4 Tage am Rhein mit gutem Erfolg

Chani04

Besser Bekannt als die *Fee*
Hallo,
mein Mann, mein Sohn und ich waren von Montag bis Donnerstag am Rhein in Wesseling angeln.
Dienstags kamen dann auch noch Angelbaby und Kamikaze79, die blieben dann auch noch bis Donnerstag.
Es war sehr lustig....
Wetter war eigentlich okay....
Es gibt ja Leute die sind von meiner Stelle nicht so begeistert, aber naja ich kann nicht klagen........
Also Barben hatten wir in etwa 8, aber alle so etwa 15-20cm also durften sie wieder schwimmen bis sie was größer sind....
Brassen hatte alleine ich ungelogen 27 Stück, in den Tagen und die anderen haben auch viele gefangen....
Ich hatte auch noch eine schöne Nase....
Hab zum ersten mal live eine Nase gesehen.....
Dann Dienstag abend ging es los....
Erst bekam mein Mann einen Biss auf Wurm......
Ein Aal von 60 cm kam hervor und danach ging seine Rute schon wieder, diesmal war der Aal 70 cm....
Ja und dann .... dann ging auf einmal meine Rute los.... Köfi bestückt.....
Ein kurzer Drill...... was kam hervor??? Da erschallte in der ruhigen Nacht nur noch ein Ruf : ich hab einen Wels, ich hab einen Wels!!!!!!!!:z :z
Jau jau da war doch glatt ein Wels dran.....
Mein erster live gesehener und gefangener Wels.....|stolz:
Maße sind nur geschätzt da wir ihn statt zu messen wieder schwimmen haben lassen.... aber ich denke mal er lag irgendwo zwischen 50-70cm die Meinungen gehen da schwer auseinander.......#q
Das lustige daran ist das Micha ja eigentlich einen wels angeln wollte....;)
Und bei mir beist der dann zufällig........:q


Am Mittwoch abend ging dann Dianas Rute los.....
Sie war dann aber leider verhindert#2 #g , so das Micha dann den Fisch drillte und landete und zum Vorschein kam dann etwas was im dunkeln erst aussah wie ein Wels weil es komisch auf der Seite lag......
Also wieder ein Schrei durch die Nacht: es ist ein Wels!!!... |uhoh:
Fisch löst sich am Ufer selber vom Haken ab und was macht Meister Micha#q :q :q ---springt in den Rhein samt Klamotten und landet den Fisch dann mit den puren Händen--- klatschte ihn dabei noch ausversehen gegen mein Bein.....#q :q
Und was war es----mein erster live gesehener Rapfen aber ein schönes Tier....#6
Durfte nach der Fotosession aber auch wieder schwimmen gehen.....
Der hatte so in etwa geschätzt: 65-70cm
Da ging sogar der Kescher meines Mannes noch bei kaputt......
Ansonsten hatten wir viel Spaß und das ist ja bekanntlich die Hauptsache!!!!!!......

Gruß#h
Germaine
 

Anhänge

  • aal.jpg
    aal.jpg
    37,9 KB · Aufrufe: 157
  • aal2.jpg
    aal2.jpg
    73,5 KB · Aufrufe: 191
  • nase.jpg
    nase.jpg
    60,7 KB · Aufrufe: 201
  • Wels.jpg
    Wels.jpg
    57,4 KB · Aufrufe: 241
  • wels2.jpg
    wels2.jpg
    60,9 KB · Aufrufe: 213

Chani04

Besser Bekannt als die *Fee*
AW: 4 Tage am Rhein mit gutem Erfolg

und der Rest:
 

Anhänge

  • diana.jpg
    diana.jpg
    33,1 KB · Aufrufe: 214
  • rapfen2.jpg
    rapfen2.jpg
    33,7 KB · Aufrufe: 239
  • rapfen.jpg
    rapfen.jpg
    38,3 KB · Aufrufe: 183
  • kescher.jpg
    kescher.jpg
    16,6 KB · Aufrufe: 183
  • ich.jpg
    ich.jpg
    47,2 KB · Aufrufe: 229

Angelbaby

Member
AW: 4 Tage am Rhein mit gutem Erfolg

Hey, die Bilder sind ja echt gut geworden!!!#6 Es waren wirklich ein paar schöne und lustige Tage. Aber sowas wie mit dem Rapfen passiert mir nie wieder! Das hab ich mir geschworen!!!:r Nie wieder fast jemand anders meine Rute an!!!!#q :c |evil: |supergri |supergri |supergri
 

Tyron

Meeresfan
AW: 4 Tage am Rhein mit gutem Erfolg

Glückwunsch zu euren Fängen!
Schöne Pics, die ihr uns da zeigt.
 

