2006 Bellyverbot auf der Ostsee ???

oh-nemo

Auspeitscher
Soeben hat mir jemand erzählt das ein neues Gesetz
im Herbst verabschiedet werden soll das es verbietet
mit dem Belly-Boat die Deutsche Ostsee zu befahren!
Weiss jemand was darüber ?
Soll wohl was mit andauernd in Seenot geratenen Belly Kapitänen
zutun haben.
Wenn da was dran ist wär´s ja richtig Schei$$e.
 
AW: 2006 Bellyverbot auf der Ostsee ???

HI,

habe mal im Internet gesucht und nichts gefunden...
Da müssten ja eigentlich schon irgendwelche "Ankündigungen"/"Diskussionen" dazu zu finden sein.
Ich kann es mir ehrlich gesagt auch nicht vorstellen - wie und mit welchem Recht sollte man das auch begründen können?!
#h
 

Laggo

Member
AW: 2006 Bellyverbot auf der Ostsee ???

Ich glaub da zwar nicht dran!
Aber wenn Ihr dann die erste Bellyboot Demo in der Hamburger Innenstadt plant, sagt Bescheid, ich bin dabei #6
Die können mir doch nicht einfach meine Lieblings Freizeitbeschäftigung verbieten #d
Um es mal mit Medos Worten zu sagen, "Dat geht gaaarnicht" :q
 

Pete

kveite-fan
AW: 2006 Bellyverbot auf der Ostsee ???

wundern würds mich nicht, nachdem es doch eine reihe von einsätzen der seenotrettungsdienste gegeben hat...

hätte auch kein problem damit, weil ich mir selbst womöglich nie so ein teil untern arsch binden würde...ich hab n boot und möchts nicht missen...
 

MichaelB

BB-Manimal
AW: 2006 Bellyverbot auf der Ostsee ???

Moin,

woher hat "jemand" denn diese Info?

Ich denke mal, das ist ´ne Ente - und außerdem: wer soll/will/wird das kontrollieren? :g

Gruß
Michael
 

mot67

nordisch by nature
AW: 2006 Bellyverbot auf der Ostsee ???

Pete schrieb:
wundern würds mich nicht, nachdem es doch eine reihe von einsätzen der seenotrettungsdienste gegeben hat...

hätte auch kein problem damit, weil ich mir selbst womöglich nie so ein teil untern arsch binden würde...ich hab n boot und möchts nicht missen...
hätte auch gerne ein boot, kann mir aber keins leisten, fahre deswegen bellyboat.
und es hat mit sicherheit mehr rettungseinsätze wegen booten als wegen bellybooten gegeben, aus diesem grund fordere ich ein bootsfahrverbot auf der deutschen ostsee ;) :)
 

Dorschdiggler

*leidenschaftlich Beknackter *
AW: 2006 Bellyverbot auf der Ostsee ???

...man sagt ja immer, dass nichts unmöglich ist, aber das Ganze halte ich wirklich für ein übles Gerücht.
Was kommt denn dann als nächstes ??
Watverbot (Stolpergefahr) ?? Luftmatratzenverordnung (Abtreibgefahr) ?? Badeverbot (Ertrinkungsgefahr) ?? Strandbegehungsverbot (erhöhtes Beinbruchrisiko) ??

Ich denke nicht, dass es so etwas geben wird. Die Einsätze der Seenotrettungsdienste sind nach meinem Wissenstand auch nicht einmal annähernd so hoch wie bei Kleinbooten.
Also..... ich bin mal gespannt #h
 
M

Medo

Guest
AW: 2006 Bellyverbot auf der Ostsee ???

dat geht gaaaarnich!!!


wenn dem so ist, dann fordere ich:

badeverbot
tauchverbot
jetskiverbot
schlauchbootverbot
motorbootverbot
kümoverbot
tankerverbot



........ostseebetretungsverbot in allen formen.......



dazu: enten und wasservögel nur noch mit flug/schwimmerlaubnis#d




die spinnen doch die römer!
 
G

Gnilftz

Guest
AW: 2006 Bellyverbot auf der Ostsee ???

Böse Zungen behaupten,
dass ein kleiner Mann aus Trittau für diesen Gesetzentwurf verantwortlich sein soll, da ihm die schlüssigen Argumente ausgehen und er wohlmöglich doch noch in so einem Teil Platz nehmen muss... ;) :q :q
Brösel, sag Du mal was dazu... #y

Greetz
Heiko |wavey:
 
M

Medo

Guest
AW: 2006 Bellyverbot auf der Ostsee ???

