Nærøyfjorden

         
Der Nærøyfjord!  Der schmalste Fjord der Welt!
Daten:
Tiefe: 80 m
Länge: 17 Km

Weit im Landesinneren zweigt vom Sognefjord, dem längsten Fjord Europas der Aurlandsfjord in Richtung Süden ab. Wenn man diesen folgt zweigt ein Stück weiter wieder ein Fjord ab - der Nærøyfjord! Mit einer breite von 250 Metern an seiner schmalsten Stelle ist er der schmalste Fjord der Welt. Besonders beeindruckend ist der Fjord durch die bis zu 1800 Meter hohen massiven Felswänden, welchen den Fjord einrahmen.
Ab Rande des Fjordes befinden sich einige kleinere Siedlungen, welche ohne Straßenanbindung lediglich über das Wasser zu erreichen sind.
Die spektakuläre Landschaft zieht jedes Jahr zahlreiche Touristen an, in den Sommermonaten kommen auch einige Kreuzfahrtschiffe in den engen Fjord.
Seit 2005 gehört der 17 Kilometer lange Fjord zusammen mit dem Geirangerfjord zu den UNESCO Welterben.
Für Urlauber vor Ort besteht zum einen die Möglichkeit mit der Fjordfähre von Kaupanger oder Lærdal nach Gudvangen am Ende des Nærøyfjorden zu fahren oder das Personenschiff von Flåm nach Gudvangen zu fahren.

Seitenarme:
Aurlandsfjorden

Größe Orte am Fjord:
Gudvangen (www.gudvangen.com)

Bilder vom Nærøyfjord:
Nærøyfjord

Sehenswürdigkeiten:
Stabkirche in Undredal
Flåmbahn (www.flaamsbana.no), Flåmbahnmuseum
Lærdalstunnelen - zur Bauzeit längste Straßentunnel der Welt mir Lichtspielen

Weitere Informationen:
The Fjords - Aurland, Flåm, Lærdal > www.alr.no
Bilder und Videos vom Nærøyfjord > www.naeroyfjord.com
Karte des inneren Sognefjords > www.sognekart.no
Fahrplan Flåm - Gudvangen
Fahrplan Gudvangen - Kaupanger - Lærdal
Veröffentlicht:
7. Januar 2019
Seitenaufrufe:
268

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden