Aal, ich mach mich breit, oder Warum?

Dorschi

Active Member
Was mich schon lange beschäftigt ist die Frage: Was bringt unsere lieben Aale dazu, zu sagen: och ich ess lieber kleine Krebschen , Laich und Würmer, Schnecken find ich auch geil, muß ich nich so viel kauen, Maul weit aufreißen ist auch nich so mein Ding, Ich werd ein Spitzkopf. Das Gegenteil: So ich mach mich jetzt mal so richtig breit, Glaasaldasein gut und schön , kein Bock mehr auf Kleinkramfresserei, Wer lang hat, kann lang hängen lassen, ich werd zum Breitkopf.
Bei uns in der Saale kommen beide vor. Am Nahrungsangebot kann es also nur bedingt liegen. Ist ja aber doch nur eine Art. Was treibt die Jungs also dazu, sich unterschiedlich zu entwickeln?
Wer hat Mutmaßungen, wer weiß was genaues?
 
Zuletzt bearbeitet:

SchwalmAngler

Active Member
AW: Aal, ich mach mich breit, oder Warum?

Hier in der gegend scheint es wohl hauptsächlich nur Spitzköpfe zu geben. Ich habe bisher erst einen Breitkopf gefangen und den auf ein Wurmbündel. Die großen Spitzkopfaale fange ich aber meistens mit Köderfisch. Ich glaube bald, das Breitkopf und Spitzkopf nicht unbedingt von der Ernährung abhängen, denn sonst würde ich mit den Köfis ja Breitköpfe fangen und keine Spitzköpfe.
 

Dorschi

Active Member
AW: Aal, ich mach mich breit, oder Warum?

Ja aber gemeinhin sagt man doch zum Breitkopf auch Raubaal?
Meine Breitköpfe hier in der Saale haben Flusskrebse im Magen, wogegen sich die Spitzköpfe fast ausschließlich von Bachflohkrebsen ernähren.
 

SchwalmAngler

Active Member
AW: Aal, ich mach mich breit, oder Warum?

Das dachte ich bisher auch immer, nur meine Fänge auf Köfi sprechen komischerweise gegen diese Theorie. Frag mich jetzt aber blos nicht warum.

Evtl. ernähren sich Breitköpfen ja ausschließlich von kleinen Fischen und Spitzköpfe nehmen alles was sie kriegen können.

Ich hatte hier schon den Effekt, das mein Köfi total zerpflückt wurde. Als ich dann keinen Köfi mehr hatte und es mir zu bunt wurde habe ich auf Würmer umgestellt. Zum Vorschein kam ein Rudel 30er bis 40er Schnürsenkel. Allerdings waren das auch alles Spitzköpfe.
 

Dorschi

Active Member
AW: Aal, ich mach mich breit, oder Warum?

Mystheriös, mystheriös!
 

Dorschi

Active Member
AW: Aal, ich mach mich breit, oder Warum?

Heiße Behauptung Thomas! Das gibt bestimmt Kopfnüsse!
 

sunny

gestatten Schneider
AW: Aal, ich mach mich breit, oder Warum?

Warum soll denn das Kopfnüsse geben #d ??? Da muss ich ja mal Partei ergreifen. Wo Thomas recht hat, hat recht :q .

Jetzt aber nischt wie weg :) .
 

Kurzer

Active Member
AW: Aal, ich mach mich breit, oder Warum?

Junge junge, hier geht's ja ab.

@Thomas

das kann auch von Vorteil sein:q :q :q . Ist nur SPASS:q :q :q !

Schnell weg bevor die Damen kommen und |krach: !

Ich entschuldige mich jetzt schon! "Dackelblick"|rolleyes

Gruß

Daniel
 

honeybee

No Road? No Problem!
AW: Aal, ich mach mich breit, oder Warum?

Und was hat das jetzt alles mit der Frage von Dorschi zu tun? Da macht man sich die Arbeit und googelt und dann wird nur rumgelabert.....da kann man sich das für´s nächste mal sparen |kopfkrat
 

Kurzer

Active Member
AW: Aal, ich mach mich breit, oder Warum?

@Honeybee

ganz dickes SORRY, das ist jetzt aber ernst gemeint!

Gruß

Daniel
 

SchwalmAngler

Active Member
AW: Aal, ich mach mich breit, oder Warum?

honeybee schrieb:
da kann man sich das für´s nächste mal sparen |kopfkrat

Ich für mein Teil fand das was Du gefunden hast auf jeden Fall sehr aufschlußreich. Danke für Deine Info und fürs googeln. #6
 

sunny

gestatten Schneider
AW: Aal, ich mach mich breit, oder Warum?

@Honeybee

Hast natürlich recht. Keiner will hier deine Arbeit schmälern #d .

Aber nen büschen gewitzelt wird doch in jedem Tröööt. Und so soll das doch auch sein, oder? Also nimm's locker.

Thomas seine Theorie war eben nicht rein wissenschaftlich, aber irgendwie nachvollziehbar :q, wie ich finde.
 

Kurzer

Active Member
AW: Aal, ich mach mich breit, oder Warum?

Hallo noch mal,

hab mir grad den Link von Jana mal genauer angesehen und durchgelesen.#6 Ganz dickes Lob Jana, das wußte ich noch nicht.|uhoh:

Mach bitte weiter so und lass Dich von unseren unqualifizierten, männlichen Äusserungen nicht beeinflussen.

Gruß

Daniel
 

Dorschi

Active Member
AW: Aal, ich mach mich breit, oder Warum?

Mann da macht man mal 1 h Mittagspause und schon entwickelt sich das hier in die völlig falsche Richtung #d
Honeybee Danke für diese Recherche! Das erklärt natürlich einiges.
Also doch eine Frage des Nahrungsangebotes.
Was mich aber viel mehr fasziniert, ist daß die Glasaale das Gewässer der Eltern finden sollen.
Bei Lachsen kennt man das ja, aber die sind als Smolts dort aufgewachsen und kennen das Gewässer.
Bei Aalen hieße das ja, das die Glasaale ihr Gewässer vererbt kriegen. Das währe ja der Hammer.
 

honeybee

No Road? No Problem!
AW: Aal, ich mach mich breit, oder Warum?

Ich hab ja nix dagegen das gewitzelt wird. Mache ich ja auch ab und zu :q

Nur gibts es zur Zeit mehr als solcher Threads, wo man nur rumblödeln kann und hier wurde ja offensichtlich eine Frage gestellt und man sollte dann nicht den Thread damit zu müllen, indem man einfach nur rumsabbelt.;)
 
Oben