2,10m???

hallo mal ne frage

was kann man mit einer 2,10m rute mit 30-60g fangen????#c
 

Mac Gill

Earl of all
AW: 2,10m???

...sorry, das war so eine Vorlage :q :q :q

Die kurzen Ruten sind meist handlicher um vom Boot aus zu hantieren. Bei 30-60gr. solltest du gut Wobbler schleppen können. Wenn die nicht zu schwer ist, mussten auch vertikalangeln, oder zocken vom Steg oder Spundwänden drinn sein.
 

acker_666

Leuchtschwimmer
AW: 2,10m???

Würde ich als Spinnrute von Boot verwenden, auf Hecht !
Oder in einem kleinen schnellen Bach als Spinnrute.
 

barsch-jäger

Kiss My Airs
AW: 2,10m???

Ich denke mal für Zander und Hecht
 

HD4ever

baltic trolling crew HH
AW: 2,10m???

nimm sie als Spinnrute für Gufis - Wobbler - Spinner auf Hecht + die anderen Räuber ! bevorzugt vom Boot weil sie ansonsten auch gut etwas länger sein könnte .... ( "Ideallänge" meiner Meinung nach 2,7m ) .... aber wird auch so schon gehen .... kommt aber auch drauf an was für ne Aktion die Rute hat ...
ob Tele oder ne Steckrute, wie schwer usw .....
ansonsten wie gesagt als Grundrute ....
 

Seebaer

Active Member
AW: 2,10m???

Hallo....
denke mal wenn eine gute Rolle dazu hast kannst einiges mit der Rute anfangen. Nicht so gut wirst weit werfen mit ihr können.

Viel Spaß und Erfolg damit

Seebaer <°)))))>><
 

ruhrangler

Mitglied des WELTKULTURBOARDS
AW: 2,10m???

ich hab 2 so kurze ruten, meistens finden die aufem boot ihren einsatz und zwar allround zum schleppen und posenangeln.
gerne nehm ich die teile an schlecht zugäglichen stellen mit grünzeug überm kopf.

LG aus dem pott
 
Oben