Abzocke?

Hank

Member
Hallo,

lange nichts mehr gepostet aber das bedarf einer Diskussion.
Ihr kennt das vielleicht, man möchte den Tackleshop seines vertrauens anrufen und vielleicht zu fragen ob dies oder das vorrätig ist.

Der Anglershop Brüggen hat eine Service Hotline eingerichtet.
für 99cent/min aus dem festnetz...Geht's noch?
Alternativ wie wäre es mit Eintritt...

-Hank
 

angler0815

Member
AW: Abzocke?

nein, keine Abzocke.

steht ja sichtbar da, was es kostet die anzurufen.

neuerdings genügt glaube ich sogar eine email Adresse im Impressum einer Firma.

falls diese Nummer noch geht kann man ja mal nachfragen (040) 2297099
 

Hank

Member
AW: Abzocke?

Hallo,

sieht für mich schon danach aus sich was extra zu verdienen.
Kann ja jeder machen wie er will.
Reich werden die wohl nicht damit aber ich verstehe es trotzdem nicht. Nur weil es dort steht wieviel es kostet ist es keine Abzocke. Früher hat es auf jeden Fall weniger gekostet.
Oder war umsonst je nach Telefonanbieter.

Was möchte man denn mit ner Mailadresse verhindern? Dass keine anrufe mehr erfolgen.

Vorsicht Kunde droht mit Auftragt.
 

staffag

Member
AW: Abzocke?

Hallo,

lange nichts mehr gepostet aber das bedarf einer Diskussion.
Ihr kennt das vielleicht, man möchte den Tackleshop seines vertrauens anrufen und vielleicht zu fragen ob dies oder das vorrätig ist.

Der Anglershop Brüggen hat eine Service Hotline eingerichtet.
für 99cent/min aus dem festnetz...Geht's noch?
Alternativ wie wäre es mit Eintritt...

-Hank

Ist ein probates Mittel gegen all die "netten" Zeitgenossen, die sich beraten lassen wollen, um dann ihr Zeug im billigsten Shop online oder wo auch immer einzukaufen!!;)
 

Gardenfly

Active Member
AW: Abzocke?

Natürlich Abzocke. wenn du Geld bezahlen mußt um im Angelladen etwas zu kaufen,vielleicht nehmen die im Laden auch Eintritt.
Suche dir ein anderes Geschäft.
 

Ullov Löns

Active Member
AW: Abzocke?

Ist ja auch eine Bombenserviceleistung, zu antworten wenn ein Kunde was fragen oder sogar was bestellen will.

Wie peinlich ist das denn bitte. Es gibt ja gott sei dank noch andere Shops.
 
H

hamburger769

Guest
AW: Abzocke?

Der Anglershop Brüggen hat eine Service Hotline eingerichtet.für 99cent/min aus dem festnetz...Geht's noch?Alternativ wie wäre es mit Eintritt...

finde ich auch 'ne sauerei, obwohl ich da schon lange nicht mehr kaufe.

das was jetzt kommt ist mit sicherheit schleichwerbung. und wenn das nicht in ordnung ist soll mir der "admin." bescheid geben, dann lösche ich das wieder :m

aber ich kaufe nur noch bei "bischoff" in eimsbüttel oder "angelcenter lurup". und wenn ich in der nähe bin auch bei "vögler" in billstedt. und bis jetzt war ich immer sehr zufrieden.
ich finde , da kommt "brüggen" nicht ran... #6
 

Holger F.

ASV Trave Lübeck
AW: Abzocke?

Ich finde es ist keine Abzocke.
Der Mann am Telefon will auch am ersten seinen Gehalt haben.
Wie viele rufen nur an, um einen Preis zu erfahren.
Gekauft wird dann beim günstigsten im I-Net.

Ich kann es verstehen wenn Firmen so etwas einführen.
Das werden wohl über lang oder kurz noch mehr werden
die das so machen.

Holger
 

Thomas9904

Well-Known Member
AW: Abzocke?

Wir überlegen das schon lange auch ;-))))))

Wenn da solche Telefonanrufe in der Art wie bei uns kommen:
"Ich hab mein Passwort vergessen, kann ich da den Button "Passwort vergessen" benutzen??"

"Seit ich die cookies deaktiviert habe, werde ich immer wieder rausgeschmissen aus dem Forum..."

"Wie kann ich Beiträge schreiben? Ja, die Hilfe hab ich gefunden - da steht aber nix drin..."

kann ich gut verstehen, dass es viele Firmen gibt, die das kostenpflichtig machen wollen..
 

ToxicToolz

... ... ... ... ... ...
AW: Abzocke?

Also kommt es jetzt wohl in Mode mit solch bekloppten Ideen die Kundschaft von sich fern zu halten ... |kopfkrat

na echt wie armsellig ist das denn ;+


gruß mike
 

JerkerHH

Active Member
AW: Abzocke?

Moin...

wie verdient Ihr den Euer Geld ???

Ruft die Jungs doch einfach mal an...

Tel.: 040 / 229 62 53

P.S Aber wenn Ihr dringend mal Hilfe und Tips braucht sind sie wieder gut genug... #d

Bis denne...

JerkerHH #6
 
G

Gelöschte Mitglieder 12701

Guest
AW: Abzocke?

Ich finde es ist keine Abzocke.
Der Mann am Telefon will auch am ersten seinen Gehalt haben.
Wie viele rufen nur an, um einen Preis zu erfahren.
Gekauft wird dann beim günstigsten im I-Net.

