1. Tauwurmjagd - ihr hattet Recht!

Sir_Ivan

Daywalker

Moin!

Angeregt durch die threads zu diesem Thema, hatte ich mich neulich entschlossen, auch mal selbst auf Tauwurmjagd zu gehen. Ich habe mir vorher alles - naja, jedenfalls vieles - hier im board dazu durchgelesen.

Vorgestern ging es dann zum ersten Mal los. Ich habe gedacht, allein "jagen" ist langweilig, also habe ich unseren Hund mitgenommen. Außerdem habe ich gedacht: "Ach was, diese ganzen Tipps von wegen Kopflampe und wenig Licht etc. sind übertrieben, so schnell kann so ein Wurm ja nicht sein ...."

Nachdem ich ca. 30 min. nach einer Stelle gesucht hatte, habe ich mich also in die (fast)Horizontale begeben und gesucht. Natürlich hatte ich keine Kopflampe, sondern eine große MagLite (super Idee - dachte ich). In der ersten 1/2 Stunde habe ich gar keine Würmer gesehen. Einem Tipp von Rosi aus irgendeinem thread folgend habe ich dann erstmal gaaaanz vorsichtig einen Wurm gesucht und ihn angestarrt, damit ich weiß, wonach ich suche... Beim direkten Anleuchten war der aber schneller weg, als 5,56 mm .....

Als ich also endlich wusste, was ich suche, fiel mir auf, dass die Sache mit dem Hund nicht so schlau war, der kam dauernd zu mir gerannt und hat damit alle Würmer vertrieben|evil: Außerdem hatte ich die hellste Lampe der Welt und ständig die Würmer damit vertrieben#q . Irgendwann hatte ich aber herausgefunden - es war mittlerweile weit nach 0.00 Uhr und ich musste am nächsten Morgen früh raus *grummel* - dass die Würmer im Randbereich des Lichtkegels dablieben und nicht verschreckt das Weite (Tiefe) suchten.
Erkenntnis 1: das mit dem Licht stimmte! Hätte euch glauben sollen und damit ca. 2 h gespart#q

Nun habe ich also hin und wieder Würmer gesehen und diese sind auch nicht geflohen. :g Der Versuch, mit 2 Fingen nach Ihnen zu greifen, schlug allerdings ständig fehl... Es war zum Verzweifeln!

Erkenntnis 2: Auch das mit der Kopflampe stimmte, mit einer Hand ist echt schwierig...

Dann fiel mir ein, dass jemand gepostet hatte, er würde immer erst mit einem Finger den Wurm auf dem Boden fixieren. Habe ich also probiert und .... ES KLAPPTE #6 So habe ich dann gegen 0100 meinen ersten Wurm gefangen!!!! (blieben noch 5 h bis zum Aufstehen...).

Dann aber ein panischer Blick: Wo ist der Hund????? Dem war das Ganze wohl zu langweilig geworden, zumal ich ihn ständig weggeschickt habe. Nun war er stiften gegangen;+

Habe ihn also noch ca. 0,45 h gesucht. Irgendwann bin ich nach Hause, um das Auto für die weitere Suche zu holen, da kam er gerade um die Ecke und stand wedelnd vor unserer Terassentür *grummel*.|evil:

Erkenntnis 3: Hund mitnehmen schockt nicht!!!

Habe dann erst mal ein Bier verhaftet und war schließlich um 2.30 im Bett (toll!!!!). Ausbeute: 1 Wurm, 1 Hund!#t

Als ich einige Stunden später meinen morgendlichen Spaziergang mit dem Hund gemacht habe, läuft mir ein doppelter so großer Tauwurm als der, den ich in der Nacht stundenlang "gejagd" hatte, direkt vor den Füßen über den Weg! :r Ich habe ihn mitgenommen und hatte damit 2 Stck.:g

Als ich abends - völlig übermüdet - nach Hause kam, hatte es meine beiden Würmer dahingerafft.:r :r Ich hatte sie in meinem Sammelbehälter (Glas) auf der Terasse stehen lassen .. .leider war es gestern - anders als die Tage zuvor - extrem warm#q #q #q .

Erkenntis 4: Würmer im Glas (naja, allerdings hatte ich schon Erde dazugegeben) halten sich in der Sonne nicht sooo lange#q

Mit all meinen Erkenntissen (s.o.) war ich dann gestern Abend nochmal auf "Jagd", schließlich will ich heute Nachmittag angeln gehen. Was soll ich sagen: Ich habe innerhalb von ca. 30 min etwas über 20 Würmer erbeutet. Diese habe ich dann gleich in ein geeignetes Gefäß "gefüllt, mit Erde, Zeitungspapier Gras und Feuchtigkeit versorgt .. .und: Sie leben alle und stehen gerade neben mir auf dem Schreibtisch, schließlich soll es direkt aus der Kanzlei an den See gehen.

Versprochen: ICH WERDE NIEMALS WIEDER EURE RATSCHLÄGE IN DEN WIND SCHLAGEN!!!!!!!

Bericht über die Fängigkeit meiner Jagdbeute folgt gesondert!

Grüße

Olli
 
Zuletzt bearbeitet:

junior

Member
AW: 1. Tauwurmjagd - ihr hattet Recht!

Ich beiß mich in den Hintern !!!!! Geiler Bericht. Stell doch noch ein Pic von deinem Fang ein. Releast hast Du ihn ja nicht....
 

Sir_Ivan

Daywalker
AW: 1. Tauwurmjagd - ihr hattet Recht!

Hihi, releasen wäre noch der Supergau gewesen! Pic muss ich mal sehen, meine digicam zickt derzeit etwas. Wenn ich es noch schaffe, das Teil in Betrieb zu nehmen, liefere ich es nach!

GRüße

Olli
 

Regentaucher

Werbekunde
AW: 1. Tauwurmjagd - ihr hattet Recht!

*lachtsichimmernochweg*

Super Bericht :m :m :m
 

Holger

Bivvy muß mit !
AW: 1. Tauwurmjagd - ihr hattet Recht!

Wurmsuche ist an und für sich langweilig.


Aber so wie du es hier beschreibst, Spannung pur. Könnte ne neue Trendsportart werden...|supergri
 

Thomas9904

Well-Known Member
AW: 1. Tauwurmjagd - ihr hattet Recht!

Ein klasse Bericht:))
Den will ich auch fürs Magazin, nimm mal Kontakt mit mir auf:
magazin@anglerboard.de

Zeigt doch wieder mal dass das Anglerboard trotz vieler Postings von unzähligen Leuten zu allen möglichen Themen letztlich doch immer wieder gute Tipps parat hat.

PS:
Versuch mal Deinen Hund zum Würmer apportieren abzurichten :)))))
 

Reisender

Schlachtschiffveteran
In stillem Gedenken
AW: 1. Tauwurmjagd - ihr hattet Recht!

Ja da sieste mal wie schlau die Boardis sind !!!!!

Da du nun weißt wie der Hase läuft, wünsche ich dir beim nächsten suchen der kleinen schleicher viel spaß und erfolg....und denke daran, das suchen und finden kann auch zur einer sucht werden, daher immer nur soviel wie du wirklich brauchst..:) :) :) :) und keine 500 stück in 3 std......|bla: |bla:
 

GROßfisch Hunter

Onkelfiziert
AW: 1. Tauwurmjagd - ihr hattet Recht!

Hallo Sir_Ivan|wavey:
Ich habe es letztens auch das erste mal probiert!!
Mir ging es ehnlich wie dir :)!!
Ich hatte ehrlich gesagt ammeisten probleme damit, die würmer zu greifen,sie zu endecken war lange nicht so schwer!!:)

Unterschiede:
Bei mir gabs keinen Hund ,sondern "nur" einen Igel (er kam aus dem gebüsch!! Ich hab mich ziemlich erschrocken als ich das augen paar sah!!!|peinlich

Ausbeute:4 Würmer (und ein Igel:q :q :q
 

sammycr65

Active Member
AW: 1. Tauwurmjagd - ihr hattet Recht!

Das nenn ich mal einen spannenden u. lustigen Fangbericht! #6
Selbst der "Drill" ist so spannend beschrieben, dass ich Rücken-
schmerzen habe, den Schleim an den Fingern spüre und die
Fragen der Spaziergänger höre: "Haben Sie was verloren?" :m:m:m

Interessant finde ich den "Ort der Lagerung": Kanzlei!!!
 

Sir_Ivan

Daywalker
AW: 1. Tauwurmjagd - ihr hattet Recht!

GROßfisch Hunter schrieb:
Ich hatte ehrlich gesagt ammeisten probleme damit, die würmer zu greifen,sie zu endecken war lange nicht so schwer!!:)

Wie gesagt, mit einem Finger auf den Boden drücken geht klasse. War ein Tipp hier im Forum! Für einfaches Griefen war ich auch zu blöd|kopfkrat !

Frisst so ein Igel nicht Würmer? Frage mich, wie der das Macht??? Der hat ja weder Lampe noch Finger|supergri
 

sunny

gestatten Schneider
AW: 1. Tauwurmjagd - ihr hattet Recht!

|supergri |supergri |supergri

Sagen brauch man dazu nichts mehr, außer super #6 .
 
AW: 1. Tauwurmjagd - ihr hattet Recht!

Hi,

Reisender schrieb:
und denke daran, das suchen und finden kann auch zur einer sucht werden, daher immer nur soviel wie du wirklich brauchst..:) :) :) :) und keine 500 stück in 3 std......|bla: |bla:

Ja, das kenne ich auch, man kann nicht mehr aufhören. Aber wenn einem dann das erste mal ein Tauwurmbestand von mehreren Dutzend Tieren krepiert lernt man Maß zu halten.
Es gibt kaum einen schlimmeren Geruch als vergammelnde Würmer.

Gruß
David
 

Tomasz

Well-Known Member
AW: 1. Tauwurmjagd - ihr hattet Recht!

Dein Bericht - der pure Wahnsinn!!! Angeln scheint im Moment nur halb so spannend#6 . Hat schon mal jemand versucht eine Amsel für die Tauwurmjagd abzurichten:m ?
Gut das Du für alle die wesentlichen Erkenntnisse nochmal kurz zusammengefasst hast. Ich dunkele meine Kopflampe noch mit farbiger Folie (z.B. ein Stück Einkaufstüte) ab.
 

Sir_Ivan

Daywalker
AW: 1. Tauwurmjagd - ihr hattet Recht!

sammycr65 schrieb:
Interessant finde ich den "Ort der Lagerung": Kanzlei!!!

Hilft ja nix, will ja nachher direkt los und nicht noch einmal durch Kiel und wieder zurück gurken, um die Würmer zu holen. Naja, und nach meiner Erfahrung mit der Terrasse wollte ich die "Jungs" auch nicht im Auto lassen...:)
 

HEWAZA

Mitglied
AW: 1. Tauwurmjagd - ihr hattet Recht!

GEIL!!! Extrem-Wurm-Suching mit Powermaglite
DIE Trendsportart!!!

Cooler Bericht#6

Gruß
HEWAZA
 

Sparky1337

angeln4Live
AW: 1. Tauwurmjagd - ihr hattet Recht!

Ich kann net mehr *lach* das i der beste bericht den ich jetzt gelesen habe rofl....
 

Schuppenkiller

New Member
AW: 1. Tauwurmjagd - ihr hattet Recht!

jA GUT GEMACHT!!!! ICH FANG MIR MEINE WÜRMER AUCH SEIT JAHREN SELBER (SEITDEM ICH 11 BIN) GUT DAS DU SOLCH EINE EINSICHT ZEIGST! SIE SELBST ZU FANGEN IST DOCH GÜNSTIGER ALS SIE ZU KAUFEEN; NE??? :) :) :)


MFG SCHUPPENKiller
 
Oben