Gnilftz schrieb:
Böse Zungen behaupten,
dass ein kleiner Mann aus Trittau für diesen Gesetzentwurf verantwortlich sein soll, da ihm die schlüssigen Argumente ausgehen und er wohlmöglich doch noch in so einem Teil Platz nehmen muss... ;) :q :q
Brösel, sag Du mal was dazu... #y

Greetz
Heiko |wavey:

:q :q :q :q :q
 

Skipper47

Member
AW: 2006 Bellyverbot auf der Ostsee ???

Da kann ich auch nciht drann glauben, man müsste dann auch Luftmatratzen und Schwimmflügel verbieten.
 
AW: 2006 Bellyverbot auf der Ostsee ???

HI,


hmmm, Heiko...guter Ansatz! :q
Ich glaube, wir haben das Problem gelöst...;)

|wavey:
 

Dorschminister

sicher Digger!
AW: 2006 Bellyverbot auf der Ostsee ???

Na dat glaube ich auch nicht, denkbar wäre jedoch eine Belly-Steuer |supergri
 

oh-nemo

Auspeitscher
AW: 2006 Bellyverbot auf der Ostsee ???

MichaelB schrieb:
Moin,

woher hat "jemand" denn diese Info?

Ich denke mal, das ist ´ne Ente - und außerdem: wer soll/will/wird das kontrollieren? :g

Gruß
Michael
Mosh #h
Ein Gerätehändler meinte das beiläufig als ich mich nach einem
Bellystock mit kurzem Griff umgesehen hatte.
Er faselte was vom Landesvervand/bzw.Sportfischerverband.
Wenn das wirklich so sein sollte,ach ne glaubich eigentlich auch nicht,aber
wenn wirklich dann könnte es doch eigentlich kein Verbot geben,höchstens das derjenige welcher in Seenot gerät den Einsatz der Rettung selber tragen muss.
Und nun kommt es ja auch noch auf´s Detail an.
Ist ein Pontoon auf dem man rudert überhaupt ein Belly?
Bevor ich jetzt aber einen haufen €uronen für so´n Teil ausgebe werde ich mich darüber schlau machen.
 

detlefb

Fangen filetieren zurücksetzen
AW: 2006 Bellyverbot auf der Ostsee ???

Yeah it's summertime.
Journalist doesn't have enough news |bla:

Jörg geh lieber zum fischen. ;)
 
M

Medo

Guest
AW: 2006 Bellyverbot auf der Ostsee ???

detlefb schrieb:
Yeah it's summertime.
Journalist doesn't have enough news |bla:

Jörg geh lieber zum fischen. ;)

so what...

i like fishing whit 0Euro Guide´s
 

oh-nemo

Auspeitscher
AW: 2006 Bellyverbot auf der Ostsee ???

Ja Detlev wird mal wieder Zeit :m
wir wollten uns ja mal ne Yacht Chartern.
Mach mal n Termin klar und wir suchen uns noch paar Leichtmatrosen dazu und ab gehts :m ;)
 
M

MxkxFxsh

Guest
AW: 2006 Bellyverbot auf der Ostsee ???

Wenn man BB-Fahren wirklich verbietet ......
na denn hör ich ganz auf mit der Angelei und geh dann auf meine alten Tage Pilze suchen.

Ich denke hier wird ne dicke fette Ente für´s Sommerloch produziert? :q |supergri
 

hornhechteutin

Active Member
AW: 2006 Bellyverbot auf der Ostsee ???

Moin Moin ,
die sollen keinen Mist machen . Hab mich gerade mit dem Gedanken angefreundet , mir son Teil zuzulegen und nun das ? Nööööööööööööööö , das ist nicht gut :c . Hoffe das die sich was anderes einfallen lassen .


Gruß aus Eutin
Michael
 
D

Dxlfxn

Guest
AW: 2006 Bellyverbot auf der Ostsee ???

Hoffentlich ist das eine Ente!
Aber wundern täts mich wiederum nicht. Die Begründung will ich hier nicht auch noch geben, es wäre aber denkbar. Ich erinnere an so verschiedene hitzige Debatten auch hier im Board. Der Vergleich mit Luftmatrazen und Schwimmärmchen hinkt genauso, wie der Vergleich mit Booten. Slebstverständlich, und darüber haben wir auch schon reichlich diskutiert, ist auch Boot nicht Boot. Es wird sicher auch nicht heißen: Bellyboote sind verboten, sondern eher: Wasserfahrzeuge, die außerhalb von Badebereichen benutzt werden, müssen folgende Voraussetzungen erfüllen.....

Wie gesagt, ich hoffe es ist quatsch. Wenn aber, kam es genau aus den Gründen, wegen deren nennung man mich hier schon stark angefeindet hatte.
 
Oben