Achtung Sportex, insolvenz

R

rainer1962

Guest
Hallo Leute,
Achtung beim Kauf von Sportexruten. Die Firma ist in Insolvenz gegangen. Es gibt keinen Ersatz (zum, zum jetzigen Zeitpunkt) für irgendwelche Teile!!!!!!
Die Händler versuchen natürlich jetzt die Ruten an den Mann zu bringen, also wenn Sportex dann nur zum Spottpreis kaufen, bis alles geklärt ist.
Woher ich das weiß????
Habe am Sonntag meine Kev Pike, die ich erst seint Oktober 04 habe, an der Verbindung geschrottet. Es passierte beim Anschlag wöhrend des "Gummierens" mit 10er Shad. Ich heute zum Händler mit der Rute, ich dachte der wolle mich verarschen, als er sagte kann ein Jahr dauern, kann aber überhaupt nichts mehr mit Ersatz werden. Er hat mir dann einen Brief vom Insolvenzverwalter gezeigt, dass Sportex Insolvenz angemeldet hat. Er selbst hätte auch noch Ware im Wert von 3000€ zu bekommen die er in Vorkasse bestellt hat. Jetzt weiß ich auch, warum die Firma Ockert im Frühjahr selbst einen Vertreter zu meinem Dealer geschickt hat, wurde früher von Sportex mitgemanagt. Ockert hat dann den Vertrieb Ihrer Produkte selbst übernommen. Also ihr wißt jetzt bescheid. Mit Sicherheit kann man jetzt ein gütes Rütchen ergattern, aber wie gesagt Garantie ist zum. zum jetzigen Zeitpunkt nicht mehr!!!!!:r :r :r
 

Achim_68

Boardkante
Teammitglied
AW: Achtung Sportex, insolvenz

Schade wenns stimmt.....aber danke für den Tip - so ne Sportex ist schon was Feines
 

Debilofant

Well-Known Member
AW: Achtung Sportex, insolvenz

Hört sich gar nicht gut an #d. Wenn das tatsächlich stimmt, wäre es in meinen Augen schon jammerschade und ein schmerzlicher Verlust, wenn es das endgültig mit der Fa. Sportex gewesen sein sollte, denn in das ein oder andere Rütchen von denen, konnte man sich schon gehörig vergucken. Wollen mal das Beste hoffen, ob es da noch eine Wiederbelebungsmöglichkeit gibt.
 

Steffen23769

Active Member
AW: Achtung Sportex, insolvenz

DIe Firma Sportex hat zwar Insolvenz angemeldet, aber der Angelsektor wird ausgegliedert und läuft weiter wie bisher, mach Dir also keinen allzugroßen Kopp.
 
R

rainer1962

Guest
AW: Achtung Sportex, insolvenz

Steffen woher wießt du das denn?????
Mein Händler meint es wird ne Ewigkeit dauern, bis das alles geregelt ist. Er verschleudert geradezu die Ruten Carat Spin z.b. für 80!!!!!!!!!!€
 
U

uer

Guest
AW: Achtung Sportex, insolvenz

#h

Debilofant schrieb:
Wollen mal das Beste hoffen, ob es da noch eine Wiederbelebungsmöglichkeit gibt.

wers glaubt, ich sag da nur DAM die leben zwar noch aber nur wie

Steffen60431 schrieb:
DIe Firma Sportex hat zwar Insolvenz angemeldet, aber der Angelsektor wird ausgegliedert und läuft weiter wie bisher, mach Dir also keinen allzugroßen Kopp.

ich würd mir den schon machen, kannst mir glauben

noch ein beispiel gefällig,

firma dega, wurde später von jenzi übernommen u. die (jenzi) haben sich was ersatzteillieferung für dega produkte betraff rausgehalten,

sportex - nur noch zum superschnäpchen

:s
 
R

rainer1962

Guest
AW: Achtung Sportex, insolvenz

uer schrieb:
#h



wers glaubt, ich sag da nur DAM die leben zwar noch aber nur wie



ich würd mir den schon machen, kannst mir glauben

noch ein beispiel gefällig,

firma dega, wurde später von jenzi übernommen u. die (jenzi) haben sich was ersatzteillieferung für dega produkte betraff rausgehalten,

sportex - nur noch zum superschnäpchen

:s



mein Händler siehts genauso, heb gerade mit ihm nochmal wegen dem anderen Thread telefoniert. Ganz klare Ansage vom Insolvenzverwalter. Es geht weder was rein noch aus dem Werk raus, bis ALLES klar geregelt wird. Ich nehm auch an, falls der NAME Sportex weiterexistiert, wirds genauso wie bei Dega laufen, wer übernimmt denn schon die Garantiefälle mit, wqenn er nur den Namen kaufen braucht, logisch oder,
alle anderen Aussagen sind lediglich dazu da den Endverbraucher also uns in Sicherheit zu wiegen um die auf Lager stehenden Produkte doch noch teuer verschherbeln zu können.
 

