Nationalparkübersicht

In Norwegen gibt es zurzeit 46 Nationalparks. Diese wurden eingerichtet um die Landschaft, Pflanzen, Tierwelt und Kulturdenkmäler zu schützen. Es ist deshalb dort verboten, Vogeleier, Pflanzen, größere Steine usw. zu entnehmen.

 

Blåfjella

1924,0 km²

Trøndelag

Børgefjell

1447,0 km²

Nord-Trøndelag

Dovre

289,0 km²

Ostnorwegen

Dovrefjell

1693,0 km²

Ostnorwegen

Femundsmarka

573,0 km²

Ostnorwegen

Folgefonna

545,2 km²

Fjordnorwegen

Forollhøgda

1062,0 km²

Ostnorwegen

Gressåmoen

182,0 km²

Nord-Trøndelag

Gutulia

23,0 km²

Ostnorwegen

Hardangervidda

3422,0 km²

Fjordnorwegen

Jostedalsbreen

1310,0 km²

Fjordnorwegen

Jotunheimen

1151,0 km²

Ostnorwegen

Junkerdal

682,0 km²

Nordnorwegen

Lierne

333,0 km²

Trøndelag

Møydalen

51,2 km²

Nordnorwegen/Lofoten-Vesterålen

Ormtjernkampen

9,0 km²

Ostnorwegen

Rago

171,0 km²

Nordnorwegen/Nordland

Reisa

803,0 km²

Nordnorwegen/Troms

Rondane

963,0 km²

Ostnorwegen/Oppland

Saltfjellet-Svartisen

2102,0 km²

Nordnorwegen/Nordland

Skarvan-Roltdalen

441,4 km²

Trøndelag

Stabbursdalen

747,0 km²

Nordnorwegen/Finnmark

Øvre Anarjokka

1390,0 km²

Nordnorwegen/Finnmark

Øvre Dividal

750,0 km²

Nordnorwegen/Troms

Øvre Pasvik

119,0 km²

Nordnorwegen/Finnmark

Ånderdalen

125,0 km²

Nordnorwegen/Troms

 

 

 

Forlandet/Spitzbergen

616,0 km²

 

Indre Wijdefjorden

745,0 km²

 

Nordenskiöld Land

1207,0 km²

 

Nordre Isfjord/Spitzbergen

2050,0 km²

 

Nord-Vest Spitzbergen

3683,0 km²

 

Sassen-Bünsow/Spitzbergen

1157,0 km²

 

Sør-Spitzbergen

5029,0 km²

 

 

 

 

 

Veröffentlicht:
11. Januar 2019
Seitenaufrufe:
205

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden