Nordenskjöld Land

Fläche: 1362 km² (Land: 1207 km², Meer: 155 km²)
Gegründet: 2003

Der Nationalpark Nordenskiöld hat die größten eisfreien Täler Svalbards. Er weist eine intakte Natur und ein intaktes Ökosystem auf. Die Vegetation ist üppig und die Moosflora sehr interessant. Das Gebiet bietet ein gutes Vogelleben. In großen Teilen der Gegend gibt es Rentiere. Kulturminen kann man ebenfalls finden.

Weitere Informationen:
Veröffentlicht:
11. Januar 2019
Seitenaufrufe:
146

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden