4x Karpfen verloren über Freilaufmontage

damdam05

Member
Hallo Boardies,

brauche mal eure Erfahrung/Unterstützung.

Habe gestern 4 Karpfen an der Angel gehabt (also nicht alle auf einmal |supergri und alle verloren.

Fische mit Futterkorb und Laufmontage.


Geködert habe ich mit ca. 5 Tage eingeweichten Hartmais und 4er Haken. Habe so ca. 4 Körner (teilweise auf dem Vorfach). Um den Haken etwas zu verstecken, habe ich kleine weiche auch 5 Tage eingeweichte Weizenkörner genommen. (Manchmal war der vordere Haken auch leicht frei.)

Bei Biss ist mir das eingehängte Überraschungsei um die Ohren geflogen, habe die Stationärrolle geschlossen, leicht angekurbelt und angehauen.

Dann war der Karpfen dran, Bremse war so eingestellt das er auch noch weiter Schnur nehmen konnte, wenn er stärker zog. Aber meist ca. nach dem 2ten 3ten mal ranholen habe ich ihn verloren :c und das 4x.

Woran kann das liegen? Haue ist nicht stark genug an? Ist die Bremse zu weich oder zu hart eingestellt?

Meine Vermutung ist das das doch noch etwas härtere Mais das richtige Haken verhindert. (hatte leider keinen "normalen" Zucker Mais dabei)


Habt Ihr vielleicht noch nen Tipp wie ich bei "no self hakmontage:)" den Fisch hake bzw. wenn ich ihn schonmal hab, nicht so schnell verliere.

Die Karpfen die ich Fische sind Setzkarpfen und zwischen 4-8 Pfund. Der Teich ist unter Wasser schon etwas krautig
 
C

Carpcatcher177

Guest
AW: 4x Karpfen verloren über Freilaufmontage

Wie viel cm Platz hattest du zwischen Mais und Haken?
 

damdam05

Member
AW: 4x Karpfen verloren über Freilaufmontage

2 Mais körner dicht an dicht auf dem hakenschenkel zwei auf dem vorfach. manchmal rutschten alle Körner mais in den rundbogen des haken.
 

ernie1973

NICHT Mundtoter! ;)
AW: 4x Karpfen verloren über Freilaufmontage

Versuch doch ruhig mal, den Hartmais an der Haarmontage anzubieten - ähnlich wie bei Boilies - da ist der Haken komplett frei und wird vom Karpfen mit dem Mais eingesaugt!

Viel Erfolg!

Ernie
 

damdam05

Member
AW: 4x Karpfen verloren über Freilaufmontage

Versuch doch ruhig mal, den Hartmais an der Haarmontage anzubieten - ähnlich wie bei Boilies - da ist der Haken komplett frei und wird vom Karpfen mit dem Mais eingesaugt!

Viel Erfolg!

Ernie


Und dann wenn er Schnur nimmt gleich anhauen? Hast Du das schonmal so gefischt und Erfolg gehabt?
 

ernie1973

NICHT Mundtoter! ;)
AW: 4x Karpfen verloren über Freilaufmontage

Ja, maximal 10 Sekunden warten mit dem Anhieb - sitz normalerweise recht zuverlässig - es sei denn, das der doof nur den Mais einsaugt und nicht den Haken - aber mit einem rel. kurzen Haar und einem nicht zuuuuuuu großen Haken klappt das ganz gut - haben so in Ungarn immer unsere Karpfen gekriegt und nur wenige Anhiebe verhauen!!!

Petri!
 
C

Carpcatcher177

Guest
AW: 4x Karpfen verloren über Freilaufmontage

Ich würde dann ganz einfach den Futterkorb fest auf die Schnur machen!
Wenn er Wegwill is er schon gehakt ;)
 

ernie1973

NICHT Mundtoter! ;)
AW: 4x Karpfen verloren über Freilaufmontage

Na, das mit der "Festmontage" ist gefährlich - oft sitzt der Haken damit zwar, aber auch eben oft noch nicht tief genug - dafür müßte der Futterkorb dann schon ein sehr stattliches Gewicht haben!
 

damdam05

Member
AW: 4x Karpfen verloren über Freilaufmontage

Hallo Ernie,

danke für deinen Tipp mit dem Haar. Freu mich schon drauf es auszuprobieren;) Danke nochmal


@Carpcatcher:

Ich fische eine Freilauf und eine Selbsthak. Die Selbsthak. funktioniert sehr gut, wenn ich ein kurzes Vorfach nehme, dahinter ein Futterblei ab 70g.



gibt es noch Ideen warum ich so viele Fische verloren habe?
 

gringo92

Member
AW: 4x Karpfen verloren über Freilaufmontage

hi also an deiner stelle würde ich eine festbleimontage fischen allerdings nicht mit normalem blei sondern einem method feeder (den du hattest ja erfolg mit dem futterkorb) .
bei der festblei montage reicht es meist den karpfen "in die rute laufen zu lassen" das heisst einfach die rute anzuheben(vorausgesetzt er schwimmt nicht auf dich zu[fallbiss])
 

schadstoff

Fugu Wettesser !
AW: 4x Karpfen verloren über Freilaufmontage

Ich bin überzeugter Haarmontagen benutzer ich habe vllt von 10 bissen 1nen der nicht sitzt.

lg schadstoff
 

damdam05

Member
AW: 4x Karpfen verloren über Freilaufmontage

Hallo Schadstoff,

habe die Haarmontage bisher immer nur mit der Selbsthakmontage in Verbindung gebracht. Heißt das, Du nutzt die Haarmontage auch für oben beschriebene

1.Freilaufmontagen?


2. fürs Posenangeln auch?
 
C

Carpcatcher177

Guest
AW: 4x Karpfen verloren über Freilaufmontage

Haarmontage funktioniert meist nur mit Festblei
 

damdam05

Member
AW: 4x Karpfen verloren über Freilaufmontage

Hallo Schadstoff,

habe die Haarmontage bisher immer nur mit der Selbsthakmontage in Verbindung gebracht. Heißt das, Du nutzt die Haarmontage auch für oben beschriebene

1.Freilaufmontagen?


2. fürs Posenangeln auch?
 

schadstoff

Fugu Wettesser !
AW: 4x Karpfen verloren über Freilaufmontage

Ja ich benutze die auch bei Freilaufmontagen ....
Aber beim Posenangeln würd ich das nicht empfehlen habs aber auch noch nicht ausprobiert.
 

hiasih

Member
AW: 4x Karpfen verloren über Freilaufmontage

Ja ich benutze die auch bei Freilaufmontagen ....
Aber beim Posenangeln würd ich das nicht empfehlen habs aber auch noch nicht ausprobiert.

Ich habe schon einen Karpfen beim Posenangeln gefangen, mit Frolic am Haar.
 

schadstoff

Fugu Wettesser !
AW: 4x Karpfen verloren über Freilaufmontage

Ja so beinhaltet es die Aussage es vllt. trotzdem zu Probieren,
und Empfehlen kann man es nun mal nicht wenn man keine Erfahrungswerte gesammelt hat. ^^
 
Oben