Mr. Lepo

Mann mit Hut
AW: 4 Tage am Rhein mit gutem Erfolg

HiHo Ihr's,
na da hattet ihr ja n'paar schöne Tage am Rhein uuuund Fische habt ihr auch noch gefangen.....
da sage ich doch dann mal Petri Heil #6 |supergri

Gruß Dietmar
 

Gunni77

Koordinator VfaA
AW: 4 Tage am Rhein mit gutem Erfolg

Hallo

Ich persönlich finde, es gehört sich nicht, Fische, die man zurücksetzen will, in den Sand zu legen. Auch wenn sie augenscheinlich keine Verletzungen haben, erhöht eine beschädigte Schleimschicht die Anfälligkeit für Krankheiten, das muss nicht sein. Wenn man keine Abhakmatte kaufen will kann man zumindest eine Plastiktüte drunter legen, das hilft schon.

Nix für ungut

Gruß
 

Norgefahrer

Der nen Haken im Daumen hatte
AW: 4 Tage am Rhein mit gutem Erfolg

Tolle Bilder,tolle Story............ich habe bald 3 Wochen Urlaub und ich weiß jetzt schon,was ich da sehr viel machen werde #6 Angeln am Rhein :m
 

Angelbaby

Member
AW: 4 Tage am Rhein mit gutem Erfolg

So, Micha und ich machen uns jetzt mal wieder auf den Weg an den Rhein. Der Rest der Truppe ist nämlich schon wieder da. Mal sehen was sie noch so gefangen (oder auch nicht???#c |supergri ) haben.

@Gunni77:
Klingt irgendwie plausibel was Du schreibst. Ist auf jeden Fall ne gute Idee mit der Tüte...

@alle anderen:
Danke für die Petris! Bin mal gespannt was noch so gefangen wurde!!!
 

Chani04

Besser Bekannt als die *Fee*
AW: 4 Tage am Rhein mit gutem Erfolg

Hallo,
vielen Dank für die Gratulationen!!!#h
P.S. wenn man denkt das man einen Aal fängt, dann leg ich da im Leben nix hinne ob Tüte oder Matte, das ist egal, der schleimt mir ja alles voll#d und nachdem ein Aal vor drei Wochen samt einem Handtuch wieder zurück in den Rhein ist#q , werde ich da nix mehr drunter tun!!!!

Das der Wels dann zum Vorschein kam.....
Da haben wir lieber schnell gemacht um den ins Wasser zu bekommen.....



So waren wieder am Rhein gefangen worden ist nicht wirklich viel....
3 Barben aber alle noch zu klein.....
Aber dafür war der Spaß um so mehr.....#6
Es gab alles von Mitternachtsbaden#q :q bis hin zum netten Feuer sitzen....
Tja Diana ich sag am Rhein nie wieder:
Wenn Du jetzt net ruhig bist dann lernst Du im Rhein schwimmen....
irgendwann hat man mal nen Bekloppten der dies dann verwirklicht.....:q :q :q
Also hatten Diana, Sven und ich dann ein Klamottenproblem....
Hier die Pics für alle die mal lachen wollen.....#6

Gruß
Germaine
 

Anhänge

  • diana2.jpg
    diana2.jpg
    35,3 KB · Aufrufe: 123
  • feuer.jpg
    feuer.jpg
    46 KB · Aufrufe: 124
  • weichei.jpg
    weichei.jpg
    44,1 KB · Aufrufe: 144
  • baden.jpg
    baden.jpg
    20 KB · Aufrufe: 151
  • diana3.jpg
    diana3.jpg
    18,7 KB · Aufrufe: 143

Angelbaby

Member
AW: 4 Tage am Rhein mit gutem Erfolg

Glaub mir, ich werde mit meinen Drohungen in der nächsten Zeit auch vorsichtiger um mich werfen!!!!:r #q :q


Das zahl ich ihm heim, oh, der kann was erleben!!!!!:q :q :q
 

Chani04

Besser Bekannt als die *Fee*
AW: 4 Tage am Rhein mit gutem Erfolg

Angelbaby schrieb:
Das zahl ich ihm heim, oh, der kann was erleben!!!!!:q :q :q


Ich bin schon am Planen lol....
Rache ist sssssssssüüüüüüüüüüüßßßßßßßß!!!!!
Gruß
Germaine
 

Gunni77

Koordinator VfaA
AW: 4 Tage am Rhein mit gutem Erfolg

Hallo


@ Chani04 Ich wollte niemanden persönlich angreifen oder den Oberlehrer raushängen, ich habe nur meine Meinung gesagt. Das sowas bei Aalen wenig bringt ist mir auch klar. Ich dachte auch mehr an den Rapfen, der erst paniert und dann zurückgesetzt wurde. Wo ist das Problem dabei, eine Plastiktüte auf den Boden zu legen, selbst wenn man mit Aalen rechnet? Man kann einen Fisch, den man vernünftiger Weise zurücksetzen will, mit einfachen Mitteln schonend behandeln, was ist daran falsch?

