Abstand zur Futterstelle

R

Rxbinhx

Guest
Hallo zusammen,
werde später wieder mit meiner Freundin an den See fahren - später möchte vllt noch eine Freundin dazukommen.
Die Stelle die ich heute befischen möchte liegt allerdings nur etwa 20 - 30 Meter von unserem Camp entfernt.
Und meine Freundin - naja - die möchte gerne schwimmen gehn und wird auch etwas lauter (jaa auch bei dem was ihr jetzt gerade denkt |rolleyes).
Ich habe noch nie auf so kurze Distanz auf Karpfen gefischt und wollte nur fragen wie es aussieht mit Laut- und Lichtstärke auf diese geringe Distanz.....


Gruß Robinho|wavey:
 

Seele

Böhser Siluro
Teammitglied
AW: Abstand zur Futterstelle

Da würde ich mir weniger Gedanken machen wenn sonst auch Badebetrieb ist, ich hab schon neben Badegästen gefangen.

Außerdem wirst du dich eh nicht so aufs Fischen konzentrieren ;)
 

Professor Tinca

1. Ükelchampion
Teammitglied
AW: Abstand zur Futterstelle

Hallo zusammen,
werde später wieder mit meiner Freundin an den See fahren - später möchte vllt noch eine Freundin dazukommen.
Die Stelle die ich heute befischen möchte liegt allerdings nur etwa 20 - 30 Meter von unserem Camp entfernt.
Und meine Freundin - naja - die möchte gerne schwimmen gehn und wird auch etwas lauter (jaa auch bei dem was ihr jetzt gerade denkt |rolleyes).

Am besten wird sein, du erledigst die dringenden Bedürfnisse noch zu Hause - dann haste beim Angeln Ruhe.;):m
 

Firehawk81

Member
AW: Abstand zur Futterstelle

Die Stelle die ich heute befischen möchte liegt allerdings nur etwa 20 - 30 Meter von unserem Camp entfernt.

Nur? Ist doch eine normale Weite. Es gibt Leute hier im Board die fischen bei 5m auf Karpfen.


Ich habe noch nie auf so kurze Distanz auf Karpfen gefischt und wollte nur fragen wie es aussieht mit Laut- und Lichtstärke auf diese geringe Distanz.....

Nur mal interessehalber. Auf welche Distanz fischt du sonst so?

Bei 30m kann das Gewässer schon gut 5m und mehr tief sein. Da juckt es den Fisch am Grund nicht ob da oben einer rumplanscht.
Es sei denn du willst mit Pose oder Oberflächenköder angeln. :q
 

grubenreiner

Naturköderfreak
AW: Abstand zur Futterstelle

Kommt immer aufs ewässer an, ich kenne Karpfengewässer wo Lautstärke und Licht gar nix macht weils die Fische durch Badegäste/ Zeltlager gewöhnt sind. In anderen Gewässern wiederum (ruhige wenig frequentierte Naturseen) kann schon das Schlagen einer Autotür oder eine unachtsam fallen gelassene Tasche oder das ins Wasser leuchten mit der Stirnlampe für Ruhe an den Bißanzeigern für die nächsten paar Stunden sorgen.
(Tipp hierzu, die Tikka Plus mit Rotlichtfunktion, Rotlicht reicht zum Drillen und beködern, stört aber nciht mal Aale und Zander im klaren Uferbereich)

Ich würde sagen probiers aus! Oder fisch eine Rute weiter raus um noch einen Joker zu haben und nur eine auf deinem "kurzen" Futterplatz. Wenn der kurze funktioniert kannste immer noch beide hinlegen. Oder bsit zumindest fürs nächste Mal schlauer.

Viel Erfolg!
 
R

Rxbinhx

Guest
AW: Abstand zur Futterstelle

Tagsüber mache ich mir über die lautstärke sowieso weniger Gedanken - aber in der Nacht sind ja auch keine Badegäste mehr am See und da ist halt bei mir noch einiges los - Stimmen, Musik etc.

Ich hab noch nie so wirklich was drauf gegeben beim Angeln sehr leise zu sein, allerdings hab ich eben wie gesagt noch nie auf so kurze Distanz auf Karpfen gefischt.
Klar ich könnte mir auch eine andere Stelle suchen - aber diese liegt einfach schön, halb im Wald. Und vom nächste Angelplatz aus müsste ich dann meine Schnur wieder ca. 150m mit dem Boot rausbringen
 

Downbeat

Kleinfischfänger
AW: Abstand zur Futterstelle

werde später wieder mit meiner Freundin an den See fahren - später möchte vllt noch eine Freundin dazukommen.
Wenn der kurze funktioniert kannste immer noch beide hinlegen. Oder bsit zumindest fürs nächste Mal schlauer.

