Indre Wijdefjorden

Fläche: 1362 km² (Land: 1207 km², Meer: 155 km²)
Gegründet: 2003

Der innere Wijdefjorden ist eine hocharktische Gegend und hat auch diese Vegetation. Von den äußerst weiten Fjordmündungen geht es über eine Stufe zu einer Kaltwasserzone in den inneren Teilen und einer Gletscherfront im innersten Fjord. Dadurch ist er besonders interessant für die Forschung in Verbindung mit Klimastudien. Er ist der längste Fjord Svalbards.

Weitere Informationen:
  • Veröffentlicht
    11. Januar 2019
  • Seitenaufrufe
    1.109
Oben