Suchergebnisse

  1. L

    Der Ultimative Räucherthread..

    Hallo, ich kaufte mir, Mitte der 1960er Jahre den ABU-Röken. Das war, glaube ich, der erste Tischräucherofen überhaupt. Nachteil, er war doch sehr klein, der Vorteil war, dass er dadurch bequem in den Rucksack passte und mich oft bei Angelwanderungen in Norwegen begleitete. Danach hatte ich den...
  2. L

    Der Ultimative Räucherthread..

    Hallo, ich räuchere schon seit 55 Jahren mit dem Tischräucherofen (nur für Aale habe ich einen anderen), habe da noch keine grösseren Probleme gehabt. Ich denke aber, deine Tipps solltest Du trotzdem hier veröffentlichen, da ja auch "Neuräucherer" immer wieder Fragen haben. Petri Heil Lajos
  3. L

    Fake-Fisch: Jetzt kommen vegane Fischprodukte!

    Hallo, zu Parasiten noch; diese sind ja daran "interessiert", ihren Wirt am Leben zu erhalten. Stirbt der Wirt, stirbt in aller Regel auch der Parasit. Als es gar nicht selten war, dass wir Würmer hatten, ist noch gar nicht so lange her, waren z.B. Allergien kaum verbreitet. So werden ja auch...
  4. L

    Habt ihr euch beim Angeln schon mal (schwer) verletzt?

    Hallo, ist so rund 20 Jahre her, ich war in Österreich zum Forellenfischen und hatte eine schöne Forelle im Drill. Um besser keschern zu können, ging ich etwas die steile Böschung runter und rutschte aus, um nicht in das Flüsschen zu fallen griff ich, mehr reflexartig, mit der linken Hand nach...
  5. L

    UPDATE: Umweltministerin provoziert vorsätzliches Fischsterben im Stausee Kelbra

    Hallo, ja, ist schon klar. Aber hier geh es ja um ein Gewässer, welches einen Fischbestand hat. Petri Heil Lajos
  6. L

    UPDATE: Umweltministerin provoziert vorsätzliches Fischsterben im Stausee Kelbra

    Hallo, das muss ein Faschingsscherz sein. Ein fischfreies Gewässer schaffen zu wollen ist gegen die Natur. Kopfschüttel Lajos
  7. L

    Fliegenrolle im Fokus

    Hallo, eine Bremse ist bei der normalen Forellenfischerei in unseren Gefilden meiner Meinung nach eigentlich nicht nötig, eine Anti-Reverse schon gleich gar nicht. Ich drille da fast immer über die Schnurhand und keine Bremse kann so feinfühlig sein, wie der Daumen und Zeigefinger der...
  8. L

    Tonnenweise Fisch in Biogasanlagen verbrannt

    Hallo, daran erkenne ich meine Pappenheimer (Mittelfranken)! :laugh2 Petri Heil Lajos
  9. L

    Rückenschmerzen vom Spinnfischen

    Hallo, Rückenprobleme könne vielfältig sein, das ist schon richtig. Aber man kann oft schon auch selbst etwas tun, nur muss das halt regelmäßig sein und man darf da nicht erst mit 50 Jahren anfangen. Und ganz wichtig ist auch auf das Gewicht zu achten. Man muss ja nicht daherkommen, wie der...
  10. L

    Probleme mit Mono - weiche Mono mit wenig memory Effekt gesucht

    Hallo, ich bin ja schon sehr lange Spinnfischer und habe deshalb auch Jahrzehnte nur mit Mono gefischt (war ja nichts anderes da). Meine Meinung ist, je mehr Tragkraft die Mono hat, desto störrischer ist diese, mit den eben bekannten Problemen. Meine, fast ausschließlich für das Spinnfischen...
  11. L

    Die vermutlich schlechteste Rolle der Deutschen Angelgeräte Manufaktur oder die DAM Prince Serie

    Hallo, ganz einfach; von 500 v. Chr bis 500 n. Chr. Antike. Von 500 bis 1500 Mittelalter. Ab 1500 Neuzeit . Etwas grob dargestellt und ohne Berücksichtigung regionaler Besonderheiten :laugh2. Duck und weg Lajos
  12. L

    Ab heute hier neu dabei..

    Hallo, dann auch ein Willkommen von einem Mittelfranken aus Färd. Petri Heil Lajos
  13. L

    Tonnenweise Fisch in Biogasanlagen verbrannt

    Hallo, da gibts bei uns eine friedliche Koexistenz. Es sind ja auch viele Verwertungsfischer bei den Karpfenanglern da und wenn da einer von den Youngstern etwas dagegen hätte - wäre das für denjenigen nicht so gut:laugh2. Peetri Heil Lajos
  14. L

    Tonnenweise Fisch in Biogasanlagen verbrannt

    Hallo, da muss ich Dir etwas beichten: ich, obwohl Franke, habs nicht so mit den Karpfen (ich schäme mich ja schon:redface). Aber es gibt bei uns schon viele Angler, welche sehr gerne auf Karpfen angeln und ich meine jetzt nicht die Großkarpfenangler, sondern die, welche gezielt auf die Grössen...
  15. L

    Tonnenweise Fisch in Biogasanlagen verbrannt

    Hallo, nicht schlimm. Die werden dann nach 2-3 Jahren von den Anglern "gefressen". Frankenland ist Karpfenland (die Oberpfalz auch) smile01. Petri Heil Lajos
  16. L

    Milde Winter

    Hallo, so war es, so ist es und so wird es immer sein. Panta rhei. Gruß Lajos
  17. L

    Milde Winter

    Hallo, ich habe bis jetzt in dieser Heizperiode schon runde 20% an Brennstoff für das Heizen eingespartsmile01, Gruß Lajos
  18. L

    Kescherstange zum waten?

    Hallo, falls du überwiegend waten willst, empfehle ich Dir einen Watkescher, gibt da schon welche so ab 20 Euro herum. Solltest Du aber "gemischt" fischen, also auch viel nur am Ufer unterwegs sein, dann einen kleineren Teleskopkescher. Meiner ist, im nicht teleskopierten Zustand, über alles 95...
  19. L

    Rückenschmerzen vom Spinnfischen

    Hallo, dies dürfte richtig sein. Einer meiner Großväter arbeitete vor über 100 Jahren beim Faber in Stein (damals wie heute grösster Bleistiftproduzent der Welt), ich habe mal nachgemessen, was der laufen musste; einfacher Weg in die Arbeit 8 Kilometer. Also 8 Kilometer hin und nach zehn...
  20. L

    Blick auf die Fliegenrute

    Hallo, das ist richtig. Ein Altmeister der deutschen Fliegenfischerszene, Robert Pfandl, fischte bereits Anfang der 1960er Jahre auch auf Karpfen mit der Fliege. Als ich in den 1970ern an der slowenischen Krka (gibt auch eine kroatische Krka) fischte und in der wärmeren Tageszeit die Forellen...
Oben