Ich kann es verstehen wenn Firmen so etwas einführen.
Das werden wohl über lang oder kurz noch mehr werden
die das so machen.

Holger

Da stimme ich Dir zu. Das ist das Problem mit dem I-Net; es ist nicht immer nur positiv...!Verstehen kann ich das auch und ich würde das ähnlich handhaben. Mal ehrlich, wer hat noch nicht rumtelefoniert, um Preise mit dem I-Net zu vergleichen...|supergri
 

ToxicToolz

... ... ... ... ... ...
AW: Abzocke?

Mal ehrlich, wer hat noch nicht rumtelefoniert, um Preise mit dem I-Net zu vergleichen...|supergri



Ich !

Und in meinem Umfeld würde mir auch keiner einfallen.
Ist ist wohl nicht von der Hand zu weisen das es solche Leute gibt (können se ja machen). Aber muß Ich den als Ladenbetreiber dieses ausnutzen und damit noch Geld machen??? |kopfkrat Für mich ne ganz klare ABZOCKE am Kunden, dann brauch Ich mich auch nicht wundern wenn der Kundenstamm sich verkleinert....

Gruß Mike
 

RickyMike

Member
AW: Abzocke?

@All,
das passt in den Begriff Servicewüste Deutschland.

Klar gibt es Zeitgenossen die nur vergleichen wollen. Aber wenn ich die als Maßstab für meine gesamte Kundschaft ansetze, was hab ich den dann für Kunden ???

Erstens, ist vergleichen gewollt, ausser von denen die eh wissen das Sie viel zu teuer sind. Zweitens, gibt es einen Marktpreis für eine Ware und der resultiert aus Angebot und Nachfrage. Um selbigen zu ermitteln, muß ich auf dem Markt nachfragen. Drittens, wenn mein Service der beste ist, dann darf ich auch etwas teurer sein und glaubt es mir, dann setze ich meinen Preis auch durch.

Bei meiner Feederrute war unlängst eine Spitze gebrochen, Alter ca. 1 Jahr. Ich hab keine Ahnung warum. Auch ein genaueres betrachten zeigte mir den Fehler nicht auf. Wurfgewicht war nicht überschritten und es gab auch keine Druckstellen. Bei dem Händler meiner Wahl, aus der Nähe von Plochingen, wurde diese Spitze ohne Diskussion getauscht. Natürlich hätte ich die Rute über das I-Net billiger bekommen, aber ich denke bei der Spitze wären die nicht so kulant gewesen und schlußendlich hätte ich dann drauf gelegt.

Es gibt für alles ein Pro und ein Contra. Aber genausowenig wie ich für eine Hotline von meinem Telefonanbieter bezahlen will, würde ich 99 cent dafür bezahlen wollen das ich etwas bestelle oder aber eine falsch Lieferung oder eine Reklamation anzeigen will.

Mit mehr Service kann ich Kunden binden und dazu gewinnen.
Grüßle
Mike aus BW
 

Nighthawk

New Member
AW: Abzocke?

Ich kanns nachvollziehen, seit wann ist denn Service automatisch kostenlos ... außerdem betreiben sie ein Ladengeschäft, bei dem es in erster Linie darum geht Kunden in den Laden zu bekommen und nicht per Telefon zu beraten oder gar nur Preisauskünfte zu erteilen. Auch wenn man über das Angebot und die Preisgestaltung geteilter Meinung sein kann, ein persönliches Gespräch mit einem fachkundigen Verkäufer ist meist effektiver als ein Telefonat ...

Night
 

Nighthawk

New Member
AW: Abzocke?

Brüggen ist ein Ladengeschäft und die Internetseite als Information dazu gedacht. Es ist eben kein Internetshop. Wenn nun dadurch als Bsp. 10 Leute weniger am Tag anrufen und nach nem Preis für Rolle XYZ fragen, können sie Kunden im Geschäft daurch länger, evtl auch besser, beraten und vielleicht 2 Rollen mehr verkaufen. Durch die "Telefonberatung" haben sie die potentiellen Kunden noch nicht mal im Laden. Darum ist es also rein kaufmännisch eine sinnvolle Entscheidung - und nur das zählt am Ende des Tages.
Außerdem wird ja keiner gezwungen anzurufen, es steht deutlich da was es kostet, darum kann ich keine Abzocke erkennen.

Night
 

Thomas9904

Well-Known Member
AW: Abzocke?

Außerdem wird ja keiner gezwungen anzurufen, es steht deutlich da was es kostet, darum kann ich keine Abzocke erkennen
Stimmt.

Apropos Servicewüste Deutschland. Ist doch auch interessant, dass jeder (mehr) Service will - bloß bezahlen nicht....
 

Gardenfly

Active Member
AW: Abzocke?

schön und gut, dann gibt es aber noch die Kunden, die nur am Telefon gefragt hätten, ob dieser oder jener Artikel vorrätig ist um dann in den Laden zu fahren... und wenn davon dann 5 wegen den Telefongebühren nicht anrufen und gleich woanders kaufen??? was ist dann gewonnen??? Goar nix;)

Ich für meinen Teil würde z.B. bei so einer "Hotline" schon aus Prinzip nicht anrufen;)

Genau so sehe ich das auch,ich rufe ebenfalls immer vorher im Angelladen an,damit ich nicht umsonst hinfahre.Man wohnt ja nicht genau neben ein Laden.
 
Oben