Viel Erfolg!
Ich meine klarer Fall für den Ferkelfahnder|supergri
 
R

Rxbinhx

Guest
AW: Abstand zur Futterstelle

Normalerweise lege ich fast komplett über die Breite des Sees - also ca. 350 Meter.
Da macht es natürlich nichts wenn ich etwas lauter bin.
Aber ich werde es jetzt mal so versuchen - eine auf die Distanz von 20-30 Meter und die andere ein ganzes Stück weiter weg.

Ich lege meine Bericht vor sobald ich zurück bin ;)

Gruß Robinho
 

Firehawk81

Member
AW: Abstand zur Futterstelle

Normalerweise lege ich fast komplett über die Breite des Sees - also ca. 350 Meter.
Da macht es natürlich nichts wenn ich etwas lauter bin.
Aber ich werde es jetzt mal so versuchen - eine auf die Distanz von 20-30 Meter und die andere ein ganzes Stück weiter weg.

Ich lege meine Bericht vor sobald ich zurück bin ;)

Gruß Robinho


Warum angelst du dann nicht gleich von der anderen Seite aus?

Kann ich mal fragen wie dein Tackle aussieht?
 

Seele

Böhser Siluro
Teammitglied
AW: Abstand zur Futterstelle

Tagsüber mache ich mir über die lautstärke sowieso weniger Gedanken - aber in der Nacht sind ja auch keine Badegäste mehr am See und da ist halt bei mir noch einiges los - Stimmen, Musik etc.

Naja, wenn ihr nicht gerade am Nacktbaden in der Nacht seit, dann mach ich mir da weniger Gedanken. Bei uns geht auch öfter ne nette Party ab und wir fangen deswegen trotzdem ufernah. Sogar Schleien und Waller, die ja soooooo scheu und empflindlich seien.
Ich denke mal von dem etc. lassen die sich nicht so stören außer ihr gibt extreme Vibrationen über den Boden ab |supergri

P.S. der Thread hat mal wieder potential ;)
 

Döbeldepp

Member
AW: Abstand zur Futterstelle

Hallo,


also 20-30m das macht den Fischen nichts . Ich angel manchmal auf 10m samt Futterstelle und mit Angelkollegen am Lagerfeuer. Am Ufer würde ich nicht unbedingt nachts rumlaufen ( Erschütterungen (Seitenlienenorgan) ) . Mit ner vernüftigen Liege sind die anderen Vibrationen auch kein Thema :m .


Petri und viel Spaß beim versenken :q
 

Professor Tinca

1. Ükelchampion
Teammitglied
AW: Abstand zur Futterstelle

Ein paar Fotos vom feuchten, zappelnden Fang auf der Matte nicht vegessen.

Bilder von den Fischen sind nicht so wichtig.:):q
 
Zuletzt bearbeitet:

Bassey

Active Member
AW: Abstand zur Futterstelle

Ich fische auch 5m vor mir auf Karpfen und bin nicht gerade der leiseste am Wasser. Wenn die Fische den Badebetrieb eh gewohnt sind, dann macht denen auch die Anwesenheit deiner möchtegern Arielle nix aus ^^
 

Gemini

no more mr. duck pond
AW: Abstand zur Futterstelle

Jetzt gebt dem TE doch keine falschen Tipps!!!

Ich würde heute nur anfüttern und statt zu angeln mich um die
beiden Mädels kümmern, morgen und übermorgen dann ohne
die laut schreienden Ischen konzentriert und in Ruhe angeln
gehen...
 

AK74

Member
AW: Abstand zur Futterstelle

[QUOTEwerde später wieder mit meiner Freundin an den See fahren - später möchte vllt noch eine Freundin dazukommen.][/QUOTE]

ich würde meine ruten zuchause lassen.:q
 

TropicOrange

Der GTI-Angler
AW: Abstand zur Futterstelle



die lange, dicke sollte er schon mitnehmen. ;)


Das erinnert mich an folgenden Witz:

Kommt ein Mann in die Metzgerei: "Ich hätte gerne 200 Gramm von der groben, fetten." Antwortet der Metzger: "Tut mir leid, die hat heute Berufsschule."

Naja. |bigeyes


Zum TE: Nimm die Mädels ruhig mit. Hauptsache is, dass du/ihr nen schönen Tag am Wasser habt. Bisschen baden und nebenzu eindeutig zweideutig die Rute reinhängen. Wenn was beißt, passts, wenn nicht, isses ja auch nich schlimm. Solange ihr andere Angler nicht stört, und du deine Freundin gern dabei hast, seh ich kein Problem darin.
 
O

omnimc

Guest
AW: Abstand zur Futterstelle

200 meter mit dem boot eine rechts eine links fürs nächste mal.
sonst biste kein richtiger karpfenangler.
 
Oben