Gruß
 
AW: 4 Tage am Rhein mit gutem Erfolg

Also erst ma zu euch echt geile Bilder! War sicher ne schöne Zeit!
Ich wohne grad n Kilometer vom Rhein weg!
Muss da auch mal so n Angelwochenende machen is sicher spaßig!

Greez Irish Fisher
 

Chani04

Besser Bekannt als die *Fee*
AW: 4 Tage am Rhein mit gutem Erfolg

Gunni77 schrieb:
Hallo


@ Chani04 Ich wollte niemanden persönlich angreifen oder den Oberlehrer raushängen, ich habe nur meine Meinung gesagt. Das sowas bei Aalen wenig bringt ist mir auch klar. Ich dachte auch mehr an den Rapfen, der erst paniert und dann zurückgesetzt wurde. Wo ist das Problem dabei, eine Plastiktüte auf den Boden zu legen, selbst wenn man mit Aalen rechnet? Man kann einen Fisch, den man vernünftiger Weise zurücksetzen will, mit einfachen Mitteln schonend behandeln, was ist daran falsch?

Gruß
Hätteste den Text gelesen wäre diese Diskusion überflüssig.....
DER FISCH IST KURZ VOR DEM UFER VOM HAKEN ABGEGANGEN.....
Also selbst wenn da ne Tüte oder sonst was gelegen hätte der Fisch hätte dennoch so ausgesehen....
Im Übrigen, kommt so ein Fisch in der Regel nie auf Sand...
Gruß
Germaine
 

Chani04

Besser Bekannt als die *Fee*
AW: 4 Tage am Rhein mit gutem Erfolg

Irish Fisher schrieb:
Also erst ma zu euch echt geile Bilder! War sicher ne schöne Zeit!
Ich wohne grad n Kilometer vom Rhein weg!
Muss da auch mal so n Angelwochenende machen is sicher spaßig!

Greez Irish Fisher

Na da wird es aber Zeit das Du das mal machst!!!
Wenn ich nur einen Kilometer vom Rhein wohnen würde......
Oh je was wäre dann mein zu Hause???
Wo wohnst Du den???
Gruß
Germaine
 

froggy31

Nachwuchsförderer
AW: 4 Tage am Rhein mit gutem Erfolg

Hi |wavey: ,
petri zu den Klasse Fängen ! #6 #6 #6

War letztlich auch nach längerer Zeit mal wieder am Rhein und hatte auch ne gute Abendsession. In 5 Stunden 2 Mittelklassebarben und eine 60er.
2 Barsche, davon einen von 35 cm :q :q :q (mein bisher Grösster)
und etliche Köfi´s .
War echt unterhaltsam und Lust auf die nächste Session

gruß froggy
 

Gunni77

Koordinator VfaA
AW: 4 Tage am Rhein mit gutem Erfolg

Hallo


Wenn dem denn so ist bleibt mir nichts anderes übrig, als mich zu entschuldigen. :m

Gruß
 

Chani04

Besser Bekannt als die *Fee*
AW: 4 Tage am Rhein mit gutem Erfolg

froggy31 schrieb:
Hi |wavey: ,
petri zu den Klasse Fängen ! #6 #6 #6

War letztlich auch nach längerer Zeit mal wieder am Rhein und hatte auch ne gute Abendsession. In 5 Stunden 2 Mittelklassebarben und eine 60er.
2 Barsche, davon einen von 35 cm :q :q :q (mein bisher Grösster)
und etliche Köfi´s .
War echt unterhaltsam und Lust auf die nächste Session

gruß froggy

Na das war doch wirklich ein guter Erfolg den Du da hattest....#6 #6
Na hättest mal meinen blöden Gesichtsausdruck sehen sollen als ich den Herrn Waller dran hatte.....;)
Wie fängst Du die Barsche im Rhein auf Blinkern oder mit Wurm???#c
Nen Barsch hatte ich bisher nur als Köderfischgröße....
Aber so ein Barsch der würde mich auch noch interessieren...
Wo gehst Du den dann am Rhein angeln?
Gruß#h
Germaine
 

fette beute

Steinraderpöpelgruppe
AW: 4 Tage am Rhein mit gutem Erfolg

glückwunsch zum ersten wels und den anderen fischen#6 ich hab noch nie ein wels gefangen liegt wohl daran das ich noch nicht drauf geangelt hab :q
 

Chani04

Besser Bekannt als die *Fee*
AW: 4 Tage am Rhein mit gutem Erfolg

Gunni77 schrieb:
Hallo


Wenn dem denn so ist bleibt mir nichts anderes übrig, als mich zu entschuldigen. :m

Gruß

Blödsinn wofür den!!!!!:q :q :q
Gruß
Germaine
 
Oben