Aal oder Pizza?

Cilure

New Member
hi leute, ich bin voriges wochenende mit einem kumpel angeln gewesen, an einem bekannten kanal in ostfriesland...

wir waren mit thermoskanne und allem nötigen zum nachtangeln ausgerüstet, als wir plötzlich hunger bekamen. jeder hatte vier ruten im wasser, alle gut mit mist-/tauwurm bestückt, glocke oder knicklicht dazu und erstmal hinsetzen... tee im bächer und grummeln im bauch, was kann man da bloß machen?

handy raus, pizza pan angerufen, die angestelle beschrieben und gewartet.
bis er dann kam, hatten wir 3 nette aale von 40 - 60 cm an land holen können, nich besonderes, aber n guter anfang für halb elf.

da endlich 2 lichter bewegen sich auf uns zu, und unser instinkt sagt uns das es der pizzamensch sein muss.
just in dem moment geht meine glocke ab wie wild, ich geh hin guck auf die spitze und seh ein heftiges vibrieren, anschlag zappel zappel, und auf einmal hängts...

ich dachte nur: nicht schon wieder...

zum glück löst sich das ganze und ich kann ein schlangenartiges tier herausholen. das licht des autos kam mir sehr zugute und ich konnte mir meinen bisher größten süßwasseraal ( 84 cm und 1221 g ) betrachten ;)

http://people.freenet.de/firehand/100_1504.JPG

nun ja ich kann nur sagen das noch 2 weitere aale an die köder gingen und alle den weg auf den grill gefunden haben (ja, auch der große)
eine nette angelpartie und ein beweis das man auch noch um diese jahreszeit noch schöne aale landen kann...!



mfg cilure
 

Alf Stone

Ex-Nichtmeerforellenfänger
AW: Aal oder Pizza?

Feiner Schleicher! Hab leider schon ewig keinen mehr gefangen!
Petri!
 
Oben