verdient hat und derselbe Zähler
nun ohne Namen und Preisbindung zu einem realistischen Preis
erhältlich ist? Ich finde, der Verdacht liegt zumindest sehr nahe....
 

Norgefahrer

Der nen Haken im Daumen hatte
AW: Achtung! Tiefenmesser bei Askari

bolli schrieb:
Hallo Leute

immer mit der Ruhe !!!! Lest Euch mal http://www.anglerboard.de/board/showthread.php?t=36219&page=4&highlight=ryobi+balzer+carbonkomplett
durch.

VIELLEICHT ist es ja auch so, daß Penn sich mit dem Ryobi-Zähler
jahrelang eine goldene Nase verdient hat und derselbe Zähler
nun ohne Namen und Preisbindung zu einem realistischen Preis
erhältlich ist? Ich finde, der Verdacht liegt zumindest sehr nahe....
Auch wenn beide Tiefenmesser aus einer "Schmiede" kommen sollten,heißt das doch noch lange nicht,dass sie auch die selben Materialien verwenden |kopfkrat
 

carpi

Extremangler
AW: Achtung! Tiefenmesser bei Askari

Hey
Also ich hatte demletzt nochmal beim Askari bestellt und hab fast 10€ für Porto bezahlt... hinzu noch fast 8€ weils über einen Meter lang war...(war ja immer schon etwas teurer)
Und nur weils jez von hermes ausgeliefert wird... dass die auch nachmittags noch angenommen werden können!

Hallo!? 17€!?!?
Und dann noch nach ausdrücklichem nachfragen bei manchen doppelbestellungen doch nur einen Artikel geliefert und solche Seitenangebote (von wegen ab 3 stück nur halben Preis) habe ich am Tel extra nachgefragt ob das dann auch dementsprechend günstiger wird..jaja hieß es und nix war!

Also Askari hat an Qualität enorm abgenommen!

Das musst ich jez einfach mal ganz offen sagen! sow ars bei mir schon die letzten 2 mal! Früher war ich mit Askari sehr zufrieden.. aber mittlerweile überlegen wir überhaupt noch mal dort zu bestellen... alleine wegen dem proto lohnt es sich meist schon mehr in einen Angelladen mit Guter auswahl zu gehen.. auch wenns bissl teurer ist!
 
F

Franky

Guest
AW: Achtung! Tiefenmesser bei Askari

Moin...
Ich habe mal eben verglichen... Der im Angebot liegende Tiefenmesser für 12,95 € hat die Bestellnummer 53681 - wenn ich den Hauptkatalog auf S. 250 mal anschaue, finde ich unter gleicher Bestellnummer 53681 den Ryobi-Schnurzähler für 54,95 € ...
Das Bild auf der Angebotsseite sieht aus wie der Ryobi, nur dass der Schriftzug "Ryobi" fehlt. Die Beschreibung ist allerdings 1:1 aus dem Hauptkatalog entnommen, wenn ich das richtig sehe...
Sehr seltsam das!
 
AW: Achtung! Tiefenmesser bei Askari

Hallo,

nachdem ich das hier gelesen habe, mußte ich an den Artikel " bei ebay nur schrott " denken.

Es gibt bestimmt sehr gut Markenware auf dem Markt, egal ob bei Askari oder irgendwo anders im Netz.

Natürlich willl jeder Kunden mit Billigangeboten ködern, aber auch Gewinn machen.

Wer dann glaubt außer bei einer Insolvenz oder ähnlichem Markenartikel mit einer Reduzierung von mehr als 300 % kaufen zu können, irrt dann doch wohl.

Die Gewinnspanne ist gerade bei Angelartikeln nicht so hoch wie z.B. bei Schmuck.

Wenn der Artikel der Abbildung entspricht hat der Verkäufer nichts falschgemacht.
Dasnatürlich nicht jeder Unterschied zum Markengerät beschrieben wird ist doch eigentlich klar.

Oder wer angelt seine Fische auf dem Baum????
 
Oben