Farsund

 


Farsund liegt landschaftlich wunderschön gelegen am Ausgang des Lyngdalsfjord.
Zum Angeln sollte man beachten, dass der Fjord selbst durch viele Süßwasser-Zuflüsse für das gezielte Angeln auf Dorsch und Co. nicht ideal ist, dafür lässt es sich im Fjord gut auf Meerforellen und Aal angeln. Soll es aber auf Dorsch und Seelachs gehen, ist es sinnvoll auf die Unterwasserberge vor den Schären zu fahren. Also ggf. bei der Wahl der Unterkunft darauf achten, dass das Haus nicht zu tief im Fjord liegt und ein vernünftiges Boot dabei ist.

Robert Gassner
Veröffentlicht:
7. Januar 2019
Seitenaufrufe:
230

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden