netz

  1. Anglerboard Redaktion

    Illegales Netz am Diemelsee geborgen

    In einem Netz am Diemelsee verenden mehr als 40 Fische. Beispielbild @pixabay Bereits letztes Wochenende entdeckten Angler ein illegales Stellnetz am Ufer des Diemelsees bei Waldeck-Frankenberg. Die Polizei teilte am Montag mit, dass sich in dem zehn Meter langen Netz bereits über 40 Fische...
  2. Schwimmender Meerforellen-Kescher: das Sölv Net von Abu Garcia

    Schwimmender Meerforellen-Kescher: das Sölv Net von Abu Garcia

    Die Meerforellensaison ist noch voll im Gange. Mit dem neuen Sölv Net aus dem Hause Abu Garcia landen auch die dicksten Silberbarren sicher im Kescher. Das Sölv Net von Abu Garcia bietet viel Platz für dicke Meerforellen Schwimmender Watkescher Am neuen Sölv Net von Abu Garcia werden...
  3. Drei Kescher für Barsch und Zander – die Abu Garcia Spike Netze

    Drei Kescher für Barsch und Zander – die Abu Garcia Spike Netze

    Neu im Programm von Abu Garcia ist die Spike Serie. Neben Ruten finden sich in der Range auch drei Kescher für Barsch und Zander – die Abu Garcia Spike Netze. Diese wurden speziell für Barsch- und Zanderangler entwickelt und auf deren Anforderungen abgestimmt. Insgesamt umfasst die Spike...
  4. Anglerboard Redaktion

    Jagd auf den Thunfisch

    Newsmeldung Im Indischen Ozean wird Raubbau am Fischbestand betrieben. Vor allem die Thunfischart Echter Bonito sowie Tintenfisch sind bedroht. Fischer bergen ihre Netze (Beispielbild) Ein Bericht von welt.de zeigt auf, dass der Echte Bonito und einige Tintenfischarten im Indischen Ozean...
  5. I

    Weiherabtrennung mit Netz?

    Hallo Boardies, wir haben im Nachbardorf einen wunderschönes Grundstück mit Weihern gepachtet. Auf dem Gelände sind insgesamt 2 Weiher, wobei der erste Weiher als Zulaufweiher dient und ausser Krabblern und der einen oder andern BaFo eigentlich nicht besetzt ist. Daran angeschlossen ist ein...
  6. T

    5 km Netze vor Rerik

    Nachdem ich hier schon eine Weile mitlese, muss ich heute mal selbst was los werden. Wir waren am letzten WE in Rerik in der Brandung. Das Wetter war zwar super, aber für die Brandung alles andere als gut, da Süd-Ost-Wind und Ententeich, aber da dies schon länger geplant war, gab es zurück...
Oben