Steffen23769

Active Member
AW: Achtung Sportex, insolvenz

Also ich warte ab, bis ich GESICHERTE Infos bekomme, nicht nur von einem Händler... Meiner hier sagts nämlich genauso wie ich es wiedergegeben habe und auch hier im Board von der Catch Company gesagt wurde, das bei einem Insolvenzverfahren erstmal ALLES gestoppt wird ist auch klar, so wird im Regelfall IMMER verfahren.
 
R

rainer1962

Guest
AW: Achtung Sportex, insolvenz

Natürlich Steffen,
es bleibt uns auch nichts anderes übrig, wir werden sehen.......
 

catch-company

Werbekunde
AW: Achtung Sportex, insolvenz

Die Firma Sportex GmbH besteht aus den beiden Sektoren Technik und Angeln. Da im Bereich Technik wohl ein grösserer Auftraggeber abgesprungen ist mußte sicherheitshalber Insolvenz angemeldet werden.Fest steht das die Firma Sportex weiterhin bestehen bleibt und Angelruten herstellen und vertreiben wird. Schon vor der Insolvenz wurden allerdings einige Kev-Ruten aus dem Programm genommen so das es hier verständlicher weise Lieferprobleme gibt.

Rolf vom Catch-Company Team
 

catch-company

Werbekunde
AW: Achtung Sportex, insolvenz

P.S.: Was Ersatzteile z.B. für die Kev Pike anbelangt, so sind diese lediglich nicht sofort lieferbar. Es werden immer nur wenige Produktionsschienen gleichzeitig gefahren, so das es durchaus einige Wochen dauern kann bis das gewünschte Ersatzteil lieferbar ist.

Rolf vom Catch-Company Team
 

Jetblack

Toiler on a Dark Sea
AW: Achtung Sportex, insolvenz

Ich beobachte diese Diskussion schon ein wenig .....

und es tut mir leid, wenn Andere das differenzierter sehen (können als ich) - aber ich habe in den letzten Jahren zu viele "Absichtsbekundungen", "Übernahmeangebote", "Weiterführungsparolen" gehört, um dem uneingeschränkt Glauben zu schenken.

Was von Sportex in welcher Sparte und unter welchem Namen über bleibt, daß entscheidet kein Händler und kein Käufer von deren Ruten - entscheiden tut das ausschließlich der zukünftige Geldgeber für Sparte A, B oder C. Unter diesem Aspekt sind unsere Unkenrufe hier für das Unternehmen (Ruf)mörderisch, und jedes Schweigen des Insolvenzverwalters töricht ?!

Tatsache ist aber auch, daß ein Insolvenzverwalter wohl eher andere Probleme hat... als hier ein Statement abzugeben. Aber er muß es ja nicht hier tun, sondern hat andere Foren....

Wenn da nichts zu finden ist, darf man 2mal rätseln, was an der Sache dran ist.
 
R

rainer1962

Guest
AW: Achtung Sportex, insolvenz

Hallo Rolf
danke für die Infos :)
nur Mist, dass ich jetzt keine Gufirute mehr habe.......
bin gerade am schauen was ich mir hole.....
bekomme zwar ne Harisson gebaut, das dauert aber noch ne Weile.
Die Sportexaktion liebe ich ja, obwohl die kev so ab 2 Stunden fischen, dann doch sehr ermüdent ist. Naja mal sehen, ich liebäugle ja mit der Cleveland.
 

ThomasRö

Benutzerbild gelöscht
AW: Achtung Sportex, insolvenz

Wo haste das Gerät denn gekauft? Wenn du quasi ne Ersatzgummifischrute suchtst, dann geh mal nach Lingenfeld innen Angelladen, die hatte einige im Programm bei denen das Preis/Leistungsverhältnis stimmt!:)
 

Thomas9904

Well-Known Member
AW: Achtung Sportex, insolvenz

Da hier viele Gerüchte und auch nicht stimmende Behauptungen aufgestellt werden, wird demnächst die offizielle Stellungnahme der Firma Sportex, vom Vertriebsleiter der Sparte Angeln, Herrn Uwe Blaas kommen.
Bis dahin dürft Ihr weiter kräftig Gerüchte streuen:)))
 

doggie

Member
AW: Achtung Sportex, insolvenz

Steffen60431 schrieb:
DIe Firma Sportex hat zwar Insolvenz angemeldet, aber der Angelsektor wird ausgegliedert und läuft weiter wie bisher, mach Dir also keinen allzugroßen Kopp.

Ich habe keine infos bezüglich der Insolvenz von Sportex, aber so einfach wie Du das hier schilderst, nach dem Motto "Die guten ins Töpfchen, die schlechten ins Kröpfchen" läuft das bei einer Insolvenz nicht. Oder was würdest Du als Gläubiger sagen, falls Dir lapidar mitgeteilt würde, dass in der Insolvenzmasse nur der marode Firmenteil steckt und der liqiude Firmenteil mal so schnell ausgegliedert wurde....


Grüße!

doggie
 

Steffen23769

Active Member
AW: Achtung Sportex, insolvenz

ManManMan...
klar is' das alles nicht so einfach, aber erstens will und kann ich hier keine Abhandlung über den Verlauf einer Insolvenz niederschreiben...

Warten wir ab, wie sich Hr. Blaas von SPORTEX äußert.